Gebrochener Carbon Rahmen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. Hallo, ich habe gerade von meinem Händler bei der Durchsicht erfahren, dass mein liebes Cube Reaction GTC einen gebrochenen Carbonrahmen hat. Bisher ist mir das nicht aufgefallen, aber mir wurde empfohlen, damit nicht weiterzufahren. Daher meine naive Frage: neues kaufen oder trotz kleinem Riss weiterfahren? Ist es wirklich möglich, dass ein kleiner Riss einen Durchbruch des Rahmens zur Folge hat?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. everywhere.local

    everywhere.local dieser bastifunbiker

    Dabei seit
    09/2008
    Du vertraust einer Aussage von einem Fremden im Internet, der dein Bike noch nicht mal gesehen hat, mehr, als dem fachkundigen Rat deines Händlers?

    Entweder ist es an der Zeit für einen neuen Händler oder eine neue Einstellung.

    Und bzgl Riss:
    Nimm mal ein Blatt Papier und zieh dran. Ziemlich stabil, oder? Jetzt mach mal einen Riss rein und wiederhole das Experiment. Upsi.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 9
    • Gewinner Gewinner x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  4. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Mach mal Bilder, so dass wir auch mit klugscheißen können :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  5. everywhere.local

    everywhere.local dieser bastifunbiker

    Dabei seit
    09/2008
    Ja, das hab ich natürlich vergessen. Ohne Bilder und Umfrage geht hier gar nix.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  6. S-H-A

    S-H-A

    Dabei seit
    12/2015
    Meine Glaskugel hat nen Riss, kann nix mehr sehen:ka:.
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  7. bronks

    bronks gebraucht, wie neu

    Dabei seit
    06/2007
    Wie gefährlich das ist, läßt sich immer schwer beurteilen. Meine Statistik sagt, dass mir an jedem 3ten neu gekauften MTB der Rahmen nach wenigen Kilometern gebrochen ist. Erstaunlicher weise jedes mal während der Fahrt, was eigentlich am gefährlichsten ist. Je nach dem an welcher Stelle der kleine Riss ist, würde er mich deshalb vermutlich eher weniger beeindrucken.
     
  8. zerg10

    zerg10 Stempelritter, der

    Dabei seit
    08/2002
    Fast zwölf Jahre hier angemeldet, ein Post und der dann auch noch schlecht. Wie heißen solche Accounts? Schläfer-Troll ?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  9. Nach allgemeiner Forenmeinung kommt es bei dem Riss auf die Laufradgrösse an. 26 Zoll wird auf jeden Fall sofort reißen und ist insgesamt unfahrbar.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  10. sauerlaender75

    sauerlaender75 Tiefflieger

    Dabei seit
    07/2018
    Für den Ausflug zur Eisdiele wirds noch gehen .... :bier:
     
  11. bronks

    bronks gebraucht, wie neu

    Dabei seit
    06/2007
    Ich weiß nicht was Du hast. Der Post ist überdurchschnittlich gut. Für dieses Forum schon Spitzenklasse. Einwandfreies Deutsch. Nur zwei kleine und unbedeutende Rechtschreibfehler, die der Verständlichkeit nicht schaden. Sehr gut finde ich, dass keine Fremdwörter verwendet wurden, die hier im Board täglich falsch verwendet und falsch nachgebrabbelt werden, aber deren Bedeutung hier niemand kennt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  12. everywhere.local

    everywhere.local dieser bastifunbiker

    Dabei seit
    09/2008
    Fachausdruck ist "gut abgehangener DA".
    Bittedankegernedoch
     
  13. MTB-News.de Anzeige


  14. Der IS greift jetzt zu den letzten mitteln
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. seblubb

    seblubb hat die Hybris erfunden

    Dabei seit
    09/2015
    Wat nu? gebrochen oder mit Riss? Ich kann so nicht arbeiten :ka:
     
  16. es ist ein kleiner Riss, ich sehe es nicht ein, wegen so etwas mein Rad zu entsorgen.
    cube.
     
  17. seblubb

    seblubb hat die Hybris erfunden

    Dabei seit
    09/2015
    Dann musst du wohl warten bis dir die Sitzstrebe im Hintern steckt :daumen:
    Oder:
    [​IMG]

    Besorg dir einfach einen neuen Rahmen (bspw hier: https://www.bike-discount.de/de) und gut ist :ka:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. sauerlaender75

    sauerlaender75 Tiefflieger

    Dabei seit
    07/2018
  19. Ich persönlich würde ihn nicht mehr fahren, wäre mir viel zu gefährlich.
    Wenn dir das Ding im Trail oder in einer abfahrt bei 50+ auseinander geht....
     


  20. fixateur dran, alles wieder gut
     
  21. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Das Problem ist auch das, was du mit dem Auge nicht siehst.
    Die Struktur in dem Bereich ist im Eimer und die Strebe ist auf Druck belastet.
    Es gibt auch Firmen, die sowas reparieren - fragt sich bloß, ob das der Rahmen wert ist.
     
  22. RFS_134

    RFS_134 Nomf!

    Dabei seit
    10/2016
    eher nicht
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Joe wenn du es nicht einsiehst, dann ist ja alles gut...
    Dann wird dein Händler von dir einen Haftungsausschluss unterschreiben lassen und wird dich mitsamt Bike in die Freiheit entlassen.

    Aber so als Hinweis:
    Ich seh es oft auch nicht ein, warum durch so ein kleines Loch im Schlauch die ganze Luft raus soll. Aber es passiert halt trotzdem...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
    • Gewinner Gewinner x 1
  24. pib

    pib Mtb Allgäu

    Dabei seit
    03/2015
    Der Rahmen ist nun Sondermüll.
     
  25. Du diskutierst hier ernsthaft über einen Rahmen, den man sich für 200-300 Euro neu kaufen kann?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    hast du das ding in den schraubstock gespannt? :confused:
    fahr damit, wenn du willst. aber ich kann nur von abraten
     
  27. Der Hersteller konzipiert den Rahmen ja nicht mit Rissen , sondern im ganzen?!?!

    Kannst Ihn ja mit Stahl verstärken.:o