Geometron. Diskussions und Bilder Thread.

Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
6.795
Warum noch kleiner?

Bin mit knapp 180cm genau dazwischen. Aus Interesse.

Was wäre der Vorteil? Fahre selbst das ION Geometron…
29 Zoll Option für die Zukunft, Möglichkeit eines 241/75mm Dämpfer mit ~200mm Federweg. Im Heck. 213mm Revive würde reinpassen.

Nachteile: HR müsste ich mit Adaptern passend machen, 2x guter 27 Zoll LRS ist schon da. Fox 38 in 27 ist schon da. Jade DH in 222 und Jade X in 216 ist schon da.

Eigentlich wäre es Blödsinn ;)
 

Viper300

TryAndErr0r
Dabei seit
4. Februar 2021
Punkte Reaktionen
123
Ort
Basel-Schweiz

Anhänge

  • IMG_20221119_154338.jpg
    IMG_20221119_154338.jpg
    225,5 KB · Aufrufe: 205
  • IMG_20221119_154354.jpg
    IMG_20221119_154354.jpg
    235,6 KB · Aufrufe: 145
  • IMG_20221119_154520.jpg
    IMG_20221119_154520.jpg
    249,5 KB · Aufrufe: 156

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
13.381
Ort
New Sorg
Merci, hab si mit der Gabel geschossen 🙈
Ist wunderschön die Gabel aber konnte sie nicht testen bis jetzt, (da handgelenk nicht mittmacht) Mittwoch gehts zum MRI...

Na, dann gute Besserrung. Die richtige Gabel zum Wiedereinstieg mit kaputter Hand haste ja. Handgelenksschonender beim Bremsen ist keine Andere ;)

Tip, wennste wieder fit bist. Bin nach ausgiebigem ausprobieren, tatsächlich ziemlich gut bei der empfohlenem Angabe, sprich Körpergewicht ist PSI und den 5 Klicks angekommen.

G.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
21.882
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
So eine version mit effigear mit trigger anstatt grippschift fänd ich mega, die 2 verschiedenen Dämpfer aufnahmen reizen mich schon 🥰
Die Wippe ist ja auch an einer anderen Position. Interessant wäre ob es ein Rad von N ist, oder ob die Jungs da oben auf der Insel selbst was zusammengebraten haben
 
Dabei seit
18. Januar 2008
Punkte Reaktionen
602
Ort
Da, wo andere Leute keinen Urlaub machen
So eine version mit effigear mit trigger anstatt grippschift fänd ich mega, die 2 verschiedenen Dämpfer aufnahmen reizen mich schon 🥰
Effigear benutzt jetzt auch den Pinion Befestigungsstandard, also dürfte ein austauschen nicht schwierig sein. 2 Dämpferaufnahmen wird es wohl ggf in einem Serienrad nicht geben. Auch weil sie ja Platz für einen Flaschenhalter machen müssen :troll:
 

shibboleth

Mointainbiker
Dabei seit
13. August 2020
Punkte Reaktionen
564
Ort
Sassenberg
Ich hab gehört dass das ein Versuchsträger ist, mit dem die Geometronisten rumexperimentieren, daher auch die ganzen überzähligen Aufnahmen. Weiß nicht ob man da jetzt ein High Pivot Pinion G1 draus ableiten kann. Wär geil, aber wir werden sehen…
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
21.882
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
G1 ist im Prinzip ja ein Rad, das kannst nächsten 5 Jahre so verkaufen wie es ist. Von daher eigentlich doch einige logische Schritt. Das nach dem Nucleon dann doch so fix Bilder von nem HP gearbox g1 auftauchen...auf jeden Fall spannend
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
6.795
Vorne 180 Fox38
Hinten 175
Mullet mit 10mm Mutator
Das Tretlager ist für mich grenzwertig tief

Welche Größe/KS-Mutatoren?
Lt. Geo-Charts müsste man mit dem Setup eine Tretlagerhöhe von knapp 350mm (Größe M mit 33mm Mutator) erreichen?

343mm lt Geo Chart mit 567mm Gabel.
Mit der 594mm Fox 38 dann eben nochmal gut 9mm höher
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
6.795
G1 ist im Prinzip ja ein Rad, das kannst nächsten 5 Jahre so verkaufen wie es ist.

Je mehr ich mich mit dem G1 beschäftige, desto weniger teile ich diese Ansicht.
Man merkt, dass die Kiste um eine 160er Gabel herum konstruiert wurde bzw. generell um die 162er Konfiguration.

Mit einer aktuellen 180mm Gabel (ZEB oder 38) und ~595mm Einbaulänge hat man die Wahl zwischen extrem flachem Lenkwinkel (unter 62°) bei vernünftiger Tretlagerhöhe oder "normalem" Lenkwinkel und dafür viel höheres Tretlager als vergleichbare andere Bikes.

