Galerie: Mit dem 29er unterwegs

Dabei seit
16. September 2015
Punkte für Reaktionen
1.237
Standort
Nähe Würzburg
Die ersten Touren mit meinem neuen Haibike stehen im Fahrtenbuch. Das Rad schreit nach Vortrieb und Druck auf dem Pedal, nach erledigter leichter Erkältung kann ich ihm das auch wieder bieten :lol:







Keine schöne Aussicht. Waldrodung zugunsten eines Steinbruches, die im Herbst auch überregional in den Medien war.
 

sauerlaender75

Tiefflieger
Dabei seit
3. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
781
... heute noch schnell ne Tour machen, morgen ist mir zu viel los im Wald :ka:

Hoch zum Umsetzer ...

P1030308.JPG
P1030311.JPG


Und dann den trail herunter

P1030316.JPG


MIST ... hier waren berufliche Stöckchenleger unterwegs


P1030317.JPG


P1030320.JPG

Hier war letztes Jahr ein Waldbrand ...

P1030328.JPG


Naturschutzgebiet
P1030333.JPG


Feierabend

P1030334.JPG
 

Anhänge

Dabei seit
16. September 2012
Punkte für Reaktionen
1.644
Standort
Schwerin MV
Hier mal ne kleine Auswahl meiner Touren im Berchtesgadener Land...


Am Frillensee, erste Tour gleich bei Regen, zusätzlich noch Schnee ab 950m Höhe und Sperrungen der Forstwirtschaft...


hier bin ich die Untersbergrunde von @basti321 nachgefahren. Vielen Dank nochmals:daumen:


hier wollte ich hoch zum Kehlsteinhaus, bei ca. 1400m Höhe war aber Schluss...


es lag noch sehr viel Schnee dort oben...


auf der Lofer Alm, trotz des Schnees war es sehr warm...


beim runterschieben, hier war schon jemand vor mir :D...


Blick von der Stoißer Alm, der Hinweg hatte wieder Schnee, umgestürzte Bäume und Sperrungen der Forstwirtschaft...


auf dem Weg zur Gotzenalm, leider müsste ich die Tour bei ca. 1200m Höhe wegen des Schnees abbrechen.

Trotz des wechselhaften Wetters und des Schnees war es ein schöner Urlaub.
Weitere Bilder gibts bei mir im Album.

Gruß Jens
 

HaiRaider66

Hardtail seit '76 ;-)
Dabei seit
11. November 2017
Punkte für Reaktionen
503
Standort
Lohmar
Erfolgreich den „Bollerwagen-Ausflüglern“ aus dem Weg gegangen :)
Grüße Chris
Ging bei mir leider nicht, hielt sich aber in Grenzen. Die standen meist auf den Kreuzungen im Weg rum, die Wege waren zum Glück frei.

AEA6BB60-630A-4BD1-BBE8-AA9314BDBDC3.jpeg
B6847847-45A5-4BA9-BF67-CBD20486AC90.jpeg
40BCD41E-A899-4F15-806F-52F2011A6407.jpeg
 

Anhänge

basti321

Schnellste Maus von Mechico
Dabei seit
9. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.050
Standort
Irgendwo im Inntal
Hier mal ne kleine Auswahl meiner Touren im Berchtesgadener Land...


Am Frillensee, erste Tour gleich bei Regen, zusätzlich noch Schnee ab 950m Höhe und Sperrungen der Forstwirtschaft...


hier bin ich die Untersbergrunde von @basti321 nachgefahren. Vielen Dank nochmals:daumen:


hier wollte ich hoch zum Kehlsteinhaus, bei ca. 1400m Höhe war aber Schluss...


es lag noch sehr viel Schnee dort oben...


auf der Lofer Alm, trotz des Schnees war es sehr warm...


beim runterschieben, hier war schon jemand vor mir :D...


Blick von der Stoißer Alm, der Hinweg hatte wieder Schnee, umgestürzte Bäume und Sperrungen der Forstwirtschaft...


auf dem Weg zur Gotzenalm, leider müsste ich die Tour bei ca. 1200m Höhe wegen des Schnees abbrechen.

Trotz des wechselhaften Wetters und des Schnees war es ein schöner Urlaub.
Weitere Bilder gibts bei mir im Album.

Gruß Jens
Schade, dass es nochmal so einen Winter-/Schneeeinbruch gegeben hat, als du im BGL warst. Aber wie man sieht, hast du dich davon nicht beeindrucken lassen und bist deine Touren gefahren. Super Sache :):daumen:!!
 

nebeljäger

a Blues a Day keeps the Blues away
Dabei seit
26. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
3.427
Standort
Neohelvetianer
(Blitz)tour zur Thur....
bei den Wasserverhältnissen fast Pflicht....(dachten sich am Feiertag auch viele Wandersleute...)



in der 2000er Liga frisch angepuderte Gipfel....



die Schafbergwand wächst aus dem Grüngelb....



dramatische Stimmung an den Churfirsten....





the famous 7....



noch etwas Schneereste am Trail...



"leicht" eingeschneiter Säntis(die Meteocentrale meldet 625cm)...



Alp Laui...



glückliche Kühe in Frühlingsstimmung....







der Eingang zu den Thurfällen in betörendes Grün gehüllt....



Therapie der Bronchien mit feinsten Wassertröpfchen gratis.....



schön so was quasi vor der Haustüre zu haben....
 
Dabei seit
5. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.812
Standort
Dresden
(Blitz)tour zur Thur....
bei den Wasserverhältnissen fast Pflicht....(dachten sich am Feiertag auch viele Wandersleute...)



in der 2000er Liga frisch angepuderte Gipfel....



die Schafbergwand wächst aus dem Grüngelb....



dramatische Stimmung an den Churfirsten....





the famous 7....



noch etwas Schneereste am Trail...



"leicht" eingeschneiter Säntis(die Meteocentrale meldet 625cm)...



Alp Laui...



glückliche Kühe in Frühlingsstimmung....







der Eingang zu den Thurfällen in betörendes Grün gehüllt....



Therapie der Bronchien mit feinsten Wassertröpfchen gratis.....



schön so was quasi vor der Haustüre zu haben....
Einfach nur krass geil wie das bei euch aussieht!! :eek:
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte für Reaktionen
4.818
Bike der Woche
Bike der Woche
Tour Nr. 95 - Perspektiven

Die heutige Tour bietet unterschiedliche Perspektiven. Unterwegs mit der Apeman Action Cam, verschiedene Blickwinkel aufs Geschehen und schöne Landschaft bei tollem Wetter. Trotz diverser Rumschraubereien an den Cam-Mounts haben die Kilometer doch ganz schön Laune gemacht :daumen:

Video: perspektiven (Apeman rides Rigid) / Länge 6.09 / FullHD

Radperspektiven








Location ;)


Grüße
Stefan

:bier:
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
2.930
Standort
WR
Plan ist es, den großen Stein mal runter zu fahren. Ist glaube ich nicht wirklich schwer, auch wenn er mir wenn ich davor stehe doch Respekt einflößt. Wenn man immer allein unterwegs ist, dann traut man sich solche Sachen nicht so oft auch wenn es einfach sein sollte.

Wäre der Radstand 5mm weniger, würde es umkippen. :D

20190530_165417.jpg
20190530_182303.jpg
20190530_182435.jpg


Aussicht auf unsere kleine Stadt.
20190530_184900.jpg


Video zur Tour. War Männertag und es lagen Hinternisse auf dem Weg. Damit nicht zusammenhängend, hatte sie einen großen Trialanteil.

 

Anhänge

Oben