Galerie: Mit dem 29er unterwegs

Dabei seit
5. Juli 2010
Punkte Reaktionen
4.559
Ort
Dresden
Hallo!

Freitag waren wir in Lengefeld, hier einige Impressionen.
Es war wieder sehr cool!

2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro) by Michael Topp, auf Flickr
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-3 by Michael Topp, auf Flickr

Altmetall und Plastik Schrott
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-6 by Michael Topp, auf Flickr

Fett
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-8 by Michael Topp, auf Flickr

An die Frauenquote wurde auch gedacht
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-9 by Michael Topp, auf Flickr

Krasse Trails fordern ihren Tribut
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-11 by Michael Topp, auf Flickr
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-12 by Michael Topp, auf Flickr

Rush Hour
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-13 by Michael Topp, auf Flickr
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-14 by Michael Topp, auf Flickr

Direkt richtung Abgrund
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-16 by Michael Topp, auf Flickr

Sollte mit dem Fettbike kein Problem sein.
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-17 by Michael Topp, auf Flickr

Er hat Friederike wiedererstanden!
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-18 by Michael Topp, auf Flickr

Wers kann, der kanns
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-20 by Michael Topp, auf Flickr
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-21 by Michael Topp, auf Flickr
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-22 by Michael Topp, auf Flickr

Extra Stylepunkte!
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-23 by Michael Topp, auf Flickr

Sieht einfacher aus als es war!!
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-24 by Michael Topp, auf Flickr

Der letzte Trail
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-25 by Michael Topp, auf Flickr

Ende
2018.03.30. Lengefeld (Drecksau Enduro)-26 by Michael Topp, auf Flickr

Grüße! :winken:
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.818
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Vulkanland III

Hochsicherheitstrail

Ein Schlupfloch gibt es immer - Los geht's ;)


Gutes Wetter


Unverzichtbar für Tourenfahrer: Eine ordentliche Klingel
Die Crane Bell E-Ne ist laut, aber sympathisch vom Klang :daumen:


Parasitär
Bald verschwinden die Misteln wieder unter dem Deckmantel der Baumblätter.


Singletrail XS


Frühlingsrauschen



Vulkanische Basaltbrocken liegen wie von Riesenhand verstreut im Fluss und entlang des Ufertrails.


Basaltblock-Tetris


Verzauberte kleine Quelle am Wegesrand


Im, auf und rund um den Vulkankrater...
Einer von vielen in der Pellenz – Der Tagebau lässt einen ins Erdinnere schauen. Leider wird der Vulkan durch den Abbau von Jahr zu Jahr weniger...







Erfolgreich
Osterei gefunden :)


Folge dem Flusslauf!
Es geht zur Mündung...





Letzte Rast


Heimwärts
Das Flüsschen läuft in den Rhein. Und hier wird nicht mehr gekleckert, sondern geklotzt.
Einige Kilometer Radweg bolzen am Wasser-Highway.


Osterfestbier verdient ;)
IMG_20180331_220127973_BURST000_COVER.jpg


Schöne Feiertage
Stefan
8-)
 

Anhänge

  • IMG_20180331_220127973_BURST000_COVER.jpg
    IMG_20180331_220127973_BURST000_COVER.jpg
    162,6 KB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
22
Vulkanland III

Hochsicherheitstrail

Ein Schlupfloch gibt es immer - Los geht's ;)


Gutes Wetter


Unverzichtbar für Tourenfahrer: Eine ordentliche Klingel
Die Crane Bell E-Ne ist laut, aber sympathisch vom Klang :daumen:


Parasitär
Bald verschwinden die Misteln wieder unter dem Deckmantel der Baumblätter.


Singletrail XS


Frühlingsrauschen



Vulkanische Basaltbrocken liegen wie von Riesenhand verstreut im Fluss und entlang des Ufertrails.


Basaltblock-Tetris


Verzauberte kleine Quelle am Wegesrand


Im, auf und rund um den Vulkankrater...
Einer von vielen in der Pellenz – Der Tagebau lässt einen ins Erdinnere schauen. Leider wird der Vulkan durch den Abbau von Jahr zu Jahr weniger...







Erfolgreich
Osterei gefunden :)


Folge dem Flusslauf!
Es geht zur Mündung...





Letzte Rast


Heimwärts
Das Flüsschen läuft in den Rhein. Und hier wird nicht mehr gekleckert, sondern geklotzt.
Einige Kilometer Radweg bolzen am Wasser-Highway.


Osterfestbier verdient ;)
Anhang anzeigen 713822

Schöne Feiertage
Stefan
8-)
Deine Berichte sind immer wieder schön!
 
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
2.101
Ort
Schwerin MV
Hallo,

wie angekündigt ging es heute zum Brocken...

2255087-0gj1nwudzrht-02a52d12_9af6_4db1_bef0_a6717357c78c-large.jpg

auf dem Weg, es geht sportlich Berg hoch...

2255086-wvyi5vek6msx-87147b1b_a1ae_4918_8038_fc38dad60cb7-large.jpg

in der Ferne sieht man schon gepuderte Bäume...

