• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Galerie: Eure Drössiger-Bikes

Dabei seit
24. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Aachen
Hi Ingo,

du solltest wieder mehr fahren, anstatt dein Bike im Garten posen zu lassen.:lol::lol::lol:
Wer mehr fährt hat weniger weiße Reifen drauf.:daumen:

Und tschüß
 

IGGY

der schnelle :-)
Dabei seit
8. November 2002
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Knolle
Ich habe in den letzten 8 Tagen 490 km gemacht. Keine Angst. Ich bin wieder da!
 
Dabei seit
1. April 2010
Punkte für Reaktionen
2.498
So, nun auch mal wieder mein MT nach dem Vermutlich letzten Umbau. Es hat sich nun Stück für Stück zu einem All-Mountain gewandelt. Und ich muss sagen diese Tuning Umlenkhebel sind ein Absoluter Gewinn fürs Fahrwerk. Einfach ein Traum.




Sorry aber es sind halt nur lausige Handy Fotos.
 
Dabei seit
22. April 2011
Punkte für Reaktionen
33
high
habe durch eine rahmenwechsel 2 schaltaugen für den h29 sl rahmen übrig.
einer ist nur ca 2000 km alt einer neu.
wüerde beide für 17.50euro abgeben bei interesse bitte melden...
gr micha
 
Dabei seit
18. September 2008
Punkte für Reaktionen
416
Wie ist denn die Kinematik bei dem Drössiger Rahmen?

Ich überlege auch, ob vlt nächstes Jahr ein Fully kommen soll - hat mir im Urlaub sehr gut gefallen.

Leider ist der Rahmen alleine ja auch nicht soooo günstig und meine 100er Lefty wäre vorne wohl recht tief.

Gibt es auch eie Steckachsversion für das XM? Und wie ist es mit den Antriebseinflüssen? Sind sie spürbar?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
0
Auch wenn es kein MTB ist hier ein Drössiger 28er Crossbike Gewicht 11,6Kg also nicht gerade Leicht

ein MTB Drössiger ist derzeit in Bau Projekt ;)




hier mein neuer Rahmen der noch Blank daherumhängt ;)

 
Zuletzt bearbeitet:

Hobb

Ü50 Crosser
Dabei seit
23. November 2009
Punkte für Reaktionen
44


Ein John Deere Gemüsehobel. Vom Helm her allerdings eher ein Lotus.

Drossiger CX von 2009
 

Qia

Bike Authist
Dabei seit
6. September 2006
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Wien
So, nun auch mal wieder mein MT nach dem Vermutlich letzten Umbau. Es hat sich nun Stück für Stück zu einem All-Mountain gewandelt. Und ich muss sagen diese Tuning Umlenkhebel sind ein Absoluter Gewinn fürs Fahrwerk. Einfach ein Traum.




Sorry aber es sind halt nur lausige Handy Fotos.
Hammer! :daumen:
 
H

hhninja81

Guest
Mein Hamburg lieb´ich sehr...! Und das Bike auch ;)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
28. August 2007
Punkte für Reaktionen
168
Standort
Stuttgart
Hab meiner Freundin mal ein Radl für den Einstieg ins Biken aufgebaut. Hoffentlich fruchtet's :)

Gabelschaft und Züge werden gekürzt, wenn sie die richtige Höhe gefunden hat. Sattel nach Probestitzen. Pedale, wenn sie sich zwischen Clickies und Plattform entschieden hat. Die Aufkleber von den Felgen will ich auch noch runter machen.
Ansonsten bin ich begeistert vom Preis-/Leistungsverhältnis der 2013er Deore. Fast alle Features von der XT, Top-Funktion, nur etwas schwerer halt.
 
Dabei seit
11. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
58
hier mein drössi "green hornet"
mein erstes fully überhaupt und dann auch noch das erste rad wo ich komplett aufgebaut habe. bin schon leicht stolz ;) leider ist der rahmen größer ausgefallen als gedacht. aber soweit bin ich zufrieden :D
hoffe es kann sich sehen lassen :)







 
Dabei seit
5. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
0
Sieht nett aus aber der Sattel steht mit der Nase zu hoch. Leg mal die Wasserwaage drauf!
 
Dabei seit
11. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
58
kannst lachen, aber bei meinem radon hab ich die gleiche sattelposition :D
finde sie persönlich für mich sehr angenehm ;-)
 
Dabei seit
11. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
46
Standort
Monheim
Mein altes Bike erstrahlt nun im giftigen Grün dank neuen H-SL Rahmen. :)



Edit: Jetzt mit neuer X11 Kurbelgarnitur von Aerozine
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. August 2012
Punkte für Reaktionen
2
Hallo Zusammen,

hat denn jemand schon eines von den ganz Neuen geordert?
Falls ja, welches?

Viele Grüße
Felge31
 
Dabei seit
27. November 2012
Punkte für Reaktionen
0
darf ich vorstellen!!!

Der wahrscheinlich erste Nabendynamo-Fully der Welt.

Bin heute Abend das erste Mal gefahren; die Schaltung muss noch etwas optimiert bzw. die Bremsleitunge gekürzt werden. Ansonsten bin ich absolut zufrieden.




Rahmen: Drössiger CR 10.0 (Rahmenhöhe 21'')
Dämpfer: Suntour Epicon LORP 90mm
Sattelstütze: Ritchey Comp, schwarz 31,6mm
Gabel: Manitou R7 Pro Absolute+ 100mm
Kurbel: Shimano XT FC-M780, Kurbelarmlänge 180mm, Abstufung 3-fach (24-32-42), Kettenlinie 50mm
Pedale: 0-8-15 Pedale
Innenlager: Hollowtech II, SM-BB70
Umwerfer: Shimano XT FD-M 770, 10-fach, topswing, silber
Kette: Shimano XTR CN-7701
Kettenschloss: KMC Missing Link, silber, 9-fach
Kassette: Shimano XT CS-M770, 9fach, Zähnezahl 11-32
Schaltwerk: Shimano XT RD-M771 GS
Felgen: Mavic XM319 Disc, Schwarz
Reifen: Schwalbe Table Top Timo Pritzel Series 26x2,25
Vorderradnabe: Nabendynamo DH3D35, 6-Loch Disc, schwarz, 36loch
Hinterradnabe: Shimano Deore, 6-Loch Disc, schwarz, 36loch
Bremshebel: Shimano BL-M505
Bremssattel: Shimano BR-M446
Vordere Bremsscheibe: Tektro TRP Auriga Comp Wave Design 203mm
Hintere Bremsscheibe: Tektro TRP Auriga Comp Wave Design 180mm
Lenker: X-Tasy, Rise 70mm, Klemmung 31,8mm, Lenkerbreite 700mm, Backsweep 12°, schwarz matt, aluminium
Vorbau: Ritchey Comp 80mm
Lenkergriffe: Giant
Schalthebel: Shimano XT Rapidfire Plus SL-M 770
Frontleuchte: Axa Pico30-T Steady Switch
Rückleuchte: Busch - Müller Toplight Mini Plus LED

Gewicht: 14Kg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. August 2012
Punkte für Reaktionen
2
Hallo Zusammen,

ich weiß, es ist noch kein Komplettfoto. Aber das folgt. Aber das hier wird meins. Und zwar mein erstes MTB. Und das mit Mitte 30. Ich freu mich...

Grüße Felge31.
 

Anhänge

Oben