GALERIE Trekking-/Reise-/Lasten-/City-...Bikes

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. gohli59

    gohli59

    Dabei seit
    03/2016
    Mein Reiserad für die Galerie !
    Mein 22 Jahre alter 26er MTB Litespeed Obed Rahmen bekam die Chance weiter zu Leben.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 9
    • Gewinner Gewinner x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Bonpensiero

    Bonpensiero Wutaka!

    Dabei seit
    07/2015
    Ist doch gut gealtert. Weiterhin viel Spaß damit! :daumen:
     
  4. tagoon

    tagoon Wuschelkopp

    Dabei seit
    05/2001
    Das gefällt mir gut. Ich habe auch noch zwei Orbit Hinterrad Naben im Keller liegen. Damit soll ein altes Rennrad auf 650B umgerüstet werden. Naja, wenn ich Zeit habe. Jetzt möchte ich natürlich auch ne Trommelbremse haben.:D
     
  5. Bejak

    Bejak Ein Bejak hat drei Räder.

    Dabei seit
    08/2017
  6. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Ja, das duerfte hinkommen ... ;)
    Das stimmt so nicht - siehe z. B. hier https://fotos.mtb-news.de/p/1067946
    Spaeter hat Hercules seine MTBs meines Wissens unter dem Markennamen B1 ('be one') vertrieben
     
  7. GT-Fixer

    GT-Fixer

    Dabei seit
    05/2010
    1. Frage was für ein Ventil?
    2. Frage was für eine Pumpe? Handpumpe? Standpumpe?

    4 Bar ist ja nun nicht dolle.
     
  8. Bejak

    Bejak Ein Bejak hat drei Räder.

    Dabei seit
    08/2017
    1. Die dünnen Sclaverand-, französisches- oder auch Renn-Ventile genannt.
    2. Eine Fußpumpe aus dem Supermarkt
     
  9. Tinkerer

    Tinkerer Rail Trail Rider

    Dabei seit
    11/2015
    Ich hasse die Dinger. Seitdem ich das neue Rad habe, ist das Druckablesen zum Lotteriespiel geworden. Aufpumpen geht zwar mit dem Adapter, aber die Druckanzeige springt ziemlich hin und her.
     
  10. Bejak

    Bejak Ein Bejak hat drei Räder.

    Dabei seit
    08/2017
    Welche Ventile sind denn die Besten? Die klassischen Schnellventile, oder Autoventile? Letztere haben den Vorteil, dass man eben mal an der Tanke aufpumpen kann... Hab aber keinen Bock, deswegen umzurüsten.
     
  11. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    AXel
    Brauch man auch nicht, ich nehme einen Adapter
    K1600_P1080595.JPG
    Axel
     
  12. Bejak

    Bejak Ein Bejak hat drei Räder.

    Dabei seit
    08/2017
    Ok, sowelche muss ich mir mal besorgen.
     
  13. tagoon

    tagoon Wuschelkopp

    Dabei seit
    05/2001
    Danke für den Tip. Leider habe ich keine Möglichkeit das Rad zu mir zu bekommen. Ich wohne in Schweden. Da klappt das nicht mit dem Versand.
     
  14. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    • Fuer 'Performance' -> Franzoesische Ventile. Lassen sich am leichtesten pumpen und halten die Luft am besten
      Und natuerlich begreifen, wie sie funktionieren. Wer da 'keine Luft reinbekommt', ist selber das Problem, das liegt nicht am Ventil, hoechstens noch an der Pumpe.
    • Fuer Alltag -> Autoventil, wg. Aufpumpen an der Tankstelle.
    Die traditionellen 'Fahrrad-' oder Dunlop-Ventile halten sich nur weil viele Leute nur das kennen und nicht nachdenken.
    Technisch haben sie nur Nachteile.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  15. Butze_MTB

    Butze_MTB Zitronenfalter

    Dabei seit
    12/2013
    Kann mich täuschen aber die Laufrichtung vom Mantel vorn sieht falsch aus.
     
  16. Bejak

    Bejak Ein Bejak hat drei Räder.

    Dabei seit
    08/2017
    Woran erkennst du das? Keine Ahnung mehr als ich die vor 2 Jahren montiert habe, ob ich drauf geachtet habe... Beim Ventana hab ich neulich auf jeden Fall geschaut (da gabs eine Markierung an der Seite), dass es passt. Lässt sich ja aber ändern...
     
