Garmin "großartiger Sprung" Meldung deaktivieren

Dabei seit
15. Mai 2011
Punkte Reaktionen
26
Ort
Solingen
Hey Leute,

Ich habe seit kurzem ein Garmin Edge 130 Plus, mit dem ich hauptsächlich auf meinem Roadtrip durch Europa in den jeweiligen Spots GPX Tracks Nachfahre.
Was mich immer wieder extrem nervt ist diese Meldung "großartiger Sprung" welche für einige Sekunden den ganzen Bildschirm bedeckt und man daher nicht mehr sehen kann, wo es lang geht. Und ein großartiger Sprung ist für das Garmin jeder kleine Kieselstein der einen Bruchteile einer Sekunde in die Luft befördert. Das ist echt lächerlich.

Weiss jemand wie man diese Meldung deaktiviert? Habe nix dazu gefunden und schon alle möglichen Alarme deaktiviert ...
 
Dabei seit
6. Mai 2007
Punkte Reaktionen
414
Ort
Blieskastel
Also beim 830 gehst du zu den Einstellungen, dann Aktivitätsprofile,dort ein Profil auswählen,dann Mtb/Cx und dort kann man den Sprungalarm an und ausschalten.
Denke mal daß das bei 130 ähnlich ist.
 
Dabei seit
15. Mai 2011
Punkte Reaktionen
26
Ort
Solingen
Es hat tatsächlich geklappt!
Wichtig ist, dass man beim Starten der Navigation etwas anderes als Mountainbiken auswählt, nicht beim einlesen des Tracks in der Handy App.

Vielen Dank für die Hilfe!
 
Oben Unten