Ghost Nirvana Tour

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
11.923
Ort
74xxx
Kurze Frage in die Runde:
Hat einer von euch ebenfalls bei sehr zügigen und verhältnismäßig engen Linkskurven eine Art klirrendes / schleifendes Geräusch? Es kommt irgendwo aus dem hinteren bis maximal mittleren Bereich des Rades. Ich habe alle Verbindungen / Verschraubungen geprüft und finde nirgendwo die Lösung. Langsam zweifle ich an meinem Verstand und bilde mir ein, es kommt von der Kunststoffabdeckung unter dem Rahmen. Aber ich kann es mir einfach nicht erklären...

Bremsscheibe die wegen minimal flexendem Rahmen schleift?

Hatte ich auch Mal an einem Specialized. Da hat dann die Scheibe immer minimalst am Bremssattel geschliffen. Liess sich am Montagständer aber nicht reproduzieren.
 
Dabei seit
31. Mai 2020
Punkte Reaktionen
8
Bremsscheibe die wegen minimal flexendem Rahmen schleift?

Hatte ich auch Mal an einem Specialized. Da hat dann die Scheibe immer minimalst am Bremssattel geschliffen. Liess sich am Montagständer aber nicht reproduzieren.

Exakt, sobald ich langsamer fahre und versuche es nachzustellen oder es gar auf dem Ständer habe, hört man einfach nichts.
Wie hast du die Bremsscheibe diagnostiziert?
 
Dabei seit
31. Mai 2020
Punkte Reaktionen
8
Ich konnte alles andere irgendwann ausschließen und habe dann am Bremssattel leichte Schleifspuren gefunden.
Werde ich morgen Mal genauer nachsehen. Vielen Dank für den Hinweis! Konntest du es beheben oder muss man sich damit abfinden?

Edit:
Habe einige hilfreiche Beiträge im Forum gefunden und werde die Punkte alle prüfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. März 2021
Punkte Reaktionen
76
Hat jemand sein Nirvana auf Tubeless umgebaut? Gab es da irgendwelche Probleme mit den Felgen oder alles super gepasst?
Habe diesen Schritt in naher Zukunft vor zu machen. :D
(Erste mal Tubeless bei mir)
 
Dabei seit
14. Mai 2020
Punkte Reaktionen
236
Ort
Karlsruhe
Hat jemand sein Nirvana auf Tubeless umgebaut? Gab es da irgendwelche Probleme mit den Felgen oder alles super gepasst?
Habe diesen Schritt in naher Zukunft vor zu machen. :D
(Erste mal Tubeless bei mir)
28mm felgenband, zwei französische ventile und gib ihm :D
kompressor wär nur wichtig (obwohl manche das auch ohne hinkriegen).
 
Dabei seit
16. September 2020
Punkte Reaktionen
35
28mm felgenband, zwei französische ventile und gib ihm :D
kompressor wär nur wichtig (obwohl manche das auch ohne hinkriegen).
Und welche Hersteller von Dichtmilch, Felgenband und Ventilen besonders Empfehlenswert sind, spielt keine Rolle und macht praktisch keinen Unterschied solange sie für tubeless vorgesehen sind, nehme ich an. Und wenn man 10 Leute fragt wird man wohl 10 verschiedene Antworten bekommen, richtig?
 
Dabei seit
25. März 2021
Punkte Reaktionen
76
Und welche Hersteller von Dichtmilch, Felgenband und Ventilen besonders Empfehlenswert sind, spielt keine Rolle und macht praktisch keinen Unterschied solange sie für tubeless vorgesehen sind, nehme ich an. Und wenn man 10 Leute fragt wird man wohl 10 verschiedene Antworten bekommen, richtig?
Ich habe jetzt von Muc-Off so n Kit genommen... Mit Felgenband, Milch und Ventile... War runtergesetzt auf 33 Euro und von 2 Lieblingsyoutubern empfohlen :D
Letzetenendes... Keine Ahnung... wenn ich jetzt 5-10 Euro zu viel gezahlt habe, dann ist es halt so... Hauptsache es passt am Ende :)

Wenn ich es richtig gesehen habe ist ein Felgenband auch bereits ab Werk vorinstalliert...
 
Zuletzt bearbeitet:

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
220
Ich habe jetzt von Muc-Off so n Kit genommen... Mit Felgenband, Milch und Ventile... War runtergesetzt auf 33 Euro und von 2 Lieblingsyoutubern empfohlen :D
Letzetenendes... Keine Ahnung... wenn ich jetzt 5-10 Euro zu viel gezahlt habe, dann ist es halt so... Hauptsache es passt am Ende :)

Wenn ich es richtig gesehen habe ist ein Felgenband auch bereits ab Werk vorinstalliert...
Bei meinem war kein tubeless Felgenband drauf. Das passt schon mit mucoff. Felgenband richtig straff ziehen, Rest nach Anleitung. Ventileindreher ist praktisch.
 

r4n

Dabei seit
10. August 2020
Punkte Reaktionen
220
Ich habe jetzt von Muc-Off so n Kit genommen... Mit Felgenband, Milch und Ventile... War runtergesetzt auf 33 Euro und von 2 Lieblingsyoutubern empfohlen :D
Letzetenendes... Keine Ahnung... wenn ich jetzt 5-10 Euro zu viel gezahlt habe, dann ist es halt so... Hauptsache es passt am Ende :)

Wenn ich es richtig gesehen habe ist ein Felgenband auch bereits ab Werk vorinstalliert...
Das passt schon mit mucoff. Bei meiner war kein Tubelessband drauf, nur normales. Felgenband richtig straff ziehen. Und ein Ventilschlüssel ist praktisch. Rest nach anleitung.
 

mw.dd

Become a millionaire - be a Sportfunktionär
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
33.492
Ort
Dresden
Wenn ich es richtig gesehen habe ist ein Felgenband auch bereits ab Werk vorinstalliert...
Ja. Aber nicht für TL. Da muss ein vollflächig verklebtes rein.
Und welche Hersteller von Dichtmilch, Felgenband und Ventilen besonders Empfehlenswert sind, spielt keine Rolle und macht praktisch keinen Unterschied solange sie für tubeless vorgesehen sind, nehme ich an. Und wenn man 10 Leute fragt wird man wohl 10 verschiedene Antworten bekommen, richtig?
Spartipp: Irgendwas von Tesa, Milch Deiner Wahl und die Ventile aus den Schläuchen ausgeschnitten hebt auch. Suchstichwort "Ghetto-Tubeless".
 
Dabei seit
14. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Habt ihr bei der tubeless umrüstung des nirvana essential das grüne band das da auf der felge war runtergemacht oder das tubelessband drübergeklebt?
 
Dabei seit
6. Mai 2006
Punkte Reaktionen
13
Ort
Aut/NÖ
IMG_20210422_184329162.jpg


🙌😁
 
Dabei seit
12. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
9
Ich melde mich hier auch mal wieder zu Wort. Mein Essential ist jetzt etwas mehr als 6 Monate alt und nach einigen Startschwierigkeiten bin ich nun sehr zufrieden. Die Speichenspannung war von Beginn an ziemlich schwach, was zu vielen Geräuschen geführt hat. Aber gut - das wurde schnell korrigiert. Vor einigen Wochen ist mir Nabe am Hinterrad gebrochen. Hier hat der Händler schnell helfen können und die Nabe wurde samt Freilauf auf Garantie getauscht. Von Knarzgeräuschen blieb ich auch nicht verschont. Bei mir war es der Vorbau / Lenker, was durch auseinandernehmen und saubere neue Montage schnell behoben war.

Jetzt passt alles super, das Rad ist extrem leise und macht richtig Laune!
 
Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
21
Mein Hinterrad macht nach 150 Gesamt-Kilometer beim Fahren starke Knack-/Klimper-Geräusche, so dass Passanten sich umdrehen, wenn ich von hinten ankomme.

Ich tippe auf die Felge bzw. Speichen, da es definitiv nicht von der Bremse und unabhängig vom Pedalieren oder Rollen ist. Oder habt ihr noch einen Tipp für mich?

Viele Grüße
Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. April 2020
Punkte Reaktionen
143
Meine Bremsbeläge sind so langsam durch.
Hat jemand eine Empfehlung für Beläge die mit der slx Bremse auf den ori Essential Scheiben funktionieren?
Glaube auf den Scheiben durfte man ja nicht alle Beläge fahren.
 
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Eine Frage zu den Lenkereinstellungen des Nirvana Tour SF.
Wie weit drehe ich den Lenker nach "oben".
Es steht drauf "Max. Clamp Limit" und da ist ein weißer Strich. Was bedeutet das genau?

Habe das Gefühl das meine Hände zu stark abknicken
 
Dabei seit
6. Mai 2006
Punkte Reaktionen
13
Ort
Aut/NÖ
um den lenker zu verdrehen, musst du am vorbau (das teil was gabelschaft und lenker verbindet) die 4 schrauben lockern.
neigung sollte am besten passen, wenn das logo am lenker durch das kleine fenster im vorbau zu sehen ist. falls nicht kannst du ihn in kleinen millimeter-schritten verdrehen, bis es für dich passt.
Max. clamp limit bedeutet nur, dass du die bremse, schaltung etc nicht weiter nach innen richtung vorbau versetzen kannst, weil der lenker im durchmesser größer wird.
der weiße strich dient m.M.n. nur zur erleichterung/besseren orientierung, dass linker und rechter bremshebel auf die gleiche neigung eingestellt werden können.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.490
Ort
Allgäu
Eine Frage zu den Lenkereinstellungen des Nirvana Tour SF.
Wie weit drehe ich den Lenker nach "oben".
Es steht drauf "Max. Clamp Limit" und da ist ein weißer Strich. Was bedeutet das genau?

Habe das Gefühl das meine Hände zu stark abknicken
Kannst du drehen wie du es magst. Jedoch hat der Lenker einen Rise, also Erhöhung, sowie Back- und Upsweep was den Winkel an den Enden nach hinten und oben angibt.
Minimales drehen des Lenkers kann also viel bewirken.
Beim Fahren ist die Gabel belastet, was die Position zu unbelastet verändert.
 
Dabei seit
14. März 2021
Punkte Reaktionen
0
was haltet ihr von einer fox 34 rythm mit 150mm am nirvana? 140mm haben hier ja schon welche erfolgreich gemacht, aber 150mm sprengen dann vermutlich doch den rahmen oder ?
 
Oben