Garmin eTrex 20 Route und Track gleichzeitig darstellen

Dabei seit
22. November 2012
Punkte Reaktionen
232
Ort
Ak - Grenze Siegerland
Hallöchen zusammen, nach 3 Jahren habe ich mal wieder mein Garmin ausgegraben und beschäftige mich momentan mit BaseCamp. Ich bin mir momentan noch nicht sicher, ob ich einen Track oder eine Route nutzen werde.

Gelesen habe ich, einige Geräte können beides am GPS darstellen.

Trifft das auch auf das eTrex 20 zu und falls ja, was muss ich in BC hierzu eingestellt werden sowie auf dem eTrex selbst?

LG
 

Speichennippel

https://speichenkarte.de/
Dabei seit
8. September 2003
Punkte Reaktionen
259
Ort
Remscheid
Mit BaseCamp eine Route zusammenklicken. Daraus einen Track erstellen.
Beides an das etrex senden. (Ich benutze dazu lieber exportieren, damit beide Dinge in einer sinnvoll benamten gpx-Datei gespeichert werden. garmin\gpx ist das Ziel)
Im etrex "Zieleingabe", die Route auswählen und "LOS".
Im etrex-Trackmanager den Track auswählen und "auf Karte anzeigen" auswählen. Eine Farbe benutzen, die sich gut von den Kartenfarben abhebt. Die Farbe kann auch schon in BaseCamp gesetzt werden.
 
Dabei seit
22. November 2012
Punkte Reaktionen
232
Ort
Ak - Grenze Siegerland
Danke für die Erklärung. Habe den Track und die Route erstellt. Habe momentan noch Probleme mit dem senden. Werde mir das die Tage mal anschauen. Aber scheint ja simpel zu sein. Kann ich denn noch einen Unterordner erstellen und beide Strecken rein kopieren oder kommt das eTrex damit nicht klar?
 

Speichennippel

https://speichenkarte.de/
Dabei seit
8. September 2003
Punkte Reaktionen
259
Ort
Remscheid
Das etrex kennt keine Ordner. Man kann die die gpx-Dateien nicht direkt sehen, nur den Inhalt.
Der Inhalt der gpx-Dateien wird so einsortiert: Tracks in den Trackmanager, Routen in den Routenplaner, Wegpunkte in den Wegpunktmanager.
 
Dabei seit
13. Februar 2016
Punkte Reaktionen
33
Im Bc eine neue Liste erstellen, dann nimmste oben eine route oder track anfang wählen, dann deine route da zusammen klicken..
Dann unten links erscheint dann in deiner Liste der Track,..da rechtsklick umbennen nach deine wunsch,..und dabei kannste auch gleich dein track in eine route umrechnen lassen.
Dann schliesste dein etrex am usb an, abwarten bis es im BC erkannt und angezeigt wird.
Dann kannste oben so ziemlich links so 2 grüne button da einen zum senden , der andere kannste vom etrex empfangen..dann anklicke deiner liste und drückst senden an etrex,..da kommt dann nur noch die frage ob Gerätespeicher oder SD karte auswählen mehr nicht ..
Abwarten 5sec..bis alles übertragen hat und schon hast du alles als track und route drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. November 2012
Punkte Reaktionen
232
Ort
Ak - Grenze Siegerland
Im Bc eine neue Liste erstellen, dann nimmste oben eine route oder track anfang wählen, dann deine route da zusammen klicken..
Dann unten links erscheint dann in deiner Liste der Track,..da rechtsklick umbennen nach deine wunsch,..und dabei kannste auch gleich dein track in eine route umrechnen lassen.
Dann schliesste dein etrex am usb an, abwarten bis es im BC erkannt und angezeigt wird.
Dann kannste oben so ziemlich links so 2 grüne button da einen zum senden , der andere kannste vom etrex empfangen..dann anklicke deiner liste und drückst senden an etrex,..da kommt dann nur noch die frage ob Gerätespeicher oder SD karte auswählen mehr nicht ..
Abwarten 5sec..bis alles übertragen hat und schon hast du alles als track und route drauf.

Hey, danke für die ausführliche Erläuterung, habe es derweil selbst hinbekommen. So langsam steig ich da durch :D

Viele Grüße
 
Oben