Gabelbeim kürzer als das andere

Dabei seit
17. April 2010
Punkte Reaktionen
27
Hey,

ich habe mir eine gebrauchte Marzocchi Dirt Jumper 2 zugelegt. Leider hab ich erst beim Einbau beim Händler festgestellt, dass das linke "Gabelbein" (so nenn ichs mal) ein paar Millimeter kürzer ist als das rechte. Das hat natürlich zur Folge, dass das Laufrad schief drinne hängt. Mein Monteur hat nun das Laufrad zentriert.
Jetzt frag ich euch woran kann das liegen, dass das eine Bein kürzer ist als das andere und kann ich dagegen etwas machen? Und kann es Probleme beim Dirt Jump geben wenn das Laufrad stark zentriert wurde, bzw haut das dann mit der Bremsscheibe hin, diese müsste ja theoretisch auch schief drinne hängen? Kann leider noch nicht gucken ob die Bremse runde läuft/klackert da ich noch keine dran hab, weil mir der passende Adapter fehlt.

Danke schon mal für eure Hilfe
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.939
Ort
Wien
Dirtjump und gebraucht = alles ist möglich und das sollte einem schon klar sein . ( Auch wenn der Vorbesitzer schwört nie irgendwo gesprungen zu sein )


Mfg 35
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
2.117
Du könntest ein Ausfallende etwas tiefer ausfräsen. Mehr als 2-3mm ausgleichen kannst du so nicht.
 
Dabei seit
17. April 2010
Punkte Reaktionen
27
Macht sowas ein normaler Händler? Weil mit einer Rundfeile ran gehen wäre ja bisschen grob oder? Wie würdest du das anstellen?
 
Dabei seit
17. April 2010
Punkte Reaktionen
27
Die Gabel funktioniert einwandfrei, damit gibts keine Probleme nur halt das Gabelbein. Am Laufrad ist nix das kann ich versichern. ich hab auch andere Laufräder in der Gabel getestet.
 

Piefke

Fanes Testfahrer
Dabei seit
20. August 2001
Punkte Reaktionen
120
Ort
Bocka (Oberlausitz)
Die Brücke an der Tauchrohreinheit kann aber unvermittelt brechen, wenn das ganze Casting verzogen ist. Ich hätte die Gabel sofort zurückgeschickt.
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
2.117
Macht sowas ein normaler Händler? Weil mit einer Rundfeile ran gehen wäre ja bisschen grob oder? Wie würdest du das anstellen?

Ich hab das mal bei einer Votec-Gabel gemacht, die schief verklebt war. Mit einer Rundfeile ging das ganz gut. Du mußt aber vorsichtig arbeiten, dann feilst du auch nicht zuviel ab ;) Du mußt drauf achten, daß die Nabe noch vollflächig im Ausfallende aufliegt, soviel Luft nach oben hast du nämlich nicht.

Aber bevor du wirklich draulos feilst, soltest du dir im Klaren sein, daß das Casting der Gabel verzogen ist/sein muß und überlegen, ob es nicht doch andere - weniger pfuschige - Lösungen gibt.
 

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
368
Ort
am Zürichsee
in dem Fall wird das Tauchrohrcasting verzogen sein, also = Schrott. Der Vorbesitzer wird wohl eine arg schiefe Landung damit gehabt haben. So ein Ding solltest Du nicht mehr fahren.
 
Dabei seit
17. April 2010
Punkte Reaktionen
27
so ich habe die Gabel jetzt mal vermessen und bin zu Ergebnis gekommen, dass das Standrohr (oben das Rohr) auf der linken Seite etwas tiefer drin steckt, ca. 3mm. Muss ich da jetzt als annehmen, dass die Tauchrohre verzerrt sind bzw. Brücke? Zudem hab ich festgestellt das auf der linken Seite Öl aus der Dichtung oben kommt, hat das was zu sagen? Und lässt sich das Problem mit dem Standrohr eventuell mit mir Luftdruck lösen, weil dann kommt es ja ganz raus wenn mehr Druck ist. Oder ist womöglich auch was mit der Feder im Inneren nicht richtig?

