Galerie: Sennes

klana_radikala

entarteter Irrer
Dabei seit
29. Februar 2008
Punkte Reaktionen
349
Ort
Linz
Gerade gekommen :D

2014660-hbe4k3q6fit2-20160531_134031-large.jpg
2014659-i6dsh8svmw9i-20160531_133918-large.jpg
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
3.386
Ort
Salzburg
Schön, endlich kommen ein paar mehr Sennes FR daher!

Mich begeistert immer noch, wie universal das Ding ist. Volle Bikeparktauglichkeit ohne relevante Nachteile ggü. Freunden mit "vollen" Downhillern und dennoch wunderbar tourengeeignet mit dem steilen Sitzwinkel und - in meinem Fall - 14,85kg und bei euren Rädern wahrscheinlich sogar noch weniger Gewicht.
 
Dabei seit
9. April 2015
Punkte Reaktionen
449
Hab ich mir auch gedacht, danke für die Bilder!

Und spätestens nächste Woche kommt noch eins hinzu. :)
 

Iceman79

Holzmichel
Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte Reaktionen
32
Das ist echt der Hammer wie gut das Bike Berg auf und Berg ab geht - alles richtig gemacht - brache kein anderes Bike mehr ;)
 

klana_radikala

entarteter Irrer
Dabei seit
29. Februar 2008
Punkte Reaktionen
349
Ort
Linz
Da bin ich mal gespannt :)

Man könnte aus dem Sennes FR mit einer DC Gabel, einem anderen Antrieb und normaler Sattelstütze auch einen extrem leichten Downhiller machen. Ist auch mein Plan B falls ich mal keine Lust mehr auf Touren haben sollte :D
 

klana_radikala

entarteter Irrer
Dabei seit
29. Februar 2008
Punkte Reaktionen
349
Ort
Linz
Eigentlich spricht vom Rahmen selbst nichts dagegen das Teil als reinrassigen Downhiller zu verwenden. Mit dem etwas steileren Sitzwinkel kann man schon leben und mit einer DC Gabel wird der auch noch etwas flacher. Optional könnte man vl noch Offset-Buchsen oder eine Angle-Set verbauen und Tada: superleichter Downhiller mit dem man auch im Park und auf flacheren Strecken noch Spaß haben kann :D
 
Dabei seit
26. Juni 2009
Punkte Reaktionen
24
Ort
südlichstes Deutschland
Schön, endlich kommen ein paar mehr Sennes FR daher!

Mich begeistert immer noch, wie universal das Ding ist. Volle Bikeparktauglichkeit ohne relevante Nachteile ggü. Freunden mit "vollen" Downhillern und dennoch wunderbar tourengeeignet mit dem steilen Sitzwinkel und - in meinem Fall - 14,85kg und bei euren Rädern wahrscheinlich sogar noch weniger Gewicht.
... weniger Gewicht? Da bin ich mal gespannt. Wenn ich alle Einzelteile per Digitaler KüWaage wiege dann komm ich für das neue Sennes Freeride in L auf das hier: knapp 15kg
... da hoff ich mal das meine KüWaage immer etwas übertreibt und ich gut unter den 15kg bleibe.
Ein paar Parts sind allerdings geändert wie zb. ProCore mit Milch / Lenker / Sattel / Pedale / WTB Front Fast Rolling an der Front statt dem High Gripp => der übrigens für 35€ zu verkaufen wäre ... nursoamrandebemerkt.
=> hat jemand ein Sennes Freeride schon mal genauer an der Waage hängen gehabt?
 

Anhänge

  • Gewicht Sennes FR 2.0  2016.JPG
    Gewicht Sennes FR 2.0 2016.JPG
    119,6 KB · Aufrufe: 54
Dabei seit
9. April 2015
Punkte Reaktionen
449
Mein Sennes 2.0 FR in S, mit Lasur, Design gepulvert, DMR Vault flats, Procore + Milch und HR2/DHR2 kommt auf 15,1x kg mit CCDB CS. Mit X-Fusion Vector HLR Coil und 350er Feder +340g. Hängewaage beim LBS.
 
Oben Unten