Galerie: Mit dem 29er unterwegs

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
18.137
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Hast du den Tacx aus dem Museum? :bier: passt aber auch zu deinem Renner :)
Den hab ich spontan aus e-Kleinanzeigen mit Versand organisiert. Komm ja nirgends alleine hin, kann nix lange schwer tragen...
Alter war mir egal, der tut's und ich kann einfach ein wenig treten. Hab mal kurz über so'n vernetztes HighTech-Gedönse nachgedacht. Aber aus Erfahrung weiss ich...wenn ich wieder radeln kann geh ich nicht auf die Rolle. Ich find's todlangweilig, motivieren kann ich mich auf dem Dingen auch kaum.
Der Renner ist übrigens älter...von 1975.

Aber im Moment...:love:
 

HaiRaider66

Hardtail seit '76 ;-)
Dabei seit
11. November 2017
Punkte Reaktionen
2.757
Ort
Lohmar
Heute Probefahrt mit dem Cheaptrick, da nun mit 12-fach XT, läuft ?

EDE1B878-22F4-4B3B-81CC-4492C2A9E207.jpeg


5C88E4F3-1CDA-4CCF-A5F2-D53F702E6AF1.jpeg
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
10.864
Ort
Allgäu
Heute war Testtag.

20200526_165551-01.jpeg


Ich hab seit kurzen einen Thule Easyfold XT 3 Fahrradträger. Bin zwar nicht überpenibel wegen Carbon aber wenn es anders geht. Leider hat die Verbindungsstange Steuerrohr - Dropper nicht funktioniert bei mir, mein Vorbau ist zu tief, komme nicht darunter. Hab dann das gefunden. Vielleicht für den einen oder anderen interessant.

Im Hintergrund sieht man einen Teil von meinem zweiten Test. Hab mir Trailforks installiert und wollte zwei Trails verbinden. Irgendwie hätte ich was ahnen müssen bei 10km und 700 Höhen- und Tiefenmetern.

20200526_174226-011.jpg


Erste Fotopause nach 3,2km und 340 Höhenmetern. Bin schon Dank DD Maxxgrip am Hinterrad klatschnass, deswegen Windstopperjacke raus. Es windet etwas.

20200526_181233-01.jpeg


Leider nicht zu erkennen, links von dem See das bekannteste Schloss Deutschlands. Direkt hinter der Alp wo man durch muss beginnt der Weg runter. Links sieht man wie der Weg abbiegt. Angeblich laut einem Kommentar ist es rechts wohl S3, oder auch links? Was wird Very Difficult / Black Diamond sein.

20200526_181919-01.jpeg


Ich merke schnell was gemeint ist. Kommt mir bekannt vor vom Wandern. Es ist ein Steig für Wanderer.

20200526_182952-01.jpeg


Was natürlich auf den Bilder nicht rüberkommt, ich vernichte auf 1,75km insgesamt 404 Höhenmeter. Es ist alles fahrbar, aber von oben bis unten gezogene Bremse. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen und mein Arsch hält sich immer in der Nähe vom Hinterrad auf. Meist fast direkt darüber.

Egal gleich soll doch der blaue Intermediate Trail kommen nach ein paar Höhenmetern. Vielleicht wird der ja nett.

20200526_185316-01.jpeg


Immer wenn mir der anfängt Spaß zu machen, kommt ein mieser Gegenanstieg mit Stufen und 3-10 Höhenmetern die nicht fahrbar sind. Stimmung langsam ganz tief unten. Für einen blauen / Intermediate Trail reicht es trotzdem meinen Taco Bashguard zu testen, als ich zu wenig Schwung vor einem Absatz habe.

Tour 2020-05-26.JPG


9,9km und 610 Höhen- und Tiefenmeter. Ich muss das nächste mal besser schauen was sich dahinter verbirgt. Die Einstufungen sind wirklich wirr.
Ich versuch es positiv zu sehen, bestimmt eine nette Wandertour. Zum Biken, nicht meine Welt.
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
10.571
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab mir Trailforks installiert und wollte zwei Trails verbinden.
9,9km und 610 Höhen- und Tiefenmeter. Ich muss das nächste mal besser schauen was sich dahinter verbirgt. Die Einstufungen sind wirklich wirr.
Probier doch mal Komoot zum Planen aus. Das bietet Einstellungen wie MTB und MTB-alpin, dazu Steigungs- / Gefälle- / Streckenbeschaffenheitsanalyse. Da habe ich bis jetzt immer tolle Touren ohne wirkliche Negativüberraschungen zusammengeklickt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
11.539
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Nach drei Wochen Gravel war ich gestern mal wieder mit dem enduro unterwegs. Über die Zillierbachtalsperre

20200526_155625.jpg


20200526_155643.jpg


20200526_155457.jpg


20200526_160031.jpg


Ging es Richtung Pfarrstieg, den ich noch einmal dokumentieren wollte.


