GALERIE unterwegs Trekking-/Reise-/Lasten-/City-...Bikes

Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
12.170
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi, da so eine Galerie "Unterwegs" hier im Forum nicht besteht, dachte ich mir, dass hier alle Bilder reingestellt werden könnten, auf dem ihr mit eueren Bikes unterwegs wart.
Scheint ja gut zu laufen hier. Los traut euch mehr davon. :daumen:

Ich mach mal den Anfang unterwegs am Rhein Höhe Wesel Niederrhein.
20161101_153439.jpg
 

Anhänge

  • 20161101_153439.jpg
    20161101_153439.jpg
    144,4 KB · Aufrufe: 14.548
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. August 2007
Punkte Reaktionen
102
Ort
Vienna, Austria
Nicht ganz aktuell, aber von der letzten kleinen Reise.

Werd mich schweren Herzen vom Rahmen trennen, ist mir letztens Umgefallen und hat eine 2. fette Delle im Oberrohr davon getragen und irgendwo ist mir nicht mehr gaz wohl beim Gedanken schwer beladen den Hügel runer zu donnern.
IMG_0709.JPG


IMG_0642.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0642.JPG
    IMG_0642.JPG
    253,5 KB · Aufrufe: 4.074
  • IMG_0709.JPG
    IMG_0709.JPG
    230,3 KB · Aufrufe: 4.123

track94

Laienschrauberfortgeschrittener
Dabei seit
23. September 2014
Punkte Reaktionen
239
Rhein bei Dinslaken mit ein bisschen Ruhrpott Romantik.
Aber ist es jetzt ein Lasten/Trekking/ oder was auch immer ;):)]
WP_20161030_11_59_03_Pro.jpg
 

Anhänge

  • WP_20161030_11_59_03_Pro.jpg
    WP_20161030_11_59_03_Pro.jpg
    191,7 KB · Aufrufe: 3.992
Zuletzt bearbeitet:

Tinkerer

Rail Trail Rider
Dabei seit
22. November 2015
Punkte Reaktionen
163
Gerade eben von der Critical Mass zurück gekommen.

lightbiken4u98.jpg


Und ja, die Beleuchtung ist natürlich extra für die CM moniert, damit fahre ich nicht im Alltag herum. - Wobei, besser wahrgenommen wird man im Winter damit alle mal... :D

Hier noch ein paar Bilder aus dem September:

s5u5g.jpg

5yu0z.jpg

wtuqc.jpg


(Bilder hab ich dieses Jahr wirklich mehr als genug aufgenomen... :o)
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
9.133
Ort
Nähe GAP
Dann mal ein paar neuere Impressionen von einer richtigen Tour mit einem "Leidensgenossen" ;). Wir haben bei echt miesem Wetter heuer den Rennsteig abgefahren. Unsere jeweils 28 Jahre alten Räder haben das sehr gut mitgemacht, wir selber waren dann aber nach drei Tagen schon etwas angeschlagen. :D
Aufbruch in Saalfeld:
2023265-hqvvcpy6p5nq-cimg5279-large.jpg

2023271-kjj7wxaqlbaw-cimg5285-large.jpg

2023273-26gd2ak9akfe-cimg5287-large.jpg

2023280-5q72ypvrshro-cimg5294-large.jpg

2023281-yro2og9uz137-cimg5295-large.jpg


Zum Glück haben sich nie große Klumpen angehäuft, der dauernde Regen hat die Pampe immer gleich wieder runter gewaschen:
2023275-nqic4lb1sqkd-cimg5289-large.jpg

2023289-a82snwxud222-cimg5303-large.jpg

2023295-nqz2gfh6f8a6-cimg5307-large.jpg

2023298-umvp48qee3wk-cimg5309-large.jpg

2023310-ifnk1x1sw4og-cimg5314-large.jpg


Auf dem Heimweg:
2023314-5fzrmw7tgjwb-cimg5317-large.jpg


Aufräumen zuhause:
2023284-v5cnxi3a0nse-cimg5318-large.jpg


Beste Grüße, Armin :winken:
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
7
Das erste Mal, dass ich hier ein Foto ins Albaum hochlade und poste, ich hoffe, das klappt so, wie geplant. War eine kleine Herbsttour zum Dümmer See, leider zu kalt zum Baden ;)

 

601

Dabei seit
23. November 2004
Punkte Reaktionen
496
Ort
München
Was fährst du denn für Reifen bei dem Schnee?

Das sind Schwalbe Marathon Almotion 28 x 2.0. Um es vorweg zu nehmen: Bei diesen Bedingungen war das nicht unbedingt die optimale Reifenwahl. Ich hatte aber auch nicht mit so viel Schnee gerechnet. Mit viel Gefühl beim Treten und etwas Fahrtechnik konnte ich zwar bis auf ca. 400 m des Wegs alles fahren, mit einem anderen Reifen wäre ich aber entspannter unterwegs gewesen. Gerade bei vereisten Stellen hätte ich mir meine Spikereifen gewünscht.

Ansonsten bin ich aber mit dem Reifen sehr zufrieden!

Die Felgenbremsen waren bei den Verhältnissen auch überfordert. Trotz maximaler Handkraft, musste ich des Öfteren mit dem Fuß mitbremsen. Bergauf hatten mich die mit Schnee und Eis zugesetzten Schutzbleche noch gestört, bergab war ich dann über alles froh, was meine Fahrt verlangsamte. :)

Bergab, auf unverspurten Wegen zu fahren, hat aber trotz der genannten Einschränkungen viel Spaß gemacht. Auch wenn ich nie so recht wusste, welche Hindernisse unter der Schneedecke lauern.
 

Tinkerer

Rail Trail Rider
Dabei seit
22. November 2015
Punkte Reaktionen
163
Tunnelbilder hätte ich auch im Angebot.

Leider kann man die Nebelwand mitten im Tunnel nur erahnen:

10804044sxs.jpg


Dafür ist das hier aber ganz nice, auch wenn es mehr eine Unterführung als ein Tunnel ist:

04s82.jpg
 
Oben Unten