GЭØMΞTRÖN G16 longest - Aufbauthread

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.663
Standort
Koblenz
Zähl mich mal zu den potentiellen Interessenten. Farbwunsch offen?
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Zähl mich mal zu den potentiellen Interessenten. Farbwunsch offen?
Du kannst jede Farbe haben, solange sie schwarz metallic ist. 8-)
Verschiedene Farben wären verschiedene Aufträge, da wird dann der Preis jedes mal neu berechnet. D.h. ich könnte dir natürlich einen oder mehrere Bögen in deiner Wunschfarbe machen lassen, das wird dann aber nicht billiger, solange diese Farbe nicht dieselbe ist wie meine Farbe. in dem Fall könnte ich dir also auch einfach die Datei zuschicken und du lässt es auf eigene Rechnung machen. Günstig(er) wird's, wenn man mehrere gleiche Bögen plotten lässt.
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.663
Standort
Koblenz
Schwarz metallic habe ich aktuell auch drauf. Durch die Klemmung im Montageständer am OR drückt es dort jedoch leider den Schriftzug etwas kaputt. Ebenfalls sind meine Ö Punkte recht flott flöten gegangen.

Ich würd deinem Angebot mit der Datei mal nachkommen und das hier einfach weiter beobachten mit der Nachfrage.. :)
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Das kleine Brett hab ich auch im Haushalt, allerdings noch ohne Bindung. Was hast du oben drauf geschraubt? Und extra boots gekauft oder erstmal mit Winterschuhen?
Die Bindungen hab ich vom Vorgänger-Board (Burton After School) übernommen, das kam schon mit Bindungen (Grom XS). Schuhe sind Burton Mini Grom. Das Gute an denen ist, dass sie sich mittels Einlegesohlen eine Größe anpassen lassen und deswegen zwei Saisons taugen.
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
So, nachdem wir kurz vor Schließung die Schweiz verlassen konnten, und trotz der Temperaturen an Wintersport nicht zu denken ist, geht es nun auch hier wieder weiter. Es fehlten ja noch ein paar essentielle Teile, unter anderem Reifen, Sattel Pedale. Nachdem diese Dinge inzwischen eingetrudelt sind, habe ich gestern mal die Laufräder fertig gemacht.

Der Hybrid-LRS inkl. Tape kommt mit 1850 g daher:


Die Ventile kommen dieses mal von Calvin Klein, mal sehen, wie die sich machen:


Bei der Reifenwahl bin ich bei WTB hängengeblieben. Da es TrailBoss und Vigilante jetzt auch in 2,6" gibt, bleibe ich erst mal bei der Kombi, die ich (schmaler) auch schon am ICB 2.0 fahre. Zum Glück habe ich mich in beiden Fällen für die "Light"-Variante entschieden, ich möchte gar nicht wissen, was die als "Tough" wiegen:


Dazu noch 125 ml Dichtmilch und ein paar Liter Luft in jedes Rad macht das einen optisch erst mal beeindruckendes Set. Der Hinterreifen baut auf der SL-A30 64 mm breit, der Vorderreifen auf der SL-A35 67 mm. Nebenbei gleich mal ein Blick in die Bibliothek.


 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Das Aufziehen der Reifen war übrigens super easy. Der Felgenboden der Newmen-Felgen ist offenbar so tief, dass sich die Reifen werkzeuglos montieren lassen. Dennoch war die Kombi so dicht, dass die Reifen trocken und ohne weitere Tricks nur mittels Standpumpe (Joe Blow Mtn) ins Felgenbett ploppten. Dort sitzen sie dann aber wirklich fest. Mit Milch (Stans Race) waren beide Räder auf Anhieb dicht. Keine große Sache, keine große Sauerei, gefällt mir bisher sehr gut. 8-)
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Außerdem ging es in der Zwischenzeit auch mit dem Lenker weiter. Der wurde beidseitig zwischen den Klemmbereichen entlackt und es kamen neue Logos in schwarz-metallic drauf. Eigentlich will ich das auch noch mal überlackieren, aber bevor ich die Dose 2K-Lack auslöse, muss noch der olle Early-Rider-T16-Rahmen für einen Neulackierung vorbereitet werden. Das kann also noch ein paar Tage dauern. Sieht aber auf jedsten jetzt schon sehr geil aus:

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
404
Standort
Köln
Die Peatys Ventile sind super - Kann ich nach meinen Erfahrungen uneingeschränkt empfehlen