Danach unten in Schierke noch einmal den Ausblick genossen.

20200526_172322.jpg


Es waren tatsächlich nur 920hm bei 44km. Da sind meine Hometrail Touren teilweise höher bei viel kürzerer Strecke.
 

mikeonbike

alter Sack
Dabei seit
20. Juni 2002
Punkte Reaktionen
2.691
Ort
ammersee
heute morgen stand ich mal vor einer neu angelegten brücke - vorweg, ich habe gekniffen :D... rechtwinklige anfahrt, feucht, mit vielen löchern, wackelig und hohe fallhöhe....

2481016-4d99lmn7bbu4-img_20200527_100744-large.jpg


ich bin da wieder ein paar meter zurück, um mit einem hinterradversetzer ins flussbett abgebogen. dabei hätte ich mich dann fast auch noch auf's maul gepackt, weil's vorderrad wegging :p

2481018-igono8etf0pn-20200527_072456-large.jpg


kilometerlange pfade - ich liebe es...

2481017-w0b1mxm0lm9f-20200527_075142-large.jpg


blick auf andechs - jetzt auch wieder offen und man kann wenigstens draussen sitzen...
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
7.738
heute morgen stand ich mal vor einer neu angelegten brücke - vorweg, ich habe gekniffen :D... rechtwinklige anfahrt, feucht, mit vielen löchern, wackelig und hohe fallhöhe....

2481016-4d99lmn7bbu4-img_20200527_100744-large.jpg


ich bin da wieder ein paar meter zurück, um mit einem hinterradversetzer ins flussbett abgebogen. dabei hätte ich mich dann fast auch noch auf's maul gepackt, weil's vorderrad wegging :p

2481018-igono8etf0pn-20200527_072456-large.jpg


kilometerlange pfade - ich liebe es...

2481017-w0b1mxm0lm9f-20200527_075142-large.jpg


blick auf andechs - jetzt auch wieder offen und man kann wenigstens draussen sitzen...

Oh Gott. 3 Jahre lang wird diese Kloster im Kopf verdrängt, bis wieder Baumaschinenmesse in München mit "Pflichtwanderung" von Hersching zum Andechs ist. Und jetzt kommst du und störst meinen inneren Frieden :lol:...
Keine guten Erinnerungen. Also alle 3 Jahre aufs Neue keine Erinnerungen... Für jemanden, der im Jahr vielleicht 2 Mass insgesamt an Bier trinkt ist das da ein relativ hartes Pflaster :lol:
 

Cube_Heinz

Mofa bin ich mit 15 gefahren…
Dabei seit
23. Mai 2013
Punkte Reaktionen
5.095
Ort
Neuried/BaWü
Eigentlich wären wir jetzt in Urlaub in Litauen und Lettland... Aber 14 Grad dort und 25 hier machen es etwas erträglicher zuhause zu sein. So ziehe ich zur Zeit oft los um neue Trails zu suchen. Hat die letzten beiden Male ziemlich gut geklappt :)

Dem ist nichts hinzuzufügen.
8AFE3594-A1C1-4105-A2D9-31AC39E49FA5.jpeg
D2426666-5B60-4C6C-A294-F2C05643800D.jpeg
66211E32-015A-48E0-A1A5-F558B09BA23C.jpeg
26A59C09-176B-41F1-932D-9A62428E6B84.jpeg


Zurück in der Rheinebene.
F777967F-C705-4484-A24D-3AAB6D72E767.jpeg
 
Dabei seit
28. September 2018
Punkte Reaktionen
2.362
Meine Bike-Kumples haben gestern beschlossen am AlpX 2020 festzuhalten. Jetzt sind es nur noch 6 Wochen bis zum Start und mein Fitnesszustand noch nicht optimal.
Deshalb Kehrtwende und ab jetzt morgens schon früh raus vor der Arbeit und homeschooling.
Start heute 5.30 Uhr. Etwas mehr als 2h und ca. 900hm. Und das schöne ist, es findet sich fast immer noch ein gleich Bekloppter, der um diese Zeit mitfährt ?
20200528_053401.jpg

Aus Zeitgründen nur ein Startbild. Um 8.00 Uhr stand schon das erste skype-meeting an, just in time.
Haltet die Ohren steif und Kette rechts!
 

imfluss

rollt
Dabei seit
28. September 2012
Punkte Reaktionen
5.680
Projekt "Griesknödelsuppe" - eine Erstbefahrung
IMG_20200528_145552.jpg

Zunächst Start bei gemütlicher Steigung entlang eines wiesengesäumten Bergbaches.
IMG_20200528_145638.jpg

Heute morgen noch schnell Chilli sin carne und Nudeln gekocht, gibt gut Dampf.
IMG_20200528_145759.jpg

Zwischendurch gab es vereinzelt blauen Himmel.
IMG_20200528_145823.jpg

Der Aufstieg bestand aus ca. 750 hm pedalo und 400 hm schiebo-trago.
IMG_20200528_145706.jpg

