Galerie: Die Fanes

Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
5.759
Ich hab Alutech jetzt nochmal ne Mail geschrieben und die Bilder angehangen. Bin mal gespannt was zurück kommt.
 

ollo

der hat was
Dabei seit
17. April 2004
Punkte Reaktionen
976
Ort
dem Flachen
Bike der Woche
Bike der Woche
Klingt für mich nur nach „darum“, keine Ahnung, ob das von Dir ernst gemeint war. :confused:

Ja genau darum, wenn sie nur mit der asymetrie funktioniert und selbst der jü sagt das gehört so, dann reicht das pauschal schon mal aus das Rad weiter bewegen zu können ;) frei nach herrn w. Von Dt " weniger spielen, mehr fahren" :cool::p

Laut dem Foto läuft die Felge in einer Linie zum sattelrohr, das ist schon mal positiv. Wenn man jetzt die Rechte kettenstrebe nicht asymmetrisch baut dann passt weder umwerfer noch kurbel es sei denn man macht aus dem 73 mm breiten tretlager ein 93 mm breites um den Antrieb weiter nach aussen zu bekommen. Das links an der schweissnaht der reifen schleift, lässt sich durch verstellung des radstandes / kürzer etwas eindämmen. Alternativ wäre es schöner der jü würde grundsätzlich links etwas mehr Platz schaffen. Ein Joke mit grösserem durchlauf wäre schön.
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte Reaktionen
3.737
Ort
Harz & Heide
Es ging es um die Stützstreben, nicht die Kettenstreben. Auf die Tretlagerbreite oder die Umwerfer-Anbindung hat das keinen Einfluß. Die Kettenstreben sind eher noch ein Beleg dafür, wie man die Streben symmetrisch zum Reifen konstruieren kann.
 
Dabei seit
4. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
192
Ort
Winterberg
Ich hab am Sonntag mal etwas Bikepflege betrieben. Mich überrascht noch immer wie gut sich Rennrad und MTB fahren ergänzt und wie unterschiedlich es doch ist! Die Fanes 6 schaut übrigens wirklich scharf aus!

P.S.: Was wiegt eure Fanes eigentlich? Ich habe gestern mal gewogen und bei mir sind es 15,04kg so wie auf dem Foto (Antworten natürlich nur mit Bild). Dann Rennrad dafür nur flockige 8,3kg =)

IMG_8912.jpg
 

Anhänge

  • IMG_8912.jpg
    IMG_8912.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 161
Zuletzt bearbeitet:

PeterTheo

#thelangfamily
Dabei seit
28. April 2011
Punkte Reaktionen
136
Moin, habe Jü mal in Saalbach beim Glemmride besucht und muss sagen ich bin echt begeistert von der Fanes 2019, feine Geo, man sitzt super drauf, Lager verbessert, was will man mehr !? Ach ja Sennes wird auch neu kommen :hüpf:

Und ist irgendwie an mir vorbei gegangen, die Tofane hat auch ein Update :daumen:
IMG_2029.JPG
IMG_2028.JPG
IMG_2027.JPG
IMG_2026.JPG
IMG_2060.JPG
IMG_2059.JPG
IMG_2058.JPG
IMG_2074.JPG
 

Anhänge

  • IMG_2029.JPG
    IMG_2029.JPG
    1 MB · Aufrufe: 100
  • IMG_2028.JPG
    IMG_2028.JPG
    2,1 MB · Aufrufe: 114
  • IMG_2027.JPG
    IMG_2027.JPG
    2,7 MB · Aufrufe: 140
  • IMG_2026.JPG
    IMG_2026.JPG
    2,3 MB · Aufrufe: 140
  • IMG_2060.JPG
    IMG_2060.JPG
    2,1 MB · Aufrufe: 120
  • IMG_2059.JPG
    IMG_2059.JPG
    2,3 MB · Aufrufe: 109
  • IMG_2058.JPG
    IMG_2058.JPG
    3,5 MB · Aufrufe: 135
  • IMG_2074.JPG
    IMG_2074.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 161
Dabei seit
5. September 2005
Punkte Reaktionen
3.793
Ort
im Bayrischen Woid dahoam
Ich war auch in Saalbach und mir gefiel das Raw deutlich besser. Der Pulverlack an der ziegelroten Fanes (die Farbe ist in Natur ganz anders, als auf dem Bild) zeigte bereits die typische Anfälligkeit bzgl. Abstoßungen. Aber ja, die Bikes sind schick geworden.

