Fully / Enduro bis 3.500€

Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
162
Hallo zusammen,

ich muss einmal auf die Schwarmintelligenz des Forums setzen, da ich mir bei meiner Auswahl etwas unsicher bin.

Zu mir:

Größe: 185 cm
SL: 87/88 cm
Gewicht: 80 kg

Aktuelles Gefährt: Gravelbike, Rose Backroad Carbon, Gr. 59 (Geometrie)

Da ich gerne einen möglichst großen Kontrast zum schnellen, aber doch gemütlichen Backroad hätte, suche ich nach einem Fully, das nicht tourentauglich sein muss, sondern vor allem bergab spaß macht und im Idealfall mit mir "wachsen" kann (=Sprünge).

Bei meiner Auswahl lande ich immer wieder bei den gleichen Rädern:

1. Cube Stereo 150 C62 Race
2. TREK Remedy 8
3. TREK Slash 7

1. Beim Cube bin ich mir unsicher bzgl. der Größe. Ich liege zwischen L und XL, wobei ich in anderen Fäden gelesen habe, dass eher zur XL bei meinen Maßen geraten wird.

2. Das Remedy gefällt mir ebenfalls gut, allerdings eine ähnliche Problematik wie beim Cube. L oder XL? Probefahren ist aktuell ja fast ein Ding der Unmöglichkeit.

3. Aufgrund von Ausstattung und Gewicht eigentlich raus, allerdings ist BSA schon knorke. Wenn, dann müsste es wohl das 8er werden, was aber zu teuer ist.

Kurzum, was tun? Cube, TREK, oder gibt es aus eurer Sicht noch ein anderes Bike, das in Frage kommt? Was sagt ihr bzgl. der Größe?

Muchas Gracias
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.380
Ort
Allgäu
Servus,

mein meine Meinung mit 1,86m und SL 88cm mit Vorliebe für moderne Geos.

1. Cube Stereo 150 C62 Race

1. Beim Cube bin ich mir unsicher bzgl. der Größe. Ich liege zwischen L und XL, wobei ich in anderen Fäden gelesen habe, dass eher zur XL bei meinen Maßen geraten wird.
Findest hier meine Meinung zu dem Bike, bin es ja selbst gefahren.

2. TREK Remedy 8

2. Das Remedy gefällt mir ebenfalls gut, allerdings eine ähnliche Problematik wie beim Cube. L oder XL? Probefahren ist aktuell ja fast ein Ding der Unmöglichkeit.
Von der Länge würde mir nur XL zusagen, das Sitzrohr wäre mir zu lang und der Sitzwinkel ist das KO Kriterium für mich persönlich. Der ist mir deutlich zu flach.

3. TREK Slash 7

3. Aufgrund von Ausstattung und Gewicht eigentlich raus, allerdings ist BSA schon knorke. Wenn, dann müsste es wohl das 8er werden, was aber zu teuer ist.
Ist "knorke" nun gut oder schlecht ;) :ka:

Dürfte in L gut passen, der Sitzwinkel dürfte steiler sein aber in High müsste es gehen.
Ist ein Ballerbike, also zentrale Position und aktiver Fahrstil sind Grundvoraussetzung gepaart mit Grundspeed. Ängstliches nach hinten gehen bist Passagier.
Macht auf Flowtrails so viel Spaß wie mit einem 6m Pickup am Samstag vor dem Einkaufszentrum.

Kurzum, was tun? Cube, TREK, oder gibt es aus eurer Sicht noch ein anderes Bike, das in Frage kommt? Was sagt ihr bzgl. der Größe?
Last Glen, bist ein paar Euro darüber aber kannst dir konfigurieren wie es brauchst. Lange Lieferzeiten.

Hier einer meiner Favoriten, kommt aber aus England und ebenfalls darüber

Oder mein Favorit ebenfalls ein paar Euro darüber aber richtig top das Bike für mich
 
Oben