Galerie: Singlespeed Geländeräder

Dabei seit
10. März 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
Osnabrück
Sooo.. wie eine Seite vorher angekündigt: Leitungen kürzer und Kette kürzer (mit halbem Kettenglied, mal sehen wie lange das hält). So konnte ich zum ersten mal die Kette nach oben spannen, yippieh!

Und ja ich weiß, Kojaks im Geländethreat ist sicher Ansichtssache...

2014-01-15 16.24.44 (2).jpg
 

Anhänge

  • 2014-01-15 16.24.44 (2).jpg
    2014-01-15 16.24.44 (2).jpg
    232,9 KB · Aufrufe: 51
Dabei seit
10. März 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
Osnabrück
Ja aber wenn man hauptsächlich straße und schotter fährt, dann hat man eigentlich wenig probleme. Aber nasse wiese stell ich mir grad echt lustig vor, haha, seeeehr rutschig :hüpf:
 

Germanbikes

das Leben ist wie eine Pralinenschachtel
Dabei seit
16. Januar 2014
Punkte Reaktionen
2
Für eine Galerie ziemlich viel Gelaber über Farbe, Reifen und Tütü... hauptsache es fährt und welche Reifen er fährt ist seine Sache, alles Sachverständige hier?
 
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte Reaktionen
16
Is doch völlig Latte, wer mit was für Reifen ins Gelände geht, wie welcher Vorbau angebaut ist sowie ein rotes Kettenblatt oder ein pinkfarbener Lenker montiert ist! Wichtig ist doch nur: sich an schönen Bikes zu ergötzen.
 

RazorRamon

Radsportlegende
Dabei seit
8. September 2009
Punkte Reaktionen
138
Die Traktion spielt bei mir zwar keine Rolle, aber Grip ist vor allem Downhill und in Kurven sehr wichtig, deshalb bin ich von den Allroundern auf Geländeprofilreifen umgestiegen und habe jetzt einen reinrassigen Geländegänger!
 
Oben