Suche Fürs Kinderrad: Alivio STI-Kombi links

Dabei seit
26. September 2016
Punkte Reaktionen
17
Hallo,
ich suche für das Retro Centurion eines Kindes eine linke STI-Bremshebelkombi aus der bzw. einer Alivio-Serie (siehe Foto). Ist durch die üblichen Verfahren wie WD40-Flutung etc. nicht mehr gängig zu bekommen... Genaue Serie weiß ich leider nicht. Vielleicht hat jmd ja noch ein funktionierendes Teil, das er nicht mehr braucht...
Ganz herzlichen Dank fürs Nachschauen und alles Gute in diesen Zeiten!
Felix
20201204_170025.jpg
 
Dabei seit
13. Juni 2011
Punkte Reaktionen
604
Ort
Rhein-Main
Obere Abdeckung [2] abschrauben, untere Zentralschraube (M10) vorsichtig lösen
Mit Caramba/WD40 durchspülen und die kleinen Schaltklinken mit einem ebenso kleinen Schraubenzieher hin- und herbewegen, dann mit Feinöl beträufeln
Geht dann idR wieder.

ST-MC12-C_1996.gif
 

Stahlpabst

Hamburger Jung.........
Dabei seit
19. August 2006
Punkte Reaktionen
417
Ort
St.Pauli
Hallo,
ich suche für das Retro Centurion eines Kindes eine linke STI-Bremshebelkombi aus der bzw. einer Alivio-Serie (siehe Foto). Ist durch die üblichen Verfahren wie WD40-Flutung etc. nicht mehr gängig zu bekommen... Genaue Serie weiß ich leider nicht. Vielleicht hat jmd ja noch ein funktionierendes Teil, das er nicht mehr braucht...
Ganz herzlichen Dank fürs Nachschauen und alles Gute in diesen Zeiten!
Felix
Anhang anzeigen 1171170
Ich habe das nicht nur mit WD 40 gespült, das funktionierte bei mir meist auch nicht.
Sondern zusätzlich immer bremsenreiniger rein und dann wieder WD 40.
Das ist nur verharztes Fett.
Das die mechanisch defekt sind ist eher selten.

Lg
 
Oben Unten