Gäsbock 19 - "Im wilden Westen" - 11. Mai 2019

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.693
Ort
Pfalz - mittig

GBM 19 by kelme_sis, auf Flickr​

Das Motto für Gäsbock 19 steht und ein paar andere Pflöcke wurden ebenfalls eingeschlagen.

  • Die Online-Anmeldung ist am Samstag, 19.01.2019 ab 19:01 Uhr offen.
    Ein Rutsch für alle 555 Startplätze.
  • Die 50 Spendenstartplätze werden später vergeben
  • Das Startgeld beträgt 40,-€
  • Das Finisherpräsent ist für alle im Startgeld inbegriffen
  • Es gibt keine Ummeldungen. Wer sich angemeldet hat, aber nicht kommen kann, spendet sein Startgeld an das Spendenprojekt. Der freie Startplatz geht an einen Nachrücker auf der Warteliste.

Der Rest an Infos erfolgt in den nächsten Tagen und Wochen.
 

jenelajens

Stefan J
Dabei seit
22. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
117
Ort
Neustadt
Hallo Kelme,

ich verstehe, dass die ummeldungen immer aufwändig für euch sind, aber wenn jemand nicht kann, würde er es nicht sagen müssen/wollen (weil er das Geld eh los ist). Wie würden dann die Nachrücker informiert werden?

Alternativ startet der Christoph halt als Liselotte...

Stefan


GBM 19 by kelme_sis, auf Flickr​

Das Motto für Gäsbock 19 steht und ein paar andere Pflöcke wurden ebenfalls eingeschlagen.

  • Die Online-Anmeldung ist am Samstag, 19.01.2019 ab 19:01 Uhr offen.
    Ein Rutsch für alle 555 Startplätze.
  • Die 50 Spendenstartplätze werden später vergeben
  • Das Startgeld beträgt 40,-€
  • Das Finisherpräsent ist für alle im Startgeld inbegriffen
  • Es gibt keine Ummeldungen. Wer sich angemeldet hat, aber nicht kommen kann, spendet sein Startgeld an das Spendenprojekt. Der freie Startplatz geht an einen Nachrücker auf der Warteliste.

Der Rest an Infos erfolgt in den nächsten Tagen und Wochen.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.693
Ort
Pfalz - mittig
10 bis in der Spitze 15% Ummeldungen sind für eine Truppe, die die komplette Orga neben dem normalen Berufsleben stemmt, einfach zu viel und da müssen wir einen anderen Weg versuchen.
Ziel für uns bleibt immer, dass keine(r) enttäuscht und ohne Startplatz bleibt.
 
Dabei seit
23. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
118
Ort
Neustad a.d.W.
Hallo Keime,

Wenn dass tatsächlich der Grund sein sollte stellt sich für mich die Frage wo eure Zeitersparnis ist...

Wie bisher: einer kann nicht, sorgt eigenständig für Ersatz, schreibt euch den Namen + Daten... Ihr ändert das ab. Gut!

Neu:
a) einer kann nicht und da das Geld eh Weg ist sagt er nicht ab = ein Teilnehmer weniger= schade!
b) die Uschi fährt für den Peter ohne dass es jemand merkt (kann natürlich sein dass das das Ziel ist...)
c) einer gibt Bescheid und ihr ladet den Nachrücker ein... Email schreiben, Antwort überwachen, wenn keine Antwort der nächste usw..., dann Geldeingang überprüfen... unterm Strich doch deutlich mehr Arbeit.

Mir persönlich gefällt diese neue "Wenn ned kannscht hoscht Pech"-Einstellung nicht. In der Vergangenheit fand ich das von euch sehr toll gelöst.
 

mcblubb

unwichticher juser
Dabei seit
23. August 2007
Punkte Reaktionen
16
Nach einiger Zeit GBB-Abstinenz denke ich darüber nach mal wieder dabei zu sein. Ich werde mal versuchen ein Ticket zu bekommen.
Samstag 19:01 ist ja ne gute Zeit für den PC... ;-)
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte Reaktionen
23.310
Ort
@the border of the hinterland
Bis dahin musst Du aber noch etwas fitter werden grosser Bruder :aetsch:
trumpets_1gjy.jpg
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte Reaktionen
1.803
Hm,
in der Bike ist der Gässbock in der Reihe der Marathonrennen aufgeführt worden als "eher kompaktes Rennen"...

Vielleicht führt ihr noch einen dicken Hinweis ein, dass es keine Zeitnahme gibt :)

Die Ellbogenfraktion braucht man ja nicht unbedingt...

Grüße
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.693
Ort
Pfalz - mittig
Das mit kein "kein Rennen" versuchen wir schon seit Jahren den Magazinen und insbesondere der BIKE beizubringen. Vergebens. Die Zahl der "Spochtler" hält sich allerdings in Grenzen. 2016 hatten wir allerdings einen Belgier am Start, der zunächst das Führungsmotorrad vor sich her hetzte und dann im Ziel nach Podium - Prämie - Preisgeld fragte.
Für Leute, die nur normal flott unterwegs sein wolle, gibt es den Startblock "Rasierte Waden" ganz vorne. Egal ob kürzere oder längere Strecke. Da kann man von vorne losfahren und stört niemanden beim Genießen.
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte Reaktionen
1.803
Ich find das mit den rasierten Waden klasse, jeder soll seinen Spaß haben :daumen:

Aber mir hinten nicht auf den Sack gehen, wenn er sich ohne ein Wort versucht, berghoch vorbeizudrücken :)

Schönen Gruß aus Kölle!
 
Dabei seit
6. September 2010
Punkte Reaktionen
474
Ort
"das" Pfälzer Dorf
Es hat geklappt... :daumen:

Nur - irgendwie "komisch: hier im Forum ist es sehr ruhig geworden...
Und bei der Anmeldung habe ich 5 Minuten später "nochmal probiert", in die Anmeldemaske zu kommen: hat einfach so geklappt ?!...

Egal - schön für alle, die es geschafft haben :bier:
 
Dabei seit
4. Mai 2011
Punkte Reaktionen
435
Bestätigung
Ihre SEPA Überweisung wurde am 19.01.2019 um 19:11 Uhr mit der mobileTAN ausgeführt.

Die Anmeldung hat gut geklappt und bezahlt habe auch schon.
Nennt mich Streber.
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte Reaktionen
1.803
Erstaunlich entspannt...

Stand in der Ausschreibung, dass es kein Bier gibt? :D

Grüße vom Getränkelieferanten (wieder Rdorf dieses Jahr, Kelme?)
 
Oben