GALERIE Trekking-/Reise-/Lasten-/City-...Bikes

Dabei seit
13. April 2012
Punkte Reaktionen
2.425
Ort
Jlabbach
Gerade entdeckt
Screenshot_20200813-193132_eBay Kleinanzeigen.jpg

 

Sickgirl

Natural Born Biker
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
3.230
Ort
Stuttgart
Habe im letzten Jahr so einiges an meinem alten Thurot umgemodelt, ein wenig nach Optik und natürlich Gewicht optimiert. Vor drei Wochen habe ich mein Liteville als Bausatz verkauft und da blieb die Tune Kurbel übrig und ging dann gleich ans Thurot
117B9E65-9F23-4A33-81BC-5F78F9CA566F.jpeg
E3735014-551A-46EB-A2C6-1BFB29C8FBB2.jpeg

Gewicht liegt jetzt bei 10,6 kg, das ist jetzt auch Ende der Fahnenstange, da ich das Rad bis auf die Sattelstreben carbonfrei halten will.

Eine kleine Krise habe ich auch schon durch gemacht, vor ein paar Wochen ging ein Klackgeräusch los, nur beim langsam fahren. eine Weile suchen: die Bekannte Mavic Krankheit, die Klammer mit der die Felge beim Schweißen fixiert wird hat sich gelöst. Völlig genervt habe ich es mit roher Gewalt gefixt, an der Fügestelle zwei neue Körnerpunkte eingeschlagen, jetzt in wieder himmlische Ruhe.

Bin froh das das Rad so schön läuft, Coronabedingt meide ich gerade die Stadtbahnen und mache alles mit dem Rad. Von der Stadt zu mir sind es Taffe 300 Höhenmeter, da macht so ein leichtes Rad schon mehr Spaß

Das Lichtkabel muss ich zwar auch noch kürzen, aber ich bin noch unentschlossen ob ich den Scheinwerfer behalten möchte.

Die Latexschläuche sind auch eine harte Geduldsprobe, eigentlich ist jeden Tag pumpen angesagt. Bis jetzt geht es aber noch.
 

goodie

Steel ist real
Dabei seit
8. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
606
Ort
Konstanz
Leider habe ich gerade erfahren, das mein Freund nach langem hin und her nun doch ein Rad mit Rohloff möchte. Da ihm das Hardo Wagner sehr gefällt, hat er sehr lange damit gerungen. Seit dem Aufbau hat er nur eine Probefahrt mit dem neu aufgebauten Rad gemacht. Falls jemand Interesse hat, einfach bei mir melden. Ist ja eine Galerie.

IMG-20200614-WA0006.jpg


IMG-20200614-WA0005.jpg


IMG-20200614-WA0004.jpg


IMG-20200614-WA0003.jpg


IMG-20200610-WA0015.jpg


IMG-20200610-WA0004.jpg


IMG-20200610-WA0006.jpg


Unter anderem sind folgende Teile neu:

Laufradsatz handgespeicht bei Meilenweit, vorne SP Nabendynamo in rot, Sapim Race, Rhyde Andra, hinten Novatec Superlight Rennradnabe (4-fach industriegelagert)

Deore XT Trekkingschaltwerk, Deore XT Umwerfer, Deore XT Lagerschalen, Deore Kette, Deore Ritzel, Deore Kurbelgarnitur, NC 17 Pedale, Maxxis Detonator Reifen, Schwalbe Schläuche und Felgenband, Microshift MTB Daumenschalthebel, alle Züge und Aussenhüllen, Industriegelagerter Tange Steuersatz, Tubus Edelstahl Logo und Lowrider, ESGE Ständer, Koolstop Beläge, Ergon Griffe, Busch und Müller Toplight mit Bremslicht usw.

Gebraucht aber sehr gut:

Hardo Wagner Tracer Rahmen 26 Zoll (geeignet so 170-185 cm) - geringe Laufleistung und neu hohlraumversiegelt, XTR V-Brakes mit Hebeln - sehr guter Zustand, Busch und Müller 60 Lux Scheinwerfer - sehr guter Zustand, Terry Figura GTC Sattel - wenig benutzt, Ritchey Sattelstütze usw.

Gruss Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Havi

Dilettanten olé
Dabei seit
15. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
254
Ort
Aachen
Ich haab während Corona-Home-Office und Elterzeit mal wieder einem Hirnfurz freien Lauf gelassen und meinen Commuter etwas umgebaut und aufgewertet. Jetzt ist der K**k im Grunde schon wieder zu hochwertig zum irgendwo anketten. Naja egal, da ich mit der drei Monate alten Kröte auch ungewöhnliche Zeit- und Wetterfenster zum Radfahren nutzen muss, ist das schon okay so.
Neu sind:
Den ollen Trekking-Nady Laufradsatz mit bleischwerem Deore Dynamo ebensoschweren Felgen ersetzt ein Radsatz aus einem Shutter SV-9 vorne und einer antiken XT 737 Nabe hinten, gepaart mit DT R460 Felgen und einer Speichen-Kombi aus Comp und Revo. Da sind schon mal gut 800g weggefallen.
Dazu ein Speci Gravel Riser-Dropbar der sich erstaunlich gut greift, ein Microshift Lenkerendhebel bedient das 10f Deore Shadow+ Schaltwerk (kann bis 42 Zähne) über eine 11-36 Kassette und ein 38er KB.
An den V-Brakes hängen entsprechende Hebel von Tektro.
Die kackhässliche Kombi aus zwei hinteren SKS Longboards sind formschönen AluschutzBLECHEN von Pelago gewichen. Der Fahrer Latz XL war etwas optimistisch, der flattert im Fahrtwind, da werde ich noch über meinen Schatten springen und das vordere Blech anbohren für einen Brooks Lederlappen der noch hier liegt.
Das ganze fährt sich erschreckend gut und flink. Ich bin auf ähnlichen Strecken nicht viel langsamer als mit dem Rennrad....
IMG_20200911_102229.jpg
 

