Gabeltausch und jetzt schleift Hope Bremsscheibe an der Fox Gabel

pedalier1981

ach war das schön damals...
Dabei seit
22. April 2020
Punkte Reaktionen
2
Ort
Im tiefen Süden
Hallo zusammen,

Ich habe grade frisch eine Raceware Gabel mit int. Standard gegen eine Fox Talas 32 mit Postmount getauscht.

Bremse ist eine Hope M4, Baujahr vermutlich um 2002 mit int. Standard und 203mm Scheibe.

Ein Adapter um die Bremse für Postmount Gabel zu nutzen war nicht einfach zu finden, hatte nun einen Shimano Adapter für solche Kombis bestellt, der passt aber nicht....soweit klar, liegt vermutlich am falschen Adapter.

Unabhängig davon, zeigt sich jedoch, dass die Bremsscheibe an der neuen Gabel schleifen würde. So wie es aussieht dürfte das auch nicht durch kleinere Scheibe oder anderen Adapter zu lösen sein. Verbaut habe ich Crossmax Laufräder mit Schnellspannachse.

Habt ihr eine Idee, warum das so ist und was hier die Lösung sein kann? Müssen andere Laufräder her oder soll ich andere Gabel oder andere Hope Bremsen besorgen? Wäre preislich ja alles ähnlich, vielleicht gibt es aber eine günstigere Lösung?

BILDER anbei.

Danke im Voraus für eure Hilfe
 

Anhänge

  • 20200620_092559.jpg
    20200620_092559.jpg
    301,4 KB · Aufrufe: 56
  • 20200620_092427.jpg
    20200620_092427.jpg
    299,9 KB · Aufrufe: 57
  • 20200620_092512.jpg
    20200620_092512.jpg
    461,2 KB · Aufrufe: 49
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.578
Wenn ich das richtig erkenne, baut der Spider bzw. die Nieten der Hope-Scheibe zu breit. Lösung: Andere Scheibe verwenden, und zwar eine Vollstahlscheibe ohne Spider.
 
Zuletzt bearbeitet:

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7.513
Ort
Allgäu
Das kann bei den Floatings von Hope leider sein. Hilft nur eine "normale" Scheibe ohne Spider. Das Problem hatte ich selbst beim Nukeproof Mega 2016 und beim SC Highball. Bei beiden hatte ich zu wenig Luft zwischen Scheibe und PM-Sockel.
 
Oben