Galerie: Die Fanes

Dabei seit
31. August 2013
Punkte Reaktionen
949
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Is echt hübsch! Wie fährt sie sich mit 27,5?

Mein Sternchen kriegst du

Danke!! :):daumen: Fährt sich hervorragend.. Laufruhig, verspielt, wendig.. macht einfach richtig Laune der/die Hobel. :D
Wenn aber nicht ein kompletter Neuaufbau in Planung ist würde ich persönlich nicht von 26 auf 27,5 wechseln. Da ist der Kosten-Nutzen Effekt einfach zu niedrig. ;)
 
Dabei seit
31. August 2013
Punkte Reaktionen
949
Bike der Woche
Bike der Woche
Also doch, merkt man 27,5 geringfügig.

Das auf jeden Fall.... vor allem beim Überrollverhalten bei technischen Uphills und bei längeren Enduro-Touren mit ordentlich Höhenmetern.
Also ein auf Downhill orientierter Fahrer wird wohl keinen Vorteil in der Sache sehen, aber für Fahrer wie mich die vor jeden Trail nach oben müssen und auch wollen sind klare Vorteile vorhanden. :bier:
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.971
Maertins40003064-08.jpg
 

Anhänge

  • Maertins40003064-08.jpg
    Maertins40003064-08.jpg
    224,4 KB · Aufrufe: 25
Dabei seit
31. August 2013
Punkte Reaktionen
949
Bike der Woche
Bike der Woche
@Zipfelklatsche #4349: schönes bike & schöner cleaner Aufbau !

Was sehen da meine trüben Äuglein auf einem deiner Bilder; ein pinkfarbenes Verstellrad am rechten oberen Standrohr?

Kannst du berichten über den Fast 3 Way Factory Kit (zu vorher / nacher) ?


Klar kann ich! ;)

Also zur Vorgeschichte.... Die Standard-Pike bin ich ca. ein halbes Jahr gefahren und mir sind dann drei wesentliche Punkte aufgefallen.
1. Durchrauschen im mittleren Federweg
2. Wegsacken bei technischen Parts und Bremsmanövern
3. Bei ruppigen Fahrten verhärtet sie nach schnellen Schlagfolgen

Darauf hin habe ich mir die AWK bestellt und bekam diese auch recht zügig.
Die ersten beiden Punkte waren dann zwar weg, aber das Verhärten war immer noch da. Des weiteren ging mir das ständige rumgespiele mit dem Luftdruck der beiden Kammern bei Temperaturveränderungen ziemlich auf die Nerven.

Nach anfänglichen Zögern schickte ich dann meine Gabel zu MRC. 300 Flocken sind doch schon ne Ansage.
Danach kam eine völlig andere Gabel zurück. Die AWK flog nach zwei Fahrten wieder raus, weil sie eigentlich keine wirklichen Vorteile mehr brachte. Das Problem mit dem Verhärten ist wie verflogen, bei schnellen Schlagfolgen fängt die Pike jetzt erst richtig an. Bereits im Medium Setup, dass auf mein Körpergewicht eingestellt war konnte ich kein Wegsacken und Durchrauschen mehr feststellen. Jeder einzelne Klick der Einsteller ist sofort spürbar und die Anleitung von Fast ist eine der Besten die ich je gelesen hab. Super simpel und für jeden verständlich.
Das sollte jetzt keine Werbetext für Fast werden aber mich hat das Produkt total überzeugt. :daumen:
 
Oben Unten