Havi

Dilettanten olé
Dabei seit
15. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
254
Ort
Aachen
Nachtrag noch zum Gewicht des Ganzen: Mit der Klickfix Halterung am Lenker und der Halterung für das Mini-Brodo, also so wie auf dem Bild nur ohne die Taschen wiegt das Ding 11,23kg. Ein klein wenig ginge sicher noch, Stütze, Lenker und Vorbau sind ja eher günstige Modelle mit entsprechend Gewicht oder auch ein Tubus Fly statt des Racktime.
 
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
37
Ort
Esslingen
1993 Cannondale. Wird bei jedem Wetter als Alltagsrad für den Weg zur Arbeit und als Reiserad genutzt. Manchmal verschlägt es mich damit auch auf Trails.
Das rad wurde hauptsächlich mit alten oder preisgünstigen Komponenten aufgebaut. Als Schaltung muss eine Tourney herhalten.
Nicht leicht, nicht schön aber erstaunlich robust und zuverlässig.Monsterbike.png
 
Dabei seit
28. September 2018
Punkte Reaktionen
1.138
Warum macht m
1993 Cannondale. Wird bei jedem Wetter als Alltagsrad für den Weg zur Arbeit und als Reiserad genutzt. Manchmal verschlägt es mich damit auch auf Trails.
Das rad wurde hauptsächlich mit alten oder preisgünstigen Komponenten aufgebaut. Als Schaltung muss eine Tourney herhalten.
Nicht leicht, nicht schön aber erstaunlich robust und zuverlässig.Anhang anzeigen 1123771
Warum macht man Schnellspanner um die Taschen? Damit diese nicht so klappern wenn man in ruppiges Terrain kommt?
 
Dabei seit
8. April 2014
Punkte Reaktionen
857
Vor allem damit sie nicht vom Träger springen wenn es wackelt. Du hast ja nur eine Dreipunktbefestigung bei den meisten Taschen. Dann können sie in eine Richtung runterspringen.
Mir sind nur die Ortlieb Taschen der Bikepackingserie bekannt, die etwas solider fixiert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Shadow

Grober Supersplasher
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte Reaktionen
2.367
Ort
Hamburg
Vor allem damit sie nicht vom Träger springen wenn es wackelt. Du hast ja nur eine Dreipunktbefestigung bei den meisten Taschen. Dann können sie in eine Richtung runterspringen.
Mir sind nur die Ortlieb Taschen der Bikepackingserie bekannt, die etwas solider fixiert sind.


Ich habe auf über 10kkm keine ordentlich eingestellte Ortlieb verloren.
 

hw_doc

Einzigster lizensierter Newman Narben Standart
Dabei seit
26. November 2004
Punkte Reaktionen
4.907
Ort
Hannover
Dabei seit
8. April 2014
Punkte Reaktionen
857
Ich habe auf über 10kkm keine ordentlich eingestellte Ortlieb verloren.
Ebenfalls nach 30k km noch nichts verloren, aber die Haken (besonders die oben) leiern mit der Zeit aus und die Einsätze gehen irgenwann verloren. Der untere Haken hat sich bei mir schon öfter ausgehängt. Je nach Gepäckträger, Beladung und Position zu den Fersen (bei größeren Leuten öfter ein Problem) schlackern die Taschen mitunter fröhlich rum.

Weil Galerie (nicht meins):
IMG_1653.JPG
 
Dabei seit
8. August 2011
Punkte Reaktionen
975
Anhang anzeigen 1128541

Bald noch mit einer Spoon Felge hinten anstatt der Andra40 (gleich mal 250gr gespart). Fährt sich echt top!

@Milan0 Bullitt war mir dann doch zu lang, aber nochmal danke für deine Hilfe!
Für einen kurzen Moment dachte ich: Moment, steht meins noch da wo es sein soll? o_O:oops:
Hast du ne 42er oder 46er Kassette hinten eigentlich?

Achja, @ONE78 ich brauch mit 1,94 und 94er SL beim Minimax XL eine Stütze mit Setback, einen 100er Vorbau (negativ direkt auf dem Steuersatz montiert) und hab einen 72er Lenker (Flatbar) dran. Also sitzt sich recht kurz, fährt sich aber natürlich genau gegenteilig mit der Gesamtlänge. Lustiges, aber ziemlich angenehmes Fahrgefühl.
 
Oben