Gardasee - kurze Touren?

Dabei seit
11. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
231
Hallo zusammen,

wir überlegen die Woche nach Ostern mit der Famile den Gardasee anzusteuern. Da ich die Frau und 2 Kinder dabei hab, kann ich nicht den ganzen Tag auf dem Rad sitzen. Aber 2-3 schöne Touren sollten schon drin sein. Idealerweise will ich die Touren deshalb direkt mit dem Rad ansteuern und nicht noch mit dem Auto ewig anfahren müssen.
Deshalb suche ich einen Ort der das folgende erfüllt:

- es gibt eine paar schöne Touren die man in 2-3 Stunden bewältigen kann. Vom Anspruch her nicht zu extrem da ich die meiste Zeit allein fahren werde. Max S2. S3 wenn dann nur Stellenweise
- es gibt auch 1-2 sehr leichte Touren die man mit Kinder-Anhänger (Singletrailer) oder Mac-Ride Fahrradsitz fahren könnte. Kann gern auch ein paar leichte Trails enthalten, aber max. S1.

Das ganze dann auch Ende April fahrbar.
Habt ihr ein paar Tips? Tourenvorschläge mit GPS wären super.
 
Dabei seit
11. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
231

Sauerland-Guide

querfeldein-Touren.de
Dabei seit
19. September 2014
Punkte Reaktionen
220
Ort
Meschede
- es gibt auch 1-2 sehr leichte Touren die man mit Kinder-Anhänger (Singletrailer) oder Mac-Ride Fahrradsitz fahren könnte. Kann gern auch ein paar leichte Trails enthalten, aber max. S1.

Hallo,
wir fahren immer in den Norden nach Torbole oder Riva.
Auch seit den letzten Jahren mit Nachwuchs. ;-) Daher also erprobt.
Von dort aus kann man entweder in den Norden in Richtung Arco fahren, oder auch die Ponale hoch, das geht auch mit Kind sehr gut.
Mal kurz nach Pregasina hoch und wieder zurück inkl. Pause gute 2 bis 3 Stunden immer je nach Training, etc.

Oder recht einfach nach Arco über den Radweg entlang...
Gibt viele Möglichkeiten!
 
Dabei seit
1. August 2013
Punkte Reaktionen
181
In Vesio einquartieren.

Vesio kann Ende April evtl. noch recht ungemütlich bzgl. der Temperaturen sein... würde wie schon vorgeschlagen Riva, Torbole oder Arco vorschlagen. Von dort aus gibt es etliche Touren ... Marocche Touren entlang der Sarca ... San Giovanni... oder Naranch Trails (von der Frau morgens kurz hochshutteln lassen) etc...
 
Dabei seit
11. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
231
Vesio kann Ende April evtl. noch recht ungemütlich bzgl. der Temperaturen sein... würde wie schon vorgeschlagen Riva, Torbole oder Arco vorschlagen. Von dort aus gibt es etliche Touren ... Marocche Touren entlang der Sarca ... San Giovanni... oder Naranch Trails (von der Frau morgens kurz hochshutteln lassen) etc...

ich hab auch ein E-Fully zur Verfügung. Eventuell nehme ich das mit und kann etwas längere Touren in Angriff nehmen. Aber länger als 2-3 Stunden will ich nicht unterwegs sein.

Finde ich solche Touren irgendwo mit GPS Daten?
 
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
1.012
...
- es gibt eine paar schöne Touren die man in 2-3 Stunden bewältigen kann. Vom Anspruch her nicht zu extrem da ich die meiste Zeit allein fahren werde. Max S2. S3 wenn dann nur Stellenweise
- es gibt auch 1-2 sehr leichte Touren die man mit Kinder-Anhänger (Singletrailer) oder Mac-Ride Fahrradsitz fahren könnte. Kann gern auch ein paar leichte Trails enthalten, aber max. S1.

Das ganze dann auch Ende April fahrbar.
Habt ihr ein paar Tips? Tourenvorschläge mit GPS wären super.

ist zwischenzeitlich mein Ding...

wir übernachten meist in Arco und mein Zeitrahmen sind auch so +/- 3 Stunden. Ich habe so eine Art Kleeblatt entwickelt:
Westen: Ponale / Tenno
Norden: Marocche
Osten: Nago / Brione

Fahrtechnisch nicht das höchste Niveau und für den "wahren" Lagoisten eher langweilig, für einen Tourenfahrer vermutlich trotzdem interessant. Meine Strecken sind nun sicher nicht irgendwelche Geheimwege, die meisten orientieren sich auch an den offiziellen beschilderten Routen.

Grobe Beschreibung:
Ponale: Auffahrt Ponale bis zum Ledrosee, Fahrt zum Baita Segala und über Pregasina zurück nach Riva
Tenno: Auffahrt Tenno, Campi, Abfahrt Riva
Marocche: viele Wege führen nach Rom... einer ginge über Parado, Laghel, Ceniga, Dro, Pietramurata, Richtung Drena, Abfahrt und zurück nach Arco
Brione: Nago, Busatte, Torbole, Brione

Tolle Zeiten am Gardasee!
 
Oben Unten