Generelle Kettenblatt-Kettenführungsverwirrung

Dabei seit
14. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Querfurt
Hallo,
folgendes:
im Moment habe ich eine Deore XT Kurbel mit 22-32-42.
Die ist aber an einem Rahmen verbaut der garnicht für einen Umwerfer ausgelegt ist. Somit kann ich eigentlich nur ein Blatt fahren - das 32er.
Das kleinste kann man nicht fahren, da die Kette sonst auf der Kettenstrebe aufliegt und das größte is....mir zu groß....und um auf das zu schalten muss ich immer absteigen und die Kette umlegen.
Nun, da ich sowieso nur ein Blatt fahre, suche ich nach einer Möglichkeit entweder eine Kettenführung mit Rolle und Führungskäfig an die XT-Drann zu bekommen (muss ja auch passen wenn da noch die anderen 2 Blätter drann sind) ?
oder dann die teurere: eine einfach-Truvativ Holzfeller drann zu bauen. Das Problem hier aber: Wo bekomm ich da ein 32er oder 34er Blatt her? Ich habe spontan nur eins gesehen das für die 2-Fach Version ist....geht sowas auch?
Und unterscheiden sich die 1 und die 2-fach holzfeller? oder ist bei der 2-fach einfach ein Blatt mehr drann?
 
Dabei seit
11. Januar 2007
Punkte Reaktionen
8
Wenn an dein Rahmen kein normaler Umwerfer passt, könnte dir vielleicht ein E-Type Umwerfer weiterhelfen.
Was hast du denn sonst für Komponenten am Rad? Schaltwerk? Kassette?
Bild wäre auch nicht schlecht.

MfG
 
Dabei seit
14. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Querfurt
nein es passt auch kein Etype drann. Hab ich schon nachgeschaut ;-)
keine Aufnahme vorhanden. Und sonst würde auch die Kettenstrebe im Weg sein (hatte mal nen Etype drann gehalten)
Ist halt nen DH-Rahmen wo kein Umwerfer drann gehört.
Schaltwerk is nen normales long-Cage XT. Und Kassette ne 32-11er.
Hab halt die ganzen schaltbaren Komponenten von meinem alten Rahmen übernommen. Darunter ebend auch die Kurbel.
Aber wie gesagt: will ne Kettenführung drann und glaub nicht dass das an ner 3-fach Kurbel geht ?!?! Oder doch?
Und da ich ja sowieso nur ein Blatt fahren kann....wäre als Alternative (wenn das nich an 3-fach passen sollte) eine Holzfeller 1-Fach Kurbel ganz gut.
Aber da ich auch öfters mal zu den Trails hinfahren will oder bissel in der Stadt kurven will (mit 170mm Federweg und nem Gewicht von 17 kg gerade noch so möglich), brauch ich ein 32er, maximal 34er Blatt an der Kurbel. Und bisher hab ich halt noch kein so ein kleines Blatt für die Kurbel gesehn ausser eins für die 2-fach Holzfeller. Passt das auch?
 
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Aachen
Schon mal über einen Umwerfer mit Schelle nachgedacht?

Wenn Du allerdings vorne sowieso nicht schalten kannst/willst, reicht auch ein kurzer Umwerfer. Der schlackert dann nicht so.
 

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte Reaktionen
1.974
n
Ist halt nen DH-Rahmen wo kein Umwerfer drann gehört.

Wenn er ISCG-Aufnahmen (am besten sagst du einfach, welchen Rahmen du hast) hat, kannst du die Fuehrung daran befestigen, sonst musst du sie mit dem Innenlager klemmen.

Und dann musst du natuerlich auch die beiden anderen Kettenblaetter (alle bis auf das mittlere) entfernen, kannst aber, abhaengig von der Fuehrung, ein be. grosses Blatt nehmen.
 

daniel07

Team Harzcore
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Ilsenburg
wenn der rahmen nicht für umwerfermontage geeignet ist, hat er auch keinen zuganschlag. somit hat sich die umwerfersache eh so gut wie erledigt. bau die zwei nicht benötigten kettenblätter ab, kauf die ne kettenführung passend zu deinem rahmen (iscg,iscg05 oder innenlagerklemmung) und gut ist.
ein bild, oder zumindest der rahmentyp und hersteller wären echt hilfreich, um dir zu helfen.
 
Dabei seit
14. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Querfurt
hab nen älteren Poison EPO
OHNE ISCG. Und wie schon richtig bemerkt: ohne Zuggegenhalter ;-)
Dass nur eine Innenlagerkettenführung in Frage kommt, ist mir schon klar. :)

Das Problem ist aber wie gesagt: erstmal eine Führung zu finden die für 32er Blatt ist, dann: sieht das denn halbwegs ansehnlich aus wenn man einfach die 2 nicht gebrauchten Blätter abschraubt? o_O

Und dann: im Falle einer 1-Fach Holzfeller Kurbel: Sind 1-Fach und 2-fach Holzfeller unterschiedlich? Oder ist eine 1-fache nichts anderes als eine 2-fach wo ein Kettenblatt nicht drann geschraubt wurde? Und: wo bekommt man ein 32er Blatt her das nicht für die 2-fach Version ist?
 

daniel07

Team Harzcore
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Ilsenburg
ja die kurbeln unterscheiden sich. die gewindebohrungen für das kleine blatt gibt es bei der holzfeller 1.1 nicht. 32er DH blatt? schonmal was davon gehört? gibt es von allen möglichen herstellern. musst du aber nicht nehmen hab auf meinem bike auch nen 36 blatt was eigentlich schaltbar, sprich: mit steighilfen, ist. weil leichter.hab aber auch nen bash montiert. behalt die xt kurbel, weil ebenfalls leichter. es gibt für so gut wie jede führung nen adapterring von iscg auf innenlagerklemmung. ansonsten boxguide gibt es auch schon fertig dafür. ok die ist hässlich und schwer.:rolleyes:
 

michel77

muss nachlegen
Dabei seit
7. Juli 2009
Punkte Reaktionen
346
Ort
Bielefeld
Nicht schaltbare Kettenführungen gibt es doch wie Sand am Meer, auch einige für Innenlagerklemmung. Kleines Kettenblatt weg, großes durch Rockring ersetzen, fertig. Wo genau ist denn da das Problem?
 
Dabei seit
14. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Querfurt
hatte einfach bedenken, dass kettenführungen nicht bei Mehrfachkurbeln passen, auch mit eventuell abgebauten Blättern.

hm.....Stimmt der Rockring ersetzt ja das dritte Kettenblatt.
Das war ja auch ein Grund dafür warum ich nicht einfach die 2 Kettenblätter runter schrauben wollte - weil ich dachte das sähe doof aus wenn das große Blatt fehlt. Aber dass man ja da nochn Rockring anstelle des dritten Blattes hinsetzen kann - daran hab ich nich gedacht.

Ja ich glaube so mach ichs. Einfach des kleine Blatt ab, des große ab, ne Kettenführung drann und anstelle des dritten Blattes nen Bashguard.

Noch ne frage zur Kefü:
Reicht eine einfache Rolle am unteren Teil? Oder muss auch so ne Führung im oberen Bereich her? Bei Sprüngen rutscht mir schon öfters mal die Kette vom 2. aufs erste oder vom 3. aufs 2 oder sogar komplett vom dritten runter aufn Kurbel-Arm. Oder liegt das einfach daran, dass ich nen long-cage Schaltwerk hab?
 

michel77

muss nachlegen
Dabei seit
7. Juli 2009
Punkte Reaktionen
346
Ort
Bielefeld
Also, nach außen kann die Kette durch den Bashguard ja nicht mehr abspringen. Bei nur einem Kettenblatt ohne Umwerfer würde ich an Deiner Stelle nicht auf eine obere Führungsrolle verzichten. Die fehlt ja prinzipbedingt an schaltbaren KeFü und wird dort durch einen oberen Führungsblock weiter vorn ersetzt, der aber nur auf dem jeweils größten Blatt wirkt.
 
Dabei seit
14. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Querfurt
hm...also im Bikemarkt find ich auf anhieb nicht wirklich was passendes. Entweder schweine teuer, ohne obere Führung, oder nur 34-42 oderso.
Bräuchte aber was für 32.... :(
 

macmaegges

Willy van Vanillerich
Dabei seit
24. Juni 2009
Punkte Reaktionen
6
Schau mal hier im Bikemarkt rein, da hab ich gestern auch nen Bashguard gefunden den ich mir heute gekauft hab.