Gefallen mir sehr, deine Laufräder 👌🏻
 
Dabei seit
29. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
243
Standort
Randberlin / Erkner
Gefallen mir sehr, deine Laufräder 👌🏻
Dankeschön.
:p
aber @zr0wrk : warum muss Spooky leiden, obwohl doch auf der Waage ganz klar drauf steht, das keine Kleinkinder oder Kleinstpersonen gewogen werden dürfen? Und wie findest du die Baroque Trilogie von Neal Stephenson? Habe das 1. Buch seit Ewigkeiten hier und komme einfach nicht dazu, mich dort mal ran zu trauen, aber vielleicht sollte ich einfach mal machen...?!
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Hehey, dank auch dir. Hoffentlich halten sie, was sie versprechen.
warum muss Spooky leiden, obwohl doch auf der Waage ganz klar drauf steht, das keine Kleinkinder oder Kleinstpersonen gewogen werden dürfen?
Der Spooky war gerade zur Stelle, um das Herabrollen der Räder von der Waage zu verhindern. Wieso sind die auch so rund? Spooky gehört zu einer Gang, die mir mal in Los Angeles über den Weg gelaufen ist. Und tatsächlich wurde er ja gar nicht gewogen. 8-)

IMG_20200326_171632.jpg
Und wie findest du die Baroque Trilogie von Neal Stephenson? Habe das 1. Buch seit Ewigkeiten hier und komme einfach nicht dazu, mich dort mal ran zu trauen, aber vielleicht sollte ich einfach mal machen...?!
Ich habe sie mit Vergnügen gelesen. Neal Stephenson hat imho ein wenig den Hang, Sachen, die er nicht für Allgemeingut hält, zu sehr zu erklären, aber ich glaube, das war mir beim Cryptonomicon mehr aufgestoßen. Er ist kein Umberto Eco, aber mir viel lieber als die für meinen Geschmack unsäglichen Historien-Schinken von Ken Follett. Also von mir bekommst du dafür eine Empfehlung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Der Antrieb soll zwölffach werden - wenn schon, denn schon. Also habe ich Ende des letzten Jahres nach eine möglichst preiswerten Erfüllung dieses Wunsches geforscht. Relativ günstig bin ich dann zu einem neuwertigen XX1-11fach-Set (Schaltwerk und Trigger) gekommen, das ich mit dem E*13-12fach-Upgrade-Kit, das zu der Zeit bei BC im Angebot war, ergänzt habe. Beim Umbau des Triggers musste ich damals zwar auch mal die Feile rausholen, aber zumindest im unverbauten Zustand schaltete es sich knackig und zuverlässig. Das echte Leben wird zeigen, was das taugt, die Bandbreite ist mit 511% (9T-48T) auf jeden Fall erst mal beeindruckend und der Preis war mit etwas über 350,- € für eine komplette 12-fach-Gruppe in Ordnung. Ob ich die mitgelieferte Kette verwende, muss ich erst noch sehen, denn die ist gar nicht schwarz, was optisch natürlich am besten passen würde.




 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
So, Kinder, hier ist es natürlich inzwischen auch ein bisschen weitergegangen. Die Räder hatte ich ja schon gezeigt, damit sie komplett sind, fehlten außer der schon gezeigten Kassette natürlich Bremsscheiben. Mit schon hier und da durchblitzenden Bremsanlage hatte ich auch Bremsscheiben bekommen: für vorn 203 mm, für hinten 180 mm aus Freiburg.



Dazu noch 15 Gramm Schrauben und der LRS ist komplett:

 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Aus Gründen der Optik wurden auch die silberfarbenen Stahlschrauben gegen schwarze aus Titan getauscht. Nachdem ein Umschlag mit ebensolchen Schrauben aus dem Land der Mitte sein Ziel nicht erreicht hatte, habe ich sie dann doch zähneknirschend in München bezogen. Neben der Optik werden auch noch 5 Gramm Gewicht gespart!

 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Nachdem ich das alles in der Hand hatte, konnte ich mich natürlich nicht beherrschen und habe das mal schnell zusammengestöpselt, obwohl noch wesentliche Baugruppen fehlten:


Das Bike litt unter akuter Antriebslosigkeit. Ich zwar nicht, aber Frau, Kind und Homeoffice ließen erst mal keine weiteren Aktivitäten zu. Immerhin konnte ich mich damit rausreden, dass bei allem guten Willen kein Kettenblatt für die günstig erstandene LG1-Kurbel vorrätig war. aber sonst...



 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.138
Bike der Woche
Bike der Woche
Ein paar Tage später kam ein Paket aus Dresden, drinnen eine kleine Auswahl ovaler Kettenblätter:


Ich war davon ausgegangen, dass der Orange-Ton eventuell nicht zu den restlichen Teilen passt, wie man es ja oft hat. Deswegen hatte ich ein schwarzes dazu bestellt, denn da ist man immer auf der sicheren Seite. Nun passt aber das Orange ganz genau zur Extra-Love des Rahmens. Wie doof! Jetzt muss ich mich doch entscheiden:


Abgesehen davon, dass die Decals der Kurbel viel zu weiß sind (da lass ich mir noch was einfallen), heißt es jetzt orange oder schwarz? Das fast sechsjährige Kind im Haushalt hat schon einen Favoriten:

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben