Genickschutz: Alpinestars BNS Pro 2014 vs Leatt Brace DBX 4.0 vs 5.5

Resendisback

Zack und weg!
Dabei seit
15. April 2008
Punkte Reaktionen
7
Hallo zusammen,

ich stehe vor 3 Neck Braces und brauche mal ein paar infos :)

Ich habe eine Dainese Performance Jacket und hatte einen Leatt Brace von 2010 zum testen (teuerste Variante).
Das Hintere Teil konnte ich zwischen Rücken und Rückenpanzer stecken. Vorne musste der Leatt Brace jedoch auf dem Brustpanzer aufliegen.
Vor dem fahren sah alles perfekt passend aus (nach ewigem Einstellen) und fühlte sich auch so an.
Beim fahren war es jedoch eine katastrophe. Sogar an LEICHT steilen Stücken bergab hat der Genickschutz nach hinten hin extrem eingeschränkt und gestört. Vom überdehnen nach hinten war ich also GANZ weit weg. Da waren locker noch 25% Platz, bevor es überhaupt riskant wird. Habe dann noch zig andere Einstellungen versucht, aber ohne Erfolg. Somit habe ich ihn nicht gekauft.
Getestet wurde mit einem THE ONE Helm aus 2010 (gleiche Bauform wie TroyLee).

Nun weis ich nicht ob es am Helm, oder am Leatt Brace lag (hat sich in den Jahren ja viel getan).

Nun stehe ich nochmal vor der selben Entscheidung.
Folgende kommen zu Auswahl:

1. Der neue Alpinestars BNS Pro 2014 Genickschutz
infos: http://www.sicklines.com/2013/08/29...nic-neck-support-updates-pro-and-tech-carbon/ (http://www.24mx.de/nackenstutze-alpinestars-bns-pro-2014)
2. Der neue Leatt Brace DBX 5.5
3. Oder der Leatt Brace DBX Comp 4

Welcher dieser 3 hat denn beim korrekten Einstellen den meisten "Platz" nach hinten?

Und wer kennt die "Alpinestars Bionic MTB Jacket BNS" und kann dazu etwas sagen? Sollte ja für Leatt Brace und Alpinestars BNS perfekt passen? Sieht bloß etwas sehr warm aus ^^ http://www.chainreactioncycles.com/de/de/alpinestars-bionic-mtb-jacket-bns-2013/rp-prod74601



Danke schonmal :) Bin gespannt :)
 
Dabei seit
4. Mai 2013
Punkte Reaktionen
36
Ort
Pleidelsheim
Schau dir mal das neckbrace von suicide Protection an. Das läßt dir relativ viel Freiraum und wird zu 100% handgefertigt. Du wirst dort ausgemessen und auf persönliche wünsche wird eingegangen. Ich hab das Teil und bin top zufrieden ;) Es kostet auch nur 200€ und lieber Supporte ich so ein kleines Unternehmen das mit Leidenschaft dabei ist als companys die total unpersönlich und geldgeil sind ;)
Greetz Felix
 
Oben