Galerie: Zeigt her eure 301

Dabei seit
2. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
138
Standort
bergstrasse
ach ja, gabel steht auf 180mm federweg, muss ich noch ändern. ging aber richtig gut bergab, nur hoch auch entsprechend ....
 
Dabei seit
2. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
138
Standort
bergstrasse
ich befüchte weniger als 170 ist nicht möglich, ich habe auber auch noch 1,5cm spacer unterm vorbau. das möchte ich morgen mal testen.
 

Jabberwoky

Ein Leben ohne Rad ist möglich, aber sinnlos!
Dabei seit
9. August 2013
Punkte für Reaktionen
472
Umbau von meinem vorigen Rad ist somit abgeschlossen. Ab sofort ebenfalls auf einem MK12 in L unterwegs.

Hab mir hier einen "kleinen" Traum erfüllt.
Hat aber auch Nachteile...... die Ausrede "Was das runter.... mit meinem Rad.... leider unfahrbar" zieht nicht mehr. Jetzt muss ich kreativ was neues finden oder ...... runter fahren.







Ausstattung
Rahmen : Liteville 301 MK12 Größe L
Gabel : Fox 36er Facttory FIT 160er
Dämpfer : Fox Float X2
Laufräder : DT Swiss XM 1501 Spline ONE, 30 mm Innenbreite
Reifen : Maxxis vorne Highroller II, hinten Ardent
Tretlager/ Kurbel : BSA Standard/ Shimano XTR 34/24 FC-M9020
Schaltwerk : Shimano Deore XTR RD-M9000
Ritzelpaket : Sunrace 11-42
Schalthebel : Shimano XTR SL-M9000, I-Spec II
Umwerfer : Shimano XTR 9020 Sideswing
Bremse : Shimano Hebel XTR. Sattel Saint
Sattelstütze : Rock Shox Reverb Stealth 170 mm
Sattel : SqLab 611 Active Ergowave
Lenker : Syntace Vector Carbon High 10 760mm 12°
Griffe : ERGON GE1
Vorbau : Syntace Megaforce 2 / 70 mm/ 6°, Lagerschalen +1,5 Grad
Pedale : Acros AFlat
 
Dabei seit
31. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
191
Standort
Kolbermoor
Schickes Teil!

Hat aber auch Nachteile...... die Ausrede "Was das runter.... mit meinem Rad.... leider unfahrbar" zieht nicht mehr. Jetzt muss ich kreativ was neues finden oder ...... runter fahren.
Von dem unnötigen Druck würde ich mich gleich zu Beginn verabschieden. Fahr das, wobei du dich wohlfühlst und das dir Spaß macht, alles andere ist Schmarrn.
 

Normansbike

Liteville 301 MK's
Dabei seit
11. November 2011
Punkte für Reaktionen
1.730
Standort
Rheinbach
Umbau von meinem vorigen Rad ist somit abgeschlossen. Ab sofort ebenfalls auf einem MK12 in L unterwegs.

Hab mir hier einen "kleinen" Traum erfüllt.
Hat aber auch Nachteile...... die Ausrede "Was das runter.... mit meinem Rad.... leider unfahrbar" zieht nicht mehr. Jetzt muss ich kreativ was neues finden oder ...... runter fahren.







Ausstattung
Rahmen : Liteville 301 MK12 Größe L
Gabel : Fox 36er Facttory FIT 160er
Dämpfer : Fox Float X2
Laufräder : DT Swiss XM 1501 Spline ONE, 30 mm Innenbreite
Reifen : Maxxis vorne Highroller II, hinten Ardent
Tretlager/ Kurbel : BSA Standard/ Shimano XTR 34/24 FC-M9020
Schaltwerk : Shimano Deore XTR RD-M9000
Ritzelpaket : Sunrace 11-42
Schalthebel : Shimano XTR SL-M9000, I-Spec II
Umwerfer : Shimano XTR 9020 Sideswing
Bremse : Shimano Hebel XTR. Sattel Saint
Sattelstütze : Rock Shox Reverb Stealth 170 mm
Sattel : SqLab 611 Active Ergowave
Lenker : Syntace Vector Carbon High 10 760mm 12°
Griffe : ERGON GE1
Vorbau : Syntace Megaforce 2 / 70 mm/ 6°, Lagerschalen +1,5 Grad
Pedale : Acros AFlat
Da wirst du lachen! Ging mir gestern so als ich mit meinem neuem Simplon unterwegs war und sagte " Na, mit dem LV mk12 wäre ich das gefahren, aber mit dem Si...." ;)
 

MTB-Sulzbach

>>Ich bin der Motor <<
Dabei seit
24. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Sulzbach am Main
Hallo liebe Liteviller

es ist heute soweit, seit meinem MK2 habe ich heute mein MK14 eingeweiht.
Echt ein Quantensprung seit damals.

Ab heute fährt meine Frau das MK2, denn es läuft und läuft und läuft ;-)

IMG_20181028_113242.jpg


IMG_20181028_113256.jpg
 

Anhänge

Rost77

Mistkäfer mit 160mm Fahrwerk
Dabei seit
27. August 2014
Punkte für Reaktionen
245
Standort
Heidelberg
Schon verrückt, man sieht sofort dass es ein Liteville und ein 301 ist. Das gibt es so bei keinem anderen Herstelle denke ich.

Geil wäre mal so eine Bilderserie/reihe von allem 301 MKs in gleicher Rahmengröße und jeweils raceblack.
 
Oben