• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Galerie: Mit dem 29er unterwegs

Dabei seit
15. September 2015
Punkte für Reaktionen
5.062
Standort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Totes Holz und kaltes Gestein:
Verfall und Einblicke in Verborgenes


Hochschrauben aus dem Rheintal
Über Waldwege und schmale Pfade geht es ein gutes Stück bergauf.
Schlamm und Matsch gibt es gratis...


Wildwechsel quer über den Trail
Anhand der Spuren würde ich mal auf Wildschweine tippen.


Durch einen Buchenwald im Winterschlaf geht es weiter bergan


Gipfel in Sicht
Schon locker weiterkurbeln.


Totholz am Wegesrand



Survivor 1
Dieser Baum hier lässt sich nicht unterkriegen.


Survivor 2
Noch einer der überleben will. Das nenne ich mal eine Wurzel.


Massives Fundament
Dieses Exemplar wirft bestimmt kein Sturm um.


Dem Gipfel ganz nah


Oben
Randnotiz: Ich stehe auf der Spitze eines uralten Vulkankegels.


An der Flanke runter
Hier sieht man das Innere des Bergs.




Relikt aus eruptiver Vorzeit



Asphaltschneise


Talwärts
Nach einigen Kilometern waldauf und -ab über schlammige, matschige Wege und Pfade wieder Richtung Rhein.


Landmarke
Trotz konkreter Abrisspläne steht der Kühlturm unseres stillgelegten AKW immer noch.


Kleine Mondlandschaft
Zum Abschluss noch ein Schlenker durch eine der vielen Rheinkiesgruben vor meiner Haustür. Irreal grün-blaues Wasser, Ufertreibsand, versunkener Schrott. Wenn das Vorkommen erschöpft ist, wird wieder renaturiert...




Grüße :)
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. September 2010
Punkte für Reaktionen
4.539
Standort
CHweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
Heute wurde es nicht langweilig, zuerst hat sich die Dropper vom Kollegen verabschiedet, einige Minuten später hab ich was auf dem Trail gefunden, das da eigentlich nicht hingehört...:rolleyes:

Unserer lässigen Tour hat das aber zum Glück keinen Abbruch getan, ein Hoch auf das wohlsortierte Ersatzteillager im Rucksack...:daumen:

 

oli_muenchen

24 - 36 - 48
Dabei seit
21. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
982
Standort
münchen
Bike der Woche
Bike der Woche
Heute wurde es nicht langweilig, zuerst hat sich die Dropper vom Kollegen verabschiedet, einige Minuten später hab ich was auf dem Trail gefunden, das da eigentlich nicht hingehört...:rolleyes:

Unserer lässigen Tour hat das aber zum Glück keinen Abbruch getan, ein Hoch auf das wohlsortierte Ersatzteillager im Rucksack...:daumen:

Oh! Eine Schlange?! Wahrscheinlich war es auf dem Weg wärmer als im Unterholz. Das machen die so...
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.043
Standort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Heute wurde es nicht langweilig, zuerst hat sich die Dropper vom Kollegen verabschiedet, einige Minuten später hab ich was auf dem Trail gefunden, das da eigentlich nicht hingehört...:rolleyes:

Unserer lässigen Tour hat das aber zum Glück keinen Abbruch getan, ein Hoch auf das wohlsortierte Ersatzteillager im Rucksack...:daumen:

Wenigstens liegt bei Euch auch mal bissi Kleinholz auf den Trails...
 

schraeg

alias Hubert
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
4.961
Heuer nochmal etwas weiter ausgeholt und in die Rureifel gecruist.

Verpflegungsstelle leider geschlossen ... schon länger


Herrlich die roten Felsen im Rurtal


Da kann man richtig geniessen


Der eingang ins Kalltal


Das ist auch landschaftlich richtig schön. ImSommer bei Sonne natürlich noch besser



Dasnennt sich "schöne Aussicht" und ist bei Schmidt.. recht ham sie !


Von dort führt ein schöner Trail hinab zum Ufer des Rursees



Dort ist Winterstarre ! Es rennen zwar viele Holländer aufgrund des Landaal-Parks hier rum aber ansonsten ist tote Hose


Das nenn ich mal ein Ventilchen



Da will man nicht aufm Ansitz sein wie das Ding abgeknickt ist


Dann war ich noch auf der anderen Seite.Da halb rechts ist die "schöne Aussicht" von eben.
Das hier ist die Hirschley,wurde beim WDR mal als schönste Aussicht in NRW gewählt
Ist im Epizentrum des Nationalpark Eifel, Trails sind da tabu,muss man alle schieben ;)





FIN
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.043
Standort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Endlich mal die Sonnenbrille auf! Los geht's!


Baumbart, das neue Tor zu den Wupperbergen:


Ankunft im Auenland


Auf dem Weg zu den Teufelsklippen


Unendliche Weiten...Wuppertal Cronenberg am Horizont


Anspruchsvolles Stück an den Teufelsklippen, nachdem ich da zu Fuß runter bin um mal nach dem rechten zu schauen...weg waren die Cojones.
Hab dann eine Alternative genommen...:p


Dann einmal über die Wupper, Trailcheck. Aber der traumhafte hier ist im Moment unbefahrbar :(


Der hier war frei...für die Kollegen von oben etwas zu frei...



Dann entspannt zurück...


Einmal unter der Schwebebahn durch



Gas...Gas...!


Und das letzte Stück entspannt über die Trasse in den Sonnenuntergang...


