• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Galerie: Mit dem 29er unterwegs

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.191
Standort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich bin mal mit einem Kumpel bergauf gefahren, er kam aus dem Tritt (ich bin einfach zu langsam für ihn) und ist seitwärts in einen Graben gefallen. Deswegen immer mit Helm.
Deswegen muss man aber nicht brechen...;)...passieren kann immer was. Kannst auch beim bergwandern stolpern.
Komme gerade aus NL, da wäre Dein Magen aber komplett auf links.
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.191
Standort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Fahrt mal am Gardasee zum Altissimo oder Tremalzo hoch...und dann zählt mal die Helmträger.
Doof so eine Diskussion hier loszubrechen...aber wenn jemand, der hier noch nicht soviel gepostet hat, dermaßen empfangen wird... Dann kann ich nicht anders. Er ist ja nicht den DH ohne Helm gefahren.
Mit Euren Argumenten dürfte ich nicht mehr ohne Helm in den Wald...auch zum wandern.
 
Dabei seit
19. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
534
Standort
Ostschweiz
Nein beim wandern kannst Du den Helm schon noch weglassen... aber beim Radfahren hast Du ihn ja eh dabei, also auf den Kopf damit...
 

nebeljäger

a Blues a Day keeps the Blues away
Dabei seit
26. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
3.774
Standort
Neohelvetianer

We're coming down to the ground
There's no better place to go
We've got snow upon the mountains
We've got rivers down below
We're coming down to the ground
To hear the birds sing in the trees
And the land will be looked after
We'll send the seeds out in the breeze




 
Oben