  17. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Naja man kann es am Profil 'festmachen', aber bei normalen Strassenreifen ist es IMHO relativ wurscht.

    Normale Schwalbe Marathons haben ueberhaupt keine erkennbare Profilausrichtung, aber dennoch eine Laufrichtung auf dem Rand eingezeichnet. Vermutlich weil die Leute gefragt haben 'Wie rum muss denn der jetzt drauf??' ... und dann haben sie halt eine eingezeichnet, weil es ihnen zu bloed war, jedem einzeln zu erklaeren, dass das egal sei :D
     
  18. Hrabnar

    Hrabnar

    Dabei seit
    06/2005
    [​IMG]
    Eigentlich auch am Marathon deutlich erkennbar...
     
  19. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Bei dem abgebildeten Profil vielleicht ... wenn man meint :D
    Allerdings kann man das nicht pauschal sagen, da sich das Profil im Laufe der Jahrzehnte x-mal geaendert hat.
    Will sagen: Du postest irgendeines der Profile, ich hab aber ein ganz anderes auf meinem Rad.

    Erkennbare Laufrichtung, damit meine ich eher sowas wie z. B. am Mondial:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2017
  20. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Man sollte schon auf dier Laufrichtung achten den gibt konstruktiv der Unterbau ( Gewebe ) vor
     
  21. Hrabnar

    Hrabnar

    Dabei seit
    06/2005
    Alles gut Felix...ich persönlich fahr keine Schwabelbe Reifen, hab nur täglich damit zu tun ;)
    Der einzige Reifen von Schwalbe wo man's eher nicht erkennt ist der ältere NobbyNic...meiner Meinung nach.
     
  22. Velociped

    Velociped

    Dabei seit
    09/2012
    Auf meinem Alltagsrad hatte ich mal einen Schwalbe Marathon Plus gegen die konventionelle Laufrichtung montiert (ich hab einfach nicht drauf geachtet). Ich bin 1/2 Jahr lang damit rumgefahren und überraschenderweise ließ sich das Fahrrad bewegen. Die Bremsen haben auch funktioniert und das Licht ging.
    Ich denke, wenn man nicht gerade auf den Gewinn von Wettbewerben aus ist, kommt's nicht so drauf an.
     
  23. FlowinFlo

    FlowinFlo Kenner wissen Bescheid!

    Dabei seit
    05/2007
    Es ist ursprünglich das 2015/16er Modell, wurde aber für 2017 übernommen, da kein Singlespeeder neu aufgelegt wurde.
    Daher ist die Gabel auch noch nicht für 45C Reifengrößen samt Schutzblechen geeignet.
    Man kann es mit einem Schaltauge auf Schaltung umrüsten, Leitungsösen sind vorhanden.
     
  24. Butze_MTB

    Butze_MTB Zitronenfalter

    Dabei seit
    12/2013
    So, ich denke es ist erstmal fertig.
    Farblich geht so einiges. Nur was?
    Da der Tubus schon an den Anlagepunkten gammelt wo das Pulver runter ist, kann er auch lackiert werden.

    Vorschläge bzgl Farbe von Rahmen und Gabel?[​IMG][​IMG][​IMG]
     
  25. Altmetal

    Altmetal

    Dabei seit
    10/2012
    Eigentlich ist das kein Argument. Standpumpe ist schneller und weniger stressig.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  26. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Es ging ja ueberhaupt nicht darum, womit ich daheim pumpe (daheim kanns jeder) ... sondern womit ich ggf. unterwegs pumpe ... ;)
    Bei manchen Leuten steht ein Alltagsrad auch mal eine Woche oder zwei am Bahnhof oder dgl. und hat logischerweise keine Pumpe dran.
    Dann will man wieder heimfahren, ist dummerweise inzwischen recht wenig Luft drin ... Hmm was nun? Das ist genau die Situation wo es hilfreich ist, Autoventile zu haben ;)

    War aber klar, dass sicher wieder irgendwer ums Eck kommen wuerde, der nicht so weit denkt ... Oder der die o. g. Situation selber nicht hat / kennt und deshalb natuerlich fuer komplett ausgeschlossen haelt ...
    o_O