Gabel muss her - SID XX WC oder Dt-swiss XCR 100 SingleShot

Dabei seit
8. April 2007
Punkte für Reaktionen
69
Standort
MTK
Für mein Merida 96 möchte ich eine neue Gabel, momentan fahre ich eine Fox RL 100 und bin eigentlich soweit zufrieden bis auf das Gewicht….

Nun schwanke ich zwischen zwei Gabeln und weiß nicht so recht welche ich nehmen soll.

1. Rock Shox SID XX World Cup Dual Air Keronite Federgabel inkl. X-Loc-Remote Mod. 2012 (1356gr.)

2. Dt-Swiss XCR 100 Single Shot 2012 (1250gr) – Twin Shot benötige ich nicht da ich entweder offen oder zu fahre.

Kampfgewicht 75-80 Kg <-- je nach Jahreszeit *lach*

Alternative vielleicht noch die Rock Shox SID RCT3 (1365gr.)

Was ist vergleichbar mit der Fox und welche Gabel würdet Ihr bevorzugen?
Wie verlässlich ist die Gewichtsangabe von RS?

Über die Dt-swiss liest man ja nichts schlechtes….mhmm
 
Zuletzt bearbeitet:

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.616
Standort
Nackenheim bei Mainz
Rock Shox stimmt ziemlich genau, zumindest bei den 5 oder 6 die ich bis jetzt gewogen habe.

DT Swiss ist (angeblich) problematisch mit der Steifigkeit.
Du könntest dafür schon fast zu schwer sein.

Was in Deiner Liste fehlt ist das Mass der Dinge in dem Bereich,
die Magura Durin, wahlweise Race oder SL.
 
Dabei seit
8. April 2007
Punkte für Reaktionen
69
Standort
MTK
hmm...net einfach.
Das die Dt-swiss evtl. Grenzwertig mit 78kg ist hab ich mir gedacht, wobei bis 95kg ist die frei, ich weiß nicht ob bei den RS da eine Beschränkung gibt.
 
Dabei seit
12. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Prichsenstadt
Also ich hab mir vor kurzem auch die XRC 100 gekauft und an mein 96er gebaut. Wenn ich ganz ehrlich bin, würde ich es nicht mehr machen.
Bei der Steifigkeit bilde ich mir einen deutlichen Verlust gegenüber meiner alten Gabel ein... und das bei einem Kampfgewicht von ca. 70 kg. Hab aber bis jetzt nur wenige km mit dern neuen Gabel runter und vll. gewöhnt man sich dran oder das mit dem mangelden Vertrauen ist nur Einbildung weil ich die Gabel einfach noch nicht wirklich kenne ;)
 

pedalix

nicht mehr aktiv
Dabei seit
21. September 2009
Punkte für Reaktionen
16
Hatte mal das 96er von meinem Händler zur Probe gefahren, da war eine DT Swiss XRC verbaut. Ich wiege 80kg, die Gabel fühlte sich total schwammig an. Hab an meinem jetzt die Rock Shox SID RLT TI dran und bin zufrieden damit.
 
Dabei seit
12. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Prichsenstadt
Serienmäßig war am 3500er von 2009 eine Rock Shox SID race.
Ich werde die DT SWISS XRC 100 noch ne Weile testen und vll. gewöhn ich mich ja dran.. weil leicht is sie ja ;) Aber wenn's mir auf Dauer nicht taugt rüste ich vll. wieder back :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. April 2007
Punkte für Reaktionen
69
Standort
MTK
Beim 2011´er ist eine FOX F100 RL verbaut.Ich glaub ich bleib jetzt auch erstmal bei der....
9,2kg ist schon klasse - meins liegt bei 10,1 mit Pedale :rolleyes:

Wenn Du mal ausgiebiger getestet hast, kannst Du mal Deine Erfahrungen posten :D
 
Dabei seit
12. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Prichsenstadt
Bin selbst sehr gespannt ob bzw. wie sich das eine Kilo weniger beim fahren bemerkbar macht und ob sich der finanzielle Aufwand am Ende doch gelohnt hat (?)

Den größten Anteil an der Gewichtseinsparung haben neben der Gabel ja die TUNE-Laufräder gebracht.

Freu mich echt schon auf die Probefahrt am weekend :D

Mal guggen ob ich auch ein paar Fotos posten kann.....
 
Dabei seit
6. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Frankfurt
Weiß jemand was über die 26" SID XX World Cup und ihre Unterschiede 2011/2012?

Ich wüsste gern wie ich die unterscheide.
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Hi. Ich grab den mal aus. Will meinem 96 auch ne neue gabel gönnen. In der bucht läuft grade ne xrc 100. Ich wollte nur mal nachfragen wie wie stark denn der Unterschied in der steifigkeit ist. Z. Z. Fahre ich nr talas 100 140 und ob ich mit meinen 77 kilo mit der forke auch mal ne treppe mitnehmen kann etc.
Thx @ all
 
Oben