Ghost Nirvana oder Count Solo oder ???

Dabei seit
18. Mai 2020
Punkte Reaktionen
0
Da ich nicht extra einen neuen Thread öffnen möchte und dieser gerade passt, frage ich mal hier ?
Nach Langem hin und her soll es auch bei mir ein Count Solo 1 werden. Ich bin 186cm groß und habe eine Schrittlänge von ca 90cm, würdet ihr da eher zu L (wie von Rose empfohlen) oder doch zu XL greifen (wie öfters im Forum empfohlen eher größer)? Danke im Voraus ☺️
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.210
Ort
Heidelberg
Da ich nicht extra einen neuen Thread öffnen möchte und dieser gerade passt, frage ich mal hier ?
Nach Langem hin und her soll es auch bei mir ein Count Solo 1 werden. Ich bin 186cm groß und habe eine Schrittlänge von ca 90cm, würdet ihr da eher zu L (wie von Rose empfohlen) oder doch zu XL greifen (wie öfters im Forum empfohlen eher größer)? Danke im Voraus ☺

Zu XL - zur Not mach einen kürzeren Vorbau drauf.

Bei L hättest du zu viel Sattelauszug mit deinen langen Haxen.
 
Dabei seit
18. Mai 2020
Punkte Reaktionen
0
Zu XL - zur Not mach einen kürzeren Vorbau drauf.

Bei L hättest du zu viel Sattelauszug mit deinen langen Haxen.

Erstmal danke für die Rückmeldung.
Stehe jetzt leider vor einem kleinen Dilemma, da das Count Solo XL 21 Wochen Lieferzeit hat und damit eindeutig zu lange dauert ?
Da der nächste Rose Store über 100km entfernt ist: Lohnt sich die Hinfahrt für eine Probefahrt in Größe L (nur 1 Woche Lieferzeit) oder kann man das bei meinen Maßen (186cm, ~90cm Schrittlänge) sofort ausschließen? Danke schonmal ☺️
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.210
Ort
Heidelberg
Erstmal danke für die Rückmeldung.
Stehe jetzt leider vor einem kleinen Dilemma, da das Count Solo XL 21 Wochen Lieferzeit hat und damit eindeutig zu lange dauert ?
Da der nächste Rose Store über 100km entfernt ist: Lohnt sich die Hinfahrt für eine Probefahrt in Größe L (nur 1 Woche Lieferzeit) oder kann man das bei meinen Maßen (186cm, ~90cm Schrittlänge) sofort ausschließen? Danke schonmal ☺

Meiner Ansicht nach ist L zu klein. Du kannst es gerne probieren, aber ich halte nichts davon.

Das Problem ist, dass aktuell jeder Zweite sich ein Rad online kauft, weil Sport das neue Klopapier ist.
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo, aus gegebnen Anlass gleiches Fahrrad gleiche Frage
Ghost Nirvana
Grösse 188 beinlänge 94cm - welche Grösse empfehlt Ihr da?

Viele Grüsse
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.383
Ort
Allgäu
Soll ich das so verstehen das XL nicht groß genug ist?

Schau mal hier rein.

Von der Größe ganz klar XL. Deine Schrittlänge ist halt schon nicht gering.
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Danke sehr also XL - jetzt muss ich es nur noch finden und mich dazu durchringen das Advanced zu nehmen - irgendwelche Argumente die für das Advanced sprechen außer will haben Argument
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Gefunden habe ich es 899 für das Essential versus 1600 für das Advanced in XL - ist halt die Frage ob die XT Ausstattung , die Gabel und die Reifen 700€ Wert sind - was meint Ihr?
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.383
Ort
Allgäu
Ein Bremsenupdate kostet etwa 100-130€ falls die MT 200 dir nicht taugt.
SLX finde ich persönlich ausreichend.
Die Gabel ist halt....? Man sollte sich auf jeden Fall Zeit nehmen sie sinnvoll ab zu stimmen. Eine andere Gabel geht halt schnell ins Geld, denke 400€ musst rechnen.

Gibt es Unterschiede bei den Laufrädern. Am Essential sind es 25mm Felgen. Am Advanced?

Willst antesten ob dir Biken taugt? Nimm das Essential.
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Na ja eigentlich denke ich auch das ne SLX reicht - zu Reifenbreite beim Advanced habe ich auch nix gefunden, die Reifen tauschen ist auch kein Akt, das Universal ist irgendwie keine richtige Option SRAM ist nicht so meins bin halt nen Shimano jünger - ja ich denke ich nehme das essential noch mal ne Nacht drüber schlafen merci für die Kommentare
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.383
Ort
Allgäu
Na ja eigentlich denke ich auch das ne SLX reicht - zu Reifenbreite beim Advanced habe ich auch nix gefunden, die Reifen tauschen ist auch kein Akt, das Universal ist irgendwie keine richtige Option SRAM ist nicht so meins bin halt nen Shimano jünger - ja ich denke ich nehme das essential noch mal ne Nacht drüber schlafen merci für die Kommentare

Ich meinte nicht die Reifen. Laufräder sind die gleich? 30mm Felgen wiegen etwas mehr, können aber mit weniger Druck gefahren werden.
Hab aber nichts gefunden.
 
Dabei seit
20. April 2020
Punkte Reaktionen
56
Das können Dir die Nirvana-Fahrer im oben verlinkten Unterforum doch bestimmt schneller beantworten.
Ein Besitzer hat sich diesbezüglich bereits an Ghost gewendet. Dem Support war es jedoch nicht bekannt, der hat lediglich auf den Händler (in diesem Fall bunnyhop) verwiesen. Laut bunnyhop handelt es sich dabei um Rodi Tryp 30 oder 35. Also in der Tat breitere Felgen.
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte Reaktionen
0
Breitere Felgen bedeutet breitere Reifen damit habe ich mehr Luftvolumen und weniger Luftdruck ist das so richtig? Je weniger Luftdruck desto besser desto schneller oder umso mehr Grip
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
8.189
Ort
Albtrauf
Breitere Felgen bedeutet breitere Reifen damit habe ich mehr Luftvolumen und weniger Luftdruck ist das so richtig? Je weniger Luftdruck desto besser desto schneller oder umso mehr Grip
Nö.
Nicht je weniger, sondern der für Dein Gewicht und Deinen Fahrstil und den verwendeten Reifen für den vorhandenen Untergrund usw. usw. usw. optimale Luftdruck ist für den Grip und zusätzliche Dämpfung entscheidend. Aber mit der breiteren Felge hast Du evtl. bessere Möglichkeiten, diesen für Dich optimalen Druck zu fahren.
 
Oben