2255088-ucp7kcjv5tyo-b8bdd9fb_7baf_4a78_9e80_bfbe9746637f-large.jpg

auf dem Weg zum Gipfel, fahren war nicht möglich...

2255089-tgeytizw1q41-20a2c4ff_e210_46f1_ba5a_fae6ad1129bd-large.jpg

und die Sicht war auch nicht besonders gut...

2255090-0w462tgnaccd-6189d5a3_6fe5_4da5_beab_cc49efabc75c-large.jpg

oben angekommen und das übliche Foto gemacht bzw. machen lassen...

2255091-13t6gq878ji0-84f83304_d2bb_491e_ad5b_99f00026099d-large.jpg

und wieder runter, man beachte die Schneehöhe...

2255092-ogbpu8f0u80d-62a46d94_ab58_46ad_a86c_54d8d919d6fb-large.jpg

einfach herrlich diese Landschaft...

2255093-b54b3snbvtjt-a85b858c_426a_44ce_9e0d_4b1e457cacd3-original.jpg

hier noch riesige Eiszapfen.

Frohe Ostern

Gruß Jens
 
Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
3.050
Ort
Nähe Würzburg
Letzte Woche stand der erste große Bike-Urlaub meiner Karriere auf dem Programm, es ging nach Schlanders ins schöne Vinschgau. Ein 5-tätiges Trailcamp stand auf dem Programm. Der überall lange Winter und der Wetterbericht verhießen nichts gutes, am Ende war es aber doch jeden Tag sonnig und warm genug um jede Menge Trails mitzunehmen. Leider war nicht alles fahrbar, aber es hätte deutlich schlimmer kommen können.

Aigen-Trail


Kleine Fahrtechnik-Einheit am zweiten Tag


An den Montani-Burgen



Immerwieder wurden schöne Waalwege als Verbindung zum nächsten Trail genutzt


Die Trails dort waren für mein Fahrkönnen genau richtig. Das meiste war für mich gut und meist auch kontrolliert zu fahren :)



Anstieg zum Holy Hansen, leider war nur das untere Drittel fahrbar



 
Dabei seit
20. September 2010
Punkte Reaktionen
4.626
Ort
CHweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
Endlich Frühling :love:











Es gibt ihn schon noch, den Winter, aber er verzieht sich langsam aber sicher in die Berge :daumen:



Schon was Feines so eine Federgabel...;)



Noch kurz bei einem Kollegen vorbei geschaut. Auch keine schlechte Option an solch einem Tag.



Stilleben mit zwei farbigen Fahrrädern...:)



Schön war's :love:
 
Dabei seit
31. Juli 2013
Punkte Reaktionen
305
Letzte Woche stand der erste große Bike-Urlaub meiner Karriere auf dem Programm, es ging nach Schlanders ins schöne Vinschgau. Ein 5-tätiges Trailcamp stand auf dem Programm. Der überall lange Winter und der Wetterbericht verhießen nichts gutes, am Ende war es aber doch jeden Tag sonnig und warm genug um jede Menge Trails mitzunehmen. Leider war nicht alles fahrbar, aber es hätte deutlich schlimmer kommen können.

Aigen-Trail


Kleine Fahrtechnik-Einheit am zweiten Tag


An den Montani-Burgen



Immerwieder wurden schöne Waalwege als Verbindung zum nächsten Trail genutzt


Die Trails dort waren für mein Fahrkönnen genau richtig. Das meiste war für mich gut und meist auch kontrolliert zu fahren :)



Anstieg zum Holy Hansen, leider war nur das untere Drittel fahrbar





Waren die Trails am Nörderberg ? Bin im Sommer dort und suche noch ein paar nette Trails im Vinschgau.
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.818
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
@Oliver W.
Ich bin also doch nicht der Einzige der eine Banane mit auf Tour nimmt! Dankeschön! :daumen:
Banane gehört für mich seit meinen Anfängen in den 90ern einfach mit dazu. Genauso wie pures Leitungswasser. Irgendwelche Energieriegel oder Powerdrinks mag ich unterwegs einfach nicht. Und braucht man als Nichtprofi auch nicht ;)


@ All
Im Vorschlag/Feedback-Forum läuft eine Ideensammlung zur Verbesserung der Foren-Übersicht.
https://www.mtb-news.de/forum/t/mehr-uebersicht-verschlankung-im-forum.868636/
Vielleicht habt ihr ja auch ein paar konstruktive Vorschläge :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. August 2007
Punkte Reaktionen
16
BAE15D99-3C02-4CD1-ADD0-015020372253.jpeg
Frühling in der Nordeifel auf geschichtsträchtigem Boden. In dem Tal, das der heutigen Wehebachtalsperre seinen Namen gab, tobten von September 1944 bis im Januar 1945 schwere Kämpfe zwischen Wehrmacht und amerikanischen Einheiten.
 

Anhänge

  • BAE15D99-3C02-4CD1-ADD0-015020372253.jpeg
    BAE15D99-3C02-4CD1-ADD0-015020372253.jpeg
    624 KB · Aufrufe: 34
Oben