Ghost Northshore - Dies und Das

scott-bussi

"Baumliebhaber"
Dabei seit
19. Juni 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Greven
Hi an alle Northshore Rider!:love:

Es scheint ja doch einige davon zu geben! Leider gibt es das Bike nicht mehr und es ist fraglich ob es von Ghost einen Nachfolger gibt. Obwohl Nachfrage da ist und Ghost mit Marcus Klausmann einen Top-Fahrer in diesem Segment hat, konzentriert man sich ja lieber auf CC.:heul:

Ich habe dieses Thema neu erstellt, um eine Plattform für alle Fans dieses Bikes zu schaffen.
Hier sollen mögl. viele Fotos, Umbauten, Techniktipps usw. eingetragen werden.

Ach ja, alle die das Bike Sch..ße finden brauchen das Thema nicht vollzumüllen!
 

scott-bussi

"Baumliebhaber"
Dabei seit
19. Juni 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Greven
Hab ich schon gesehen. Angeblich soll das Bike lt. Ghost aber nicht in den Verkauf kommen. (angbl. Aussage eines ADM):confused:

Wenn es dann aber doch kommt, ist der Rahmen wahrscheinlich teuer als das kompl. Northshore!
 
Dabei seit
19. November 2009
Punkte Reaktionen
13
danke für ide info hab ich wohl übersehen mMn haben sich so manche marken aus dem dh/fr bereich zurückgezogen z.B cube und ghost ich hoffe mal das das kein trend wird.

greez ben
 

scott-bussi

"Baumliebhaber"
Dabei seit
19. Juni 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Greven
sagt mal kann man nen umwerfer montieren? würd mir gern eins zulegen aber 2 Blätter vorne fahren...[/QUOTE]


Ja, das funktioniert! Hab ich bei meinem 600er auch gemacht. Der alte Rahmen hatte sogar eine 3-fach Kurbel. Mußt aber aufpassen, daß du den richtigen Umwerfer(Winkel des Sattelrohrs u. Länge) nimmst. Meiner paßt nur mit Nachbearbeitung. Die obere Kettenführung paßt dann natürlich nicht mehr. Bei der unteren sollte man die Rolle gg. die einer schaltbaren KeFü austauschen können.
 
Dabei seit
21. September 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Osnabrooklyn
perfekt! :daumen:

naja ich hab hier eh noch ne schaltbare kefü die übers lager geklemmt wird liegen, die sollte dann ja auch passen.

kann ich da normale steuersätze montieren oder ist des n spezieller?

veilen dank für die prompte antwort übrigens ;)
 
H

huskyjogger

Guest
servus zusammen,

hab mein 600 vor 2 monaten auf 2-fachkurbel mit shiftguide umgerüstet.
einstellen ist pfriemelig aber gut ding wollte weile haben.
mit umwerfer hab ich glück gehabt, musste nichts verändern.
 
H

huskyjogger

Guest
servus zusammen,
im aktuellen mountainbike rider magazine ist ein kurzer bericht mit fotos bezüglich des neuen downhillers abgedruckt. im letzten satz heißt es "name und preis stehen noch nicht fest, ...."
der bericht auf seite 21, die fotos auf seite 22.
 

scott-bussi

"Baumliebhaber"
Dabei seit
19. Juni 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Greven
einfach mal das fruehjahr abwarten anstatt geruechte zu verbreiten...

Das "Gerücht" stammt von einem Bekannten, der es von seinem zuständigen Ghost Außendienstler hat! Also wenn, dann ist Ghost selbst für das Gerücht verantwortlich. Außerdem hieß es im letzten Jahr Ghost will sich mehr auf CC und Tour konzentrieren.:confused:

Aber eigentlich war dieser Thread dem Ghost Northshore gewidmet.
 
Dabei seit
21. September 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Osnabrooklyn
vielen dank!

und schon wieder hab ich ne frage, sorry, aber ihr wisst halt zu gut bescheid ;)

im komplettbike ist ja der rockshox vivid 5.1 coil verbaut, ist das der zu empfehlende dämpfer oder gibts da noch gute alternativen bzw, bessere?
 

scott-bussi

"Baumliebhaber"
Dabei seit
19. Juni 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Greven
Also im Ghost NOrthshore sind Fox Dämpfer verbaut!

Im 600er ist ein Fox Van mit Zugstufenverstellung eingebaut und im 800er teilweise der Fox Luftdämpfer (Typ weiß ich nicht genau) oder ebenfalls ein Stahlfederdämpfer.
Ich habe noch nie eins imt RS Vivid gesehen!

Wichtig ist beim Stahlfederdämpfer auf die exakt richtige Federhärte zu achten. Bei einer zu harten Feder wird der Hinterbau zu bockig. Das gleiche passiert bei zu weit vorgespannter Feder.
Mit dem Luftdämpfer soll das Ansprechverhalten auch etwas bockig sein, da habe ich aber keine Erfahrungen mit.
 
Dabei seit
21. August 2003
Punkte Reaktionen
363
Ort
Göttingen
Also im Ghost NOrthshore sind Fox Dämpfer verbaut!
Im 600er ist ein Fox Van mit Zugstufenverstellung eingebaut und im 800er teilweise der Fox Luftdämpfer (Typ weiß ich nicht genau) oder ebenfalls ein Stahlfederdämpfer.
Ich habe noch nie eins imt RS Vivid gesehen!

Im 800er ist serienmässig ein Vivid und der Dämpfer ist wirklich superb! Kann ich durchaus empfehlen! :daumen:

Schaltung vorne ist absolut kein Thema. Sowohl die Variante mit Klemmung am Sitzrohr als auch die mit Klemmung im Etype Stil ist problemlos zu montieren. Man sollte bei der Montage nur darauf achten das der Umwerfer hoch genug befestigt wird, so das er bei voller Federwegsnutzung nicht mit der Kettenstrebe kollidiert.

zur Veranschaulichung:

driveside1.jpg
 

scott-bussi

"Baumliebhaber"
Dabei seit
19. Juni 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Greven
O.K.
Dann war die Info von mir wohl falsch:heul:

Aber ich habe ja geschrieben ich habe noch nie eins mit Vivid gesehen!:D