LG
Der Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.286
Irgendwie hatte ich heute den Drang über der Nebelgrenze zu biken. Da es für die einen Sonntags um 10h zu spät ist, die anderen erst Nachmittags in der Suppe rumsurfen wollten, wieder andere beim Brunchen sein mussten, gings spontan alleine los.

Was gibt es schöneres beim biken, wenn man anfangs aus der kalten tristen Suppe die ersten Sonnenkonturen erblickt...


es langsam aufreisst...


die Sonnenstrahlen die Suppe zum dampfen bringen...


unerwartet bei der Schokko und dem besten Bachtel-Nussgipfel...


unerwartet Mister Caipirinha da steht...


und mein lang allein gelassenes Pivot Trail nicht alleine da liegen muss:)...


sondern mit dem Baldi runter auf dem geilen super griffigen Trail von Meister Caipirinha begleitet wurde:)
 
Zuletzt bearbeitet:

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.043
Standort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Ist regional sehr unterschiedlich aber insgesamt hat die holde Burglind auch bei uns an vielen Orten ganze Arbeit geleistet und leider nicht nur Kleinholz geworfen...:( (siehe Bild von @olev)
Kleinholz war auch ein wenig verniedlicht. Bei uns in der Region sind aktuell gewohnte Trailtouren nicht mehr fahrbar. Zum einen hatte es die Holde recht leicht bei unserem maximal aufgeweichten Boden. Zum anderen wird im Moment gefällt ohne Ende.
Ich hoffe die räumen da noch ordentlich auf. Leider sind auch noch viele Bäume markiert und dürften bald fallen. :(
 

schraeg

alias Hubert
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
4.961
Kleinholz war auch ein wenig verniedlicht. Bei uns in der Region sind aktuell gewohnte Trailtouren nicht mehr fahrbar. Zum einen hatte es die Holde recht leicht bei unserem maximal aufgeweichten Boden. Zum anderen wird im Moment gefällt ohne Ende.
Ich hoffe die räumen da noch ordentlich auf. Leider sind auch noch viele Bäume markiert und dürften bald fallen. :(
Ist in ganz NRW momentan so denk ich
Das haben wir der alten schwarz/gelben Landesregierung zu verdanken. Die hat nach Kyrill in 2007 den Ösis das ganze Holz versprochen.
Nur weicht die damalige Schätzung leider erheblich von dem ab was tatsächlich von Kyrill geknickt wurde. Tja und deswegen wird abgeholzt was geht damit die Verträge auch erfüllt werden können. Im NP Eifel sind Kahlschläge gemacht worden da wird auf Jahrzehnte kein Wald mehr nachwachsen. Alles natürlich unter dem Deckmäntelchen "Urwald von morgen" Nadelholz ist in unseren Breitengraden nicht ursprünglich und dann muss man das natürlich wegflitschen.

Mein Holz ... mein Holz ... mein Holz
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.043
Standort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Ist in ganz NRW momentan so denk ich
Das haben wir der alten schwarz/gelben Landesregierung zu verdanken. Die hat nach Kyrill in 2007 den Ösis das ganze Holz versprochen.
Nur weicht die damalige Schätzung leider erheblich von dem ab was tatsächlich von Kyrill geknickt wurde. Tja und deswegen wird abgeholzt was geht damit die Verträge auch erfüllt werden können. Im NP Eifel sind Kahlschläge gemacht worden da wird auf Jahrzehnte kein Wald mehr nachwachsen. Alles natürlich unter dem Deckmäntelchen "Urwald von morgen" Nadelholz ist in unseren Breitengraden nicht ursprünglich und dann muss man das natürlich wegflitschen.

Mein Holz ... mein Holz ... mein Holz
Das unterschreibe ich... genauso sehe ich es auch!
 
Dabei seit
16. September 2012
Punkte für Reaktionen
1.668
Standort
Schwerin MV
Hallo,
hier mal ein paar Bilder von gestern


am Schweriner See, durch den Wind war es hier richtig kalt...


auf den Wegen liegen stellenweise noch Bäume...


bei Wellengang und Minustemperaturen entsteht sowas...


auch die durch den Dauerregen aufgeweichten Wege waren gestern gut befahrbar und das Rad blieb sauber.

Gruß Jens
 
Dabei seit
28. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.751
Standort
Dortmund
Endlich mal die Sonnenbrille auf! Los geht's!


Baumbart, das neue Tor zu den Wupperbergen:


Ankunft im Auenland


Auf dem Weg zu den Teufelsklippen


Unendliche Weiten...Wuppertal Cronenberg am Horizont


Anspruchsvolles Stück an den Teufelsklippen, nachdem ich da zu Fuß runter bin um mal nach dem rechten zu schauen...weg waren die Cojones.
Hab dann eine Alternative genommen...:p





LG
Der Stefan
Da kommt Sehnsucht auf...das nächste Steelmeeting in Wuppertal muss mal wieder geplant werden.
 

basti321

Schnellste Maus von Mechico
Dabei seit
9. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.151
Standort
Irgendwo im Inntal
Hallo,
hier mal ein paar Bilder von gestern


am Schweriner See, durch den Wind war es hier richtig kalt...


auf den Wegen liegen stellenweise noch Bäume...


bei Wellengang und Minustemperaturen entsteht sowas...


auch die durch den Dauerregen aufgeweichten Wege waren gestern gut befahrbar und das Rad blieb sauber.

Gruß Jens
Finde das Eiszapfenbild auch klasse :):daumen:!
 
Oben