Geometrie anpassen, aber wie?

Dabei seit
3. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin bis vor Kurzem ein Radon ZR Race 6.0 gefahren, tolles Bike, und nun umgestiegen auf ein Radon Jealous 7.0. Beide 18 Zoll (ich bin 1,83m, 18 Zoll waren aber bisher immer gut, kurze Beine vielleicht ;-)).

Das Jealous ist ebenfalls toll, aber ich bin es offenbar nicht ausreichend Probe gefahren vor dem Kauf: Irgendwie fühlt sich die Haltung etc. nicht so toll an wie vorher. Daher meine Frage bzw. Bitte um eure Erfahrung: Was kann ich anpassen, um wieder ein wenig gestreckter, aber dennoch mit voller Kontrolle auf dem Bike zu sitzen?

Die Spezifikationen von beiden Bikes kopiere ich unten ein.

Meine Idee: Ich montiere bei dem Jealous den gleichen Lenker wie beim ZR Race. Zudem habe ich überlegt, den Vorbau anzupassen (zu verlängern, das geht doch, oder?). Was meint ihr? Ich kenne mich nicht so aus, wie kann der Vorbau geändert werden, was benötige ich für einen (Montage kriege ich hin)?

Danke schon einmal für eine Einschätzung, Tipps und Ideen!

Viele Grüße
Christian

INFOS ZR RACE

Technische Daten


Schrittlänge

85 cm ‒ 94 cm

Modelljahr

2017

Gewicht

11,5 kg

Schaltwerk

Gänge

11

Schalthebel

Shimano XT SL-M8000-I, 11-speed, I-Spec

Umwerfer

Shimano SLX FD-M7025-D, Direct Mount, Down Swing

Art der Schaltung

Kettenschaltung

Schaltwerk

Shimano XT RD-M8000-SGS

Bremsanlage

Bremsen

MAGURA MT2, Shiftmix

Bremsentyp

Scheibenbremse

Bremse Hersteller

MAGURA

Bremsscheiben

MAGURA Storm, 6 bolt

Bremsscheibe (vorne) Durchmesser

180 mm

Bremsscheibe (hinten) Durchmesser

160 mm

Cockpit

Lenker

Level Nine Race Riser, 31.8 x, 9°

Lenkerbreite

720 mm

Lenkervorbau

Level Nine Race, 31.8mm, 6°, 90/90/100 mm

Griffe

Radon Pro lock-on grips

Steuersatz

FSA ZS44/IS52

Fahrwerk

Gabel

FOX 32 Float Performance, taper

Gabel Hersteller

FOX

Gabel Federweg

100 mm

Laufrad

Laufradsatz

Mavic Crossride FTS-X

Vorderreifen

Schwalbe Nobby Nic, PerfL, Kevlar

Hinterreifen

Schwalbe Nobby Nic, PerfL, Kevlar

Reifen Hersteller

Schwalbe

Reifengröße (Zoll)

29″×2,25″

Laufradgröße

29″

Kraftübertragung

Kette

Shimano CN-HG601

Kurbelsatz

Shimano SLX CS-M7000, 36x26

Kassette

Shimano SLX CS-M7000, 11-40

Tretwerk

Innenlager

Shimano BB-MT500PA, Pressfit

Sitze

Sattel

Selle Italia X1

Sattelstütze

Level Nine Race, 27.2. x 350 mm

Rahmen

Rahmen

ZR RACE 29

Rahmenform

MTB

Rahmenform (Hersteller)

MTB

Rahmenhöhe

51 cm



Geometrie

Sitzrohrlänge

505 mm

Steuerrohrlänge

105 mm

Oberrohrlänge horizontal

620 mm

Kettenstrebenlänge

442 mm

Tretlagerausrichtung

‒ 55 mm

Radstand

1.127 mm

Reach

439 mm

Stack

610 mm

Überstandshöhe

815 mm

Lenkwinkel

70°

Sitzwinkel

73,5°





INFO JEALOUS 7.0

GEOMETRIE
https://www.radon-bikes.de/fr/mountainbike/hardtail/jealous/jealous-70-2018/
(dort Link Geometrie, oder das beigefügte Bild)

Konfiguration


Rahmen

JEALOUS CF

Farbe

UD-deep black / powder white

Gabel

Rock Shox SID, RL, R, SA, Boost

Federweg

100mm

Bremsen

Shimano XT BR-M8000

Bremsscheiben

Shimano SM-RT70 180/160mm, center-lock

Steuersatz

Acros AiX, IS41/IS52

Vorbau

Race Face Turbine Basic, 31.8mm, 60/70/70/80 mm

Lenker

Race Face Turbine, 31.8 x 740 mm, 0.5 rise

Griffe

RADON racing grips

Sattel

Selle Italia X1

Sattelstütze

Race Face Turbine 30.9 x 400 mm


Kurbel

Shimano XT FC-M8000-B2, 36x26, 175mm

Tretlager/Innenlager

Shimano SM-BB71-41A, Pressfit 92

Schaltwerk

Shimano XT RD-M8000-SGS

Schalthebel

Shimano XT SL-M8000-I, 11-speed, I-Spec

Umwerfer

Shimano XT FD-M8020-E, E-Type, sideswing

Kassette

Shimano SLX CS-M7000, 11-42

Kette

Shimano CN-HG601

Reifen vorne

Schwalbe Rocket Ron, Addix-Speed, LS, Kevlar, 29 x 2.25

Reifen hinten

Schwalbe Racing Ralph, Addix-Speed, LS, Kevlar, 29 x 2.25

Laufradsatz

DT Swiss X1700 Spline Two, Boost, 110/148

Gewicht Komplettrad

ab 10,30 kg
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    32,9 KB · Aufrufe: 83
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. September 2016
Punkte Reaktionen
1.199
Ort
Schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
Also es gibt ja genug Infos im Netz um alle deine Fragen zu beantworten!!!!
Oder logisch denken, vergleichen und ein bisschen Mathematik.
Wenn du schon daran zweifelst, ob du einen Vorbau wechseln kannst, dann geh zum Fachhändler.

Gruss Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
0
Hallo Stefan,

Danke für deine Antwort. Vorbau verändern kriege ich hin, denke ich.

Aber ich habe keinen Überblick über alle möglichen verfügbaren Arten von Vorbauten, Unterschiede etc. Wäre da für einen konkreten Tipp dankbar gewesen. ‍♂️

Im Zweifel fahre ich zu meinem Fachhändler, ist doch logisch!

Gruß
Christian
 
Dabei seit
17. September 2016
Punkte Reaktionen
1.199
Ort
Schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
Vorbauten gibt es ja in verschiedenen Lägen und Steigungen.
Ich würde jetzt mal von Mitte Sattel zu Mitte Lenker beim alten Rad messen. Und dann das Gleiche beim neuen Rad.
Um die Differenz muss dein neuer Vorbau länger sein als der alte.
Welchen Vorbau genau kann ich dir nicht sagen, das musst du schon selbst entscheiden. XC für leicht oder lieber ein Enduro/DH Vorbau weil du häterte Sachen fährst und auch springst.....usw.....
 
D

Deleted 390656

Guest
Vorbauunterschiede sind Winkel und Länge.

Beide wirken sich auf Sitzposition und Fahrverhalten aus.

Wenn man gestreckter sitzen will, braucht man logischerweise einen längeren Vorbau.
 
Dabei seit
3. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten!

Der Hinweis auf die Mathematik ist vielleicht entscheidend: Das alte Rad habe ich nicht mehr, aber die wichtigen geometrischen Unterschiede sind m. E. dann wohl Reach (ZR Race vs. Jealous 439mm vs. 418mm) sowie Vorbau (ZR Race vs. Jealous 90mm vs. 70mm). Wenn mein mathematisches Kleinhirn am Sonntagmorgen funktioniert, "fehlen" also beim Reach 21mm sowie beim Vorbau 20mm. Insgesamt also 41mm. Der Vorbau müsste somit von derzeit 70mm beim Jealous auf 110mm verlängert werden (mir ist klar, dass so eine Rechnung nicht 100% hinkommt).

Ich probiere es mal mit einem 100er Vorbau, bei 110mm hätte ich Bedenken, dass das steilere Bergabfahren bisschen ungemütlich wird ;-)). Oder liegt das noch im Rahmen? Die Neigung belasse ich zunächst bei 6° (die einstellbaren sind mir zu schwer).

Gruß
Christian
 

HTWolfi

Schönwetterfahrer
Dabei seit
14. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2.510
Ort
Steinbrüchlein
Das alte Rad habe ich nicht mehr, aber die wichtigen geometrischen Unterschiede sind m. E. dann wohl Reach (ZR Race vs. Jealous 439mm vs. 418mm) sowie Vorbau (ZR Race vs. Jealous 90mm vs. 70mm).
Der Rahmen ist eine Nummer zu klein, du bräuchtest den 20". Hast du dir mal die Geo vom 20" angesehen?
Vielleicht mal mit Radon reden bezüglich Tausch der Rahmengröße …
 
Dabei seit
3. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
0
Der Rahmen ist eine Nummer zu klein, du bräuchtest den 20". Hast du dir mal die Geo vom 20" angesehen?
Vielleicht mal mit Radon reden bezüglich Tausch der Rahmengröße …

Oh ha, ich denke, Du hast recht. Bin ich natürlich am Ende selbst verantwortlich für, bei einer Kaufberatung vor Ort hätte es dem Fachmann aber vielleicht auch auffallen können... Aber gut, grundsätzlich passt mir der wendige Rahmen ja, ich nehme erstmal mehr Holz vor die Hütt'n und probiere es mit 100mm.
 

rhnordpool

Arenicola marina
Dabei seit
14. Juni 2013
Punkte Reaktionen
6.457
Ort
Bad Kreuznach
ich nehme erstmal mehr Holz vor die Hütt'n und probiere es mit 100mm.
Aber Achtung: Die Rechnung stimmt nur, wenn Du den alten Lenker nimmst. Je nachdem, wie Dein alter Lenker gebaut ist bzgl. Backsweep und Rise (Begriffe bitte googeln, weiß die deutschen nicht), kannst Du mit nem anderen Lenker auch noch etwas ausgleichen.
 
Dabei seit
3. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
0

rhnordpool

Arenicola marina
Dabei seit
14. Juni 2013
Punkte Reaktionen
6.457
Ort
Bad Kreuznach
Ich behalte das als weitere Stellschraube im Hinterkopf Der neue Vorbau ist unterwegs, am WE baue ich vielleicht schon um.
Ich wünsch Dir viel Erfolg. Hatte gerade das gleiche Thema, viel rum gerechnet, neuen Lenker zwecks Anpassung besorgt und trotzdem nicht 100%ig getroffen. Sind nur´n paar mm, und man merkts trotzdem. Ärgerlich aber änderbar. Vielleicht paßts bei Dir auf anhieb besser. Wenn nicht, wirste wahrscheinlich dann aber wissen, was noch geändert werden muß.
 
Oben Unten