Ruinierte Berghütte.
IMG_20200528_145731.jpg

Pfadiger uphill.
IMG_20200528_145848.jpg

Endlich oben. Vom folgenden s2-3 ridgelineflowtechtrailsurfen gibt's keine Bilder, da solo unterwegs und die Wolken immer dunkler wurden.
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
18.137
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Freier Brückentag, meine Frau ist arbeiten, Pflichten erledigt - was gibt's da Besseres als BIKEN 8-) ?
Heute eine vollkommen entspannte Runde mit dem Enduro gemacht.
Durch das Nacker Bachtal hoch nach Solingen um dann Wupper abwärts durch die Steilhänge den ein oder anderen Trail in Richtung Heimat zu surfen
Anhang anzeigen 1048818
Anhang anzeigen 1048819
Anhang anzeigen 1048820

Auf dem Rückweg - Blick über ein 400 Jahre altes Wehr auf die Wipperaue / Wipperkotten
Anhang anzeigen 1048821
Anhang anzeigen 1048822
Du warst nicht zufällig heute auf der Nordbahntrasse in Wuppertal unterwegs...?
 

Oberhutzel

leider neigt sich der Sommer dem Ende
Dabei seit
6. November 2013
Punkte Reaktionen
2.350
Ort
Braunschweig
Wir waren heute im Elm bei Braunschweig; max. 321m Eilumer Horn. Trails super zu fahren, aber leider auf dem Hinweg hatte jemand wieder ein leichten Downhilltrail um Buchhorst mutwillig verblockt.>:(

mutwillige Trailhindernisse.jpg

... aber mit acht Mann war das Zeug schnell wieder vom Singletrail.:daumen:
sowas finde ich besser.
so rum ist besser.jpg

Feld ein wenig auseinandergerissen.jpg

Trails im Elm super zu fahren.jpg
:cool:
 

mikeonbike

alter Sack
Dabei seit
20. Juni 2002
Punkte Reaktionen
2.691
Ort
ammersee
Heute war Testtag.

Anhang anzeigen 1051976

Ich hab seit kurzen einen Thule Easyfold XT 3 Fahrradträger. Bin zwar nicht überpenibel wegen Carbon aber wenn es anders geht. Leider hat die Verbindungsstange Steuerrohr - Dropper nicht funktioniert bei mir, mein Vorbau ist zu tief, komme nicht darunter. Hab dann das gefunden. Vielleicht für den einen oder anderen interessant.

Im Hintergrund sieht man einen Teil von meinem zweiten Test. Hab mir Trailforks installiert und wollte zwei Trails verbinden. Irgendwie hätte ich was ahnen müssen bei 10km und 700 Höhen- und Tiefenmetern.

Anhang anzeigen 1051982

Erste Fotopause nach 3,2km und 340 Höhenmetern. Bin schon Dank DD Maxxgrip am Hinterrad klatschnass, deswegen Windstopperjacke raus. Es windet etwas.

Anhang anzeigen 1051986

Leider nicht zu erkennen, links von dem See das bekannteste Schloss Deutschlands. Direkt hinter der Alp wo man durch muss beginnt der Weg runter. Links sieht man wie der Weg abbiegt. Angeblich laut einem Kommentar ist es rechts wohl S3, oder auch links? Was wird Very Difficult / Black Diamond sein.

Anhang anzeigen 1052001

Ich merke schnell was gemeint ist. Kommt mir bekannt vor vom Wandern. Es ist ein Steig für Wanderer.

Anhang anzeigen 1052002

Was natürlich auf den Bilder nicht rüberkommt, ich vernichte auf 1,75km insgesamt 404 Höhenmeter. Es ist alles fahrbar, aber von oben bis unten gezogene Bremse. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen und mein Arsch hält sich immer in der Nähe vom Hinterrad auf. Meist fast direkt darüber.

Egal gleich soll doch der blaue Intermediate Trail kommen nach ein paar Höhenmetern. Vielleicht wird der ja nett.

Anhang anzeigen 1052003

Immer wenn mir der anfängt Spaß zu machen, kommt ein mieser Gegenanstieg mit Stufen und 3-10 Höhenmetern die nicht fahrbar sind. Stimmung langsam ganz tief unten. Für einen blauen / Intermediate Trail reicht es trotzdem meinen Taco Bashguard zu testen, als ich zu wenig Schwung vor einem Absatz habe.

Anhang anzeigen 1052010

9,9km und 610 Höhen- und Tiefenmeter. Ich muss das nächste mal besser schauen was sich dahinter verbirgt. Die Einstufungen sind wirklich wirr.
Ich versuch es positiv zu sehen, bestimmt eine nette Wandertour. Zum Biken, nicht meine Welt.
von den fotos her siehts eher spassig aus... wäre mein durchaus in meinem beuteschema...
 
Oben Unten