Ich entschuldige mich für meine komische und vielleicht nicht ganz sinnvollen Fragen. Habe mich nur noch nie wirklich mit Federgabeln beschäftigt hatte sonst kein Probleme damit.

Danke
 

Piefke

Fanes Testfahrer
Dabei seit
20. August 2001
Punkte Reaktionen
120
Ort
Bocka (Oberlausitz)
so ich habe die Gabel jetzt mal vermessen und bin zu Ergebnis gekommen, dass das Standrohr (oben das Rohr) auf der linken Seite etwas tiefer drin steckt, ca. 3mm. Muss ich da jetzt als annehmen, dass die Tauchrohre verzerrt sind bzw. Brücke? Zudem hab ich festgestellt das auf der linken Seite Öl aus der Dichtung oben kommt, hat das was zu sagen?
Da sit sicher die Tauchrohreinheit verzogen, daher auch die Undichtheit. So oder so scheint die Gabel Schrott zu sein.
 

KainerM

Web 2.0 Aussteiger
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte Reaktionen
581
schiefes Casting = Schrott. Die Gabel wurde überlastet und ich würd der keinen mm mehr trauen. Castings sind normalerweise aus Magnesium, das verträgt keine plastische Verformung - es bilden sich Risse. Die wachsen und irgendwann machts dann Peng und du hast zwei Gabeln.

mfg
 
Dabei seit
17. April 2010
Punkte Reaktionen
27
Ich hab grad mit dem Vorbesitzer gesprochen und er behauptet er habe die Gabel nicht einmal im Dirt gefahren nur ganz normal und das bei ihm das Laufrad ganz normal war. Ich befürchte mal das wird eine Lüge sein -.-
Ich kanns mir ja sonst nicht erklären warum es dann bei mir erst sein sollte.
 

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
368
Ort
am Zürichsee
Ich hab grad mit dem Vorbesitzer gesprochen und er behauptet er habe die Gabel nicht einmal im Dirt gefahren nur ganz normal und das bei ihm das Laufrad ganz normal war. Ich befürchte mal das wird eine Lüge sein -.-
Ich kanns mir ja sonst nicht erklären warum es dann bei mir erst sein sollte.

ja, klar wofür hat er sich dann eine Dirt/Jump Gabel gekauft. Der wäre ja nicht der Erste der auf "Transportschaden" macht. Ich würde dem dermassen Druck machen, dass er die Gabel freiwillig wieder zurücknimmt und Dir die Kohle wieder zurückgibt.
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
2.117
Meines Wissens ist z. B. der Zusatz (falls so einer bei der Auktion drin stand, meistens ist es ja so) von einem "EU-Recht", nachdem keine Garantie oder kein Umtausch gewährt wird, totaler Unsinn. Rechtlich nicht wirksam, weil es so ein "EU-Recht" nicht gibt.

Wenn der Artikel nicht der Artikelbeschreibung entspricht bzw. bestehende Mängel/Besonderheiten nicht genannt werden, kannst du von Kaufvertrag zurücktreten.

Experte bin ich auf diesem Gebiet aber nicht. Und Recht haben und Recht bekommen sind ja leider 2 Paar Schuhe. Versuchen kannst du es ja trotzdem mal.

Und mach auf jeden Fall einen Screenshot von der Auktion, wenn du den Link noch hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. April 2010
Punkte Reaktionen
27
So hab Screenshots gemacht. Ich hab dem Verkäufer auch grad ne Mail geschrieben das ich das Geld zurück will.
 
Dabei seit
17. April 2010
Punkte Reaktionen
27
So um das Thema jetzt zu beenden ^^
Ich schicke dem Typen die Sch*** Gabel wieder zurück und ich bekommen mein Geld wieder und investiere wahrscheinlich in eine neue Dirt Jumper 2 2010.
 
Oben