Wenn du willst schick mir ne PM und ich verrat dir jemanden der noch welche zum Verkauf hat für wenig Geld in 32er grösse
 

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte Reaktionen
1.974
Bist du dir _sicher_ dass du ueberhaupt ein 32er Kettenblatt am Downhiller fahren willst? Ich wuerde eher nicht unter 36 gehen.
 
Dabei seit
14. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Querfurt
jap bin ich mir ziemlich sicher. Will nämlich kein Downhill sondern eher Freeride/AM damit fahren. Die Geometrie und der Federweg lassen das zu auch mal bergauf zu fahren.
Und nen 32er Blatt bietet ne akzeptable Endgeschwindigkeit bei noch guten Bergaufeigenschaften. Villeicht auch nen 34er Blatt...aber das is das höchste der Gefühle. Auf jedenfall hätt ich gerne Parts die auch für 32 zu gebrauchen wären - nen 34er kann ich bei Bedarf dann immernoch drann baun.
Bashguard ist kein Problem - da tuts auch ein 34er Bash bei 32er Blatt.
Aber Führung?!....

Achso und: sind diese Adapter für ISCG an Tretlager auch kompatibel zu den XT-Lagerschalen?
 
Zuletzt bearbeitet:

daniel07

Team Harzcore
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Ilsenburg
ja na sicher sind sie das. mach dir doch ne 11-34 kassette drauf, dann kannst du auch nen 34er kettenblatt fahren, wenn es dir um die übersetzung geht.
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte Reaktionen
2.031
Irgendwann wird das 32er-Schaltkettenblatt verschlissen sein, dann natürlich auf jeden Fall ein Singlespeed/DH-Blatt kaufen. Singlespeed-Blätter haben ausgeprägtere Zähne als Schaltblätter (mehr Halt, mehr Lebensdauer) und lassen sich nach Abnutzung umdrehen so daß dann die andere Hälfte der Zahnflanken zum Einsatz kommt (mehr als doppelte Lebensdauer).
Singlespeed-Blätter sind oft für äußere Montage gedacht, bei Montage in der mittleren Position einfach das Blatt mit der Feile bearbeiten (siehst du dann schon), aber gleichmäßig, sonst sitzt das Blatt außermittig und eiert.
Und das Blatt darf nicht zu breit für eine schmale 9fach-Schaltkette sein. Die Surly-Blätter sind z.B. in der 32er-Ausführung nicht für 9x zugelassen. Ich hab z.B. Truvativ-Blätter aus Stahl, die funktionieren mit 9fach.
 
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Aachen
Und das Blatt darf nicht zu breit für eine schmale 9fach-Schaltkette sein. Die Surly-Blätter sind z.B. in der 32er-Ausführung nicht für 9x zugelassen. Ich hab z.B. Truvativ-Blätter aus Stahl, die funktionieren mit 9fach.

Genauer: Es gibt 3/32" (für Schaltungen bis 9-fach) und 1/8" für Bahn oder Nabenschaltungen. Einfach darauf achten, daß das Blatt ein 3/32" ist.
 
Dabei seit
14. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Querfurt
jap ist in Ordnung. Aber ich denke mal das wird noch bissel halten das Blatt. In der 2008er Version ist es ja ein nochmal verstärktes mittleres Kettenblatt bei der XT-Kurbel ;-)
Gut gut....ich danke euch auf jedenfall! jetzt ist mir vieles klarer :) bloß ebend nich was ne günstige 32er Führung is...aber naja da wird sich schon noch was finden.
;-)
 

macmaegges

Willy van Vanillerich
Dabei seit
24. Juni 2009
Punkte Reaktionen
6
Wie gesagt nen Bashguard kannste dir hier im Bikemarkt kaufen. Neuware und Gebraucht.

Der bei dem ich meinen einen gekauft habe, hat noch 2 Stück am Start.

Nur ne Führung musste dir dann besorgen, oder holst dir ein Combo Teil...
 
Dabei seit
4. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
6
Ort
Halver
ich hab ein problem mit Kettenführungen da ich eine brauche bei der nichts auf der rückseite der Kettenführung absteht sonst würde mein hinterbau da dran kommen ich hab an eine e thirteen Ls Fs oder an eine e thirteen st ht gedacht were sehr nett wenn jemand bilder von den KeFü reinstellen könnte auf den man die rückseite siet.
 
Oben Unten