Gut dann nehme ich das blaue für die Eisdiele und das Raw zum ballern:D

IMG_20180727_103456862.jpg


Weil es heute so schön war, war ich mit meiner Fanes wieder auf Tour.
 

Anhänge

  • IMG_20180727_103456862.jpg
    IMG_20180727_103456862.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 114

sw-ville

Schinkenspicker
Dabei seit
10. März 2009
Punkte Reaktionen
9
Ort
Schwarzwald
IMG_3164.jpg
IMG_3165.JPG
Mega hot das neue!! Dagegen sieht meine V3 total Youngtimer-mäßig aus... :D
2294131-5rv1rr359u6y-fanes2018-large.jpg
Ja vielleicht etwas "old school" nur konnte man zu dieser Zeit bedenkenlos seine gebrauchten Teile weiter benutzen, heute erfindet das Marketing das Rad neu und das Material vom letzten Jahr ist zu nix mehr kompatibel ^^

Änderung an meinem:

Lenkwinkel -1,5 (64,2°) dadurch Vorbau von 50 -> 65mm und innenbelüftete Scheibe vorn... Ja Sie ist nun richtig schwer

Hätte ich das vorher gewusst wäre der XL-Rahmen die bessere Option gewesen...
 

Anhänge

  • IMG_3164.jpg
    IMG_3164.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 131
  • IMG_3165.JPG
    IMG_3165.JPG
    3,3 MB · Aufrufe: 128
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte Reaktionen
728
Ort
Im Dreiländereck (D, AT, CH)
apropos das habt ihr bestimmt schon alle gesehen .......... what the hell ist das gei.l


Schön, das Alutech wieder ne Aluwippe verbaut! Und die Lager ggf. länger halten werden...aber leider sind die 2019er Preise total überzogen. Rahmenkit + Dämpfer + Steckachse liegt deutlich über Alu-Rahmen-Preisen von Santa Cruz, die ja schon Dämpfer und Steckachse, Ersatzschaltauge dabei haben und lebenslang das Material für Lagerwechsel für den Erstkäufer stellen, ausserdem top Crashreplacment und Garantieabwicklung bieten...

Ausser meine Fanes E2, die immer noch für'n Bikepark herhalten muss, ist eh schon der ganze Fuhrpark auf Santa umgestellt. Bronson für Touren und leichte Bikeparkeinsaetze und das Nomad meiner besseren Hälfte für Park und Endurotouren...

Als Nachfolger meiner E2 haette ich mir ne neue Fanes oder neue Sennes gut vorstellen koennen...trotz der lagermordenden Erfahrungen und Produktschwankungen bei Alutech. Das E2 macht immer noch Spass, aber so wird mein nächstes Parkgerat wohl auch ein Nomad V4.

Schade war mal sehr Alutech begeistert...konnte aber viele Entwicklungen in der Vergangenheit nicht nachvollziehen (z.B. Carbonwippe) und die Preisentwicklung für 2019 kann jeder selbst für sich bewerten...

(Nur meine subjektive Meinung - und damit schon wieder raus aus diesem Thema)
 

tadea nuts

Raketenstart
Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte Reaktionen
18
Ort
Ruhrgebiet
Es ging nur darum, dass wohl nur noch die carbonwippe verbaut wird. Alles gut. Bin mit meiner fanes v3 immer noch sehr zufrieden. Mir wird es nur langsam zu teuer. Und es gibt auch noch andere interessante Hersteller.
 
Oben Unten