Gäsbock 20 - "Wääschd noch?"

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Gäsbock 20 - "Wääschd noch?"


Das Bild ist jetzt nur ein Beispiel für "Wääschd noch?" - für Nicht-Pfälzer: Erinnerst du dich noch an damals? - mit DddAkk bei seinem ersten Einsatz an der "Spaltung". An sich wollte er eine Verlegung des Marathons, weil er unpässlich war, bot aber an, dass er auch kurzfristig als Helfer zur Verfügung steht. Ich glaube ich habe ihn dann Freitags im "Alt Hendessem" angerufen und am nächsten Morgen stand er einsatzbereit auf der Matte. Was daraus wurde, ist ein anderes Kapitel unter der Überschrift "Wääschd noch?".

Zu den harten Fakten
  • Termin der Veranstaltung: Samstag, 09. Mai 2020​
  • Meldegeld: 40,-€ inkl. Finisherpräsent​
  • 555 Teilnehmer plus 50 StarterInnen, die einen Spendenstartplatz erhalten​
  • Zwei Strecken mit ca. 55 km und 75 km. Das kann sich noch ändern. Kommt immer darauf an, was für einen Quatsch der Strekcenplaner sich einfallen lässt.
    Einige Fixpunkte sind allerdings gesetzt. Kaisergartenabfahrt, 2-er, Stadterbank-Pädel, Drecksanstieg, ... .​
Ganz wichtig: Die Anmeldung erfolgt online. Der Link dazu wird noch bekanntgegeben.
Auch hier die Fakten
  • Termin der Anmeldung: Donnerstag, 20.02.2020 ab 20:20 Uhr (das ist extrem leicht zu merken)
  • Es werden alle 555 Startplätze auf einen Rutsch vergeben.
  • Bei der Geschwindigkeit, wie sich das Starterfeld füllt, ist es eher unklug den Versuch zu starten sich als 12 köpfiges Team über einen einzelnen Menschen am PC anzumelden.
Wenn ihr Fragen habt, fragt immer gerne. Das Spendenprojekt für 2020 haben wir auch schon festgelegt, aber das geben wir erst in den nächsten Tagen bekannt.


Kelme - Spaß dran
 
Zuletzt bearbeitet:

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Wenn ich schon an einem tollen Herbsttag wegen Rüsselpest nicht zum Radfahren, sondern nur zu einem Hundespaziergang komme, kann ich mich wenigstens an die Streckenplanung setzen. Die Langstrecke bin ich gerade im Kopf mal abgefahren und habe einen Track daraus gebastelt. Es sind 83 Kilometer dabei herausgekommen, aber ich habe die Idee umgesetzt, dass sich die Langstrecke nicht durch eine, sondern durch zwei Zusatzschleifen von der kürzesten Distanz unterscheidet. Man könnte theoretisch also zwischen vier unterschiedlichen Streckenlängen wählen. Mal schauen, ob ich das weiterverfolge. Ist ja dann mit Streckenposten und "Uffbasse!" ein wenig komplexer.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Durchaus, durchaus. Ich fand die Regelung damals schick und habe an sich wenig Klagen gehört.
Was meint die Gemeinde? Die "hintere Zusatzschleife" ist als an Anstieg entweder wieder kurz und knackig, oder etwas länger und gemütlicher. Dafür entschädigt dann aber ein langer Trail ans Wasser.
 
Dabei seit
10. September 2004
Punkte für Reaktionen
341
Super - dann wird's für den Rest der Nation ja umso einfacher einen Startplatz zu ergattern :D

Die Idee mit den zwei Schleifen finde ich sehr gut - wenn das für Euch machbar ist, sind mehr Optionen für die Teilnehmer immer gut :)

Ausserdem: Gute Besserung!
 

Laerry

Pälzer
Dabei seit
1. November 2013
Punkte für Reaktionen
136
Standort
Palz
Durchaus, durchaus. Ich fand die Regelung damals schick und habe an sich wenig Klagen gehört.
Was meint die Gemeinde? Die "hintere Zusatzschleife" ist als an Anstieg entweder wieder kurz und knackig, oder etwas länger und gemütlicher. Dafür entschädigt dann aber ein langer Trail ans Wasser.
Da hab ich doch eine Idee, was das sein könnte. Fänd ich gut.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Frühzeitig schon der Hinweis auf unser Spendenprojekt 2020:

1573465680290.png



Das ist eine extrem sinnvolle und wichtige Einrichtung und die eigenen Erfahrungen von Menschen aus unseren Reihen bestätigen das. Da wird eine wertvolle und gute Arbeit geleistet, die Unterstützung verdient.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Danke für die Hinweise. Das wird überarbeitet.

Spendenstartplätze
Erfahrungsgemäß kommen nicht alle bei der Online-Anmeldung zum Zuge, weil die 555 Startplätze recht flott ausverkauft sind. Wer dennoch an den Start gehen möchte, schreibt uns eine freundliche E-Mail an ig-mountainbike[at]bike-pfalz.de und bittet um die Aufnahme in die Spendenstarterliste. Wenn sich der erste Sturm der Anmeldung gelegt hat und ggfs. ein paar Starter aus der ersten Startliste wegen Nichtbezahlung des Startgeldes herausfliegen, nehmen wir die Liste der Spendenstartplatzwilligen in die Hand und füllen zunächst ggfs. frei gewordenen Startplätze (Nichtbezahlung) aus der Liste auf. First come - first serv!

Es stehen dann immer noch Leute auf der Liste. Diese schreiben wir an und bieten ihnen einen Spendenstartplatz an. Wir haben in jedem Jahr ein Projekt, dass wir mit den Spendenstartplätzen unterstützen. In diesem Jahr -Vorstellung folgt noch - ist es das ambulante Hospiz (siehe oben).
Wie setzen sich die Spenden zusammen? Die Gäsbockbiker nehmen die 40,-€ Meldegeld und stellen diese komplett dem Spendenprojekt zur Verfügung. Für den Starter/die Starterin ändert sich nichts. Er genießt weiterhin das volle Programm inkl. Finisherpräsent. Jetzt kommt der Spendenteil des Starters, denn der Wunsch und Wille heißt, dass er auf die 40,-€ einen für ihn passenden Betrag draufpackt, den er als seine persönliche Spende in das Projekt einbringt. Die 40,-€ leitet ja der Verein weiter und hat trotzdem die Ausgaben.
Die Frage, welcher Betrag denn der richtige ist, können wir nicht beantworten und die Spanne reichte in der vergangenen Jahren von 5,-€ bis zur Vervierfachung des Startgeldes. 5,-€ können dem einen verdammt weh tun. 150,-€ sind für andere ein angemessener Betrag. Das entscheidet jede(r) für sich. Wer als Spendenstarter exakt 40,-€ überweist, wird per Mail von uns freundlich daran erinnert, dass der Spendenbetrag gerade mal 0,-€ beträgt.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Es wird ja langsam eng in Richtung Anmeldung.

Die Anmeldung wird am kommenden Donnerstag, 20.02.2020 - ab 20:20 Uhr geöffnet. Auf den Gag auch noch 20 Sekunden hinzuzufügen, habe ich verzichtet. Aktuell ist das nur zum Üben freigeschaltet. Wenn ihr das durchspielt, ist das keine gültige Anmeldung.
Und wo geht das alles? Da:

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. April 2005
Punkte für Reaktionen
1.710
Es wird ja langsam eng in Richtung Anmeldung.

Die Anmeldung wird am kommenden Donnerstag, 20.02.2020 - ab 20:20 Uhr geöffnet. Auf den Gag auch noch 20 Sekunden hinzuzufügen, habe ich verzichtet. Aktuell ist das nur zum Üben freigeschaltet. Wenn ihr das durchspielt, ist das keine gültige Anmeldung.
Und wo geht das alles? Da:

Ei ei ei, du weißt aber schon, dass das Weiberfastnacht zur besten Kneipenzeit ist??? 🍻🍻🍻
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
1581927964092.png


Was an Testmode und "die Anmeldung ist ab Donnerstag, 20.02.2020 - 20:20 Uhr geöffnet" habt ihr gerade nicht verstanden?

Klar ist das Altweiber und Kneipenzeit. Das entzerrt das alles vielleicht ein wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Der Plan war diesen Testmode für wenige Minuten einzuschalten, um für uns als Veranstalter zu testen, ob die Onlineanmeldung funktioniert. Das aktuelle Problem ist, dass das Abschalten dieser Funktion nach außen nicht wirksam wird. Wir stehen mit dem Anbieter gerade in Kontakt.
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
3.580
Bei mir scheint es insofern funktioniert zu haben, wie sonst auch , inkl. Bestätigungsmail.
Hab ich jetzt schon einen Platz😎
 
Oben