Hier einmal die Übersicht, von links nach rechts:
0mm, 3,5mm, 6,5mm Mutatoren bei jeweils 31mm Kettenstrebenmutator. Gabel ist eine 38 Fox 180mm. Rahmen Größe M als Basis.

1669218008931.png


0mm Mutator: Tretlager gut (-24mm) aber Lenkwinkel kommt auf 61,5°
Ab dem 3.5er Mutator ist das Tretlager für 29er Verhältnisse schon wieder relativ hoch. Das muss nix schlechtes sein, Pole und Paul Aston gehen ja diesen Weg aktuell auch.

Aber so mächtig, wie hier immer getan wird, sind diese ganzen Mutatoren nicht, weil eben nur "höher+steiler" und "niedriger+flacher" geht, aber keine andere Kombination.

Mit Mullet-Konfiguration schaut es dann noch heftiger aus. Da bekommt man mit 180er Gabel irgendwie auch keine schöne Geo hin. Wobei "schön" in dem Fall dann heißen würde "vergleichbar mit anderen Bikes im gleichen Federwegsbereich".

Hab das G1 tatsächlich aktuell in Bestellung. Bin aber schwer am überlegen doch wieder zu stornieren. Lenkwinkel im 61,x° Bereich kommen mir zu heftig vor, das haben ja nicht einmal die neusten DH Bikes? :confused:
Oder man nimmt eben das höhere Tretlager in Kauf. Wobei ich Werte im Bereich von ~350mm absolut eigentlich als vollkommen ausreichend ansehe und Zweifel habe, ob noch höher etwas bringen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
21.882
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich kann nur von meiner konfiguration berichten, 170 vorn, 175mm hinten, kurze Kettenstreben, 10mm Druckstrebenmutatoren. Lenkwinkel um die 62 Grad, Tretlager 345mm. Aber klar es ist immer nur ein gewisser Bereich der Sinn macht und auch Bauhöhe der Gabel usw.
Tendenziell landet man aber eher auf der extremeren Seite, das stimmt
 

Viper300

TryAndErr0r
Dabei seit
4. Februar 2021
Punkte Reaktionen
123
Ort
Basel-Schweiz
Ohne dir in die Kaufentscheidung zu quatschen, du kannst es jaa (falls es dir wiklich zu steil werden sollte) einem steuersatz einzubauen, welche den winkel anpasst, gibt jaa solche die bis 3° korrigieren.

Mir selbst ging es gleich, dachte auch daran zu stornieren, habs zum Glück nicht getan und muss Sagen ich bin völlig zufrieden und würde momentan den Lenkwinkel nicht korrigieren wollen :)
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
2.557
Ich kann nur von meiner konfiguration berichten, 170 vorn, 175mm hinten, kurze Kettenstreben, 10mm Druckstrebenmutatoren. Lenkwinkel um die 62 Grad, Tretlager 345mm. Aber klar es ist immer nur ein gewisser Bereich der Sinn macht und auch Bauhöhe der Gabel usw.
Tendenziell landet man aber eher auf der extremeren Seite, das stimmt
Mmh. Ich hab dir diesbezüglich übrigens eine PM geschickt. Habe gerade vor ein paar Tagen Rückmeldung von Nicolai bekommen weil ich ebenfalls 33/10 probieren möchte und da sagte man mir mit einer 160er Gabel habe ich dann ein Tretlager von 358mm, was für mich ok wäre.

Ohne dir in die Kaufentscheidung zu quatschen, du kannst es jaa (falls es dir wiklich zu steil werden sollte) einem steuersatz einzubauen, welche den winkel anpasst, gibt jaa solche die bis 3° korrigieren.

Mir selbst ging es gleich, dachte auch daran zu stornieren, habs zum Glück nicht getan und muss Sagen ich bin völlig zufrieden und würde momentan den Lenkwinkel nicht korrigieren wollen :)
Der von Cane Creek soll da aber sehr anfällig sein und oft knarzen. Ich glaube ein Hersteller in UK macht noch sehr hochwertige.
 

Kalle Blomquist

Peking-Ente
Dabei seit
22. April 2003
Punkte Reaktionen
952
Ort
Niedersachsen
Mmh. Ich hab dir diesbezüglich übrigens eine PM geschickt. Habe gerade vor ein paar Tagen Rückmeldung von Nicolai bekommen weil ich ebenfalls 33/10 probieren möchte und da sagte man mir mit einer 160er Gabel habe ich dann ein Tretlager von 358mm, was für mich ok wäre.


Der von Cane Creek soll da aber sehr anfällig sein und oft knarzen. Ich glaube ein Hersteller in UK macht noch sehr hochwertige.
Superstarcomponents (allerdings 2 grad) oder works components.
 

Viper300

TryAndErr0r
Dabei seit
4. Februar 2021
Punkte Reaktionen
123
Ort
Basel-Schweiz
De dinger sind stressfrei, knarz frei in verschiedenen winkeln farben, reach verschiebungen etc..
Sogar grad 20% auf alles
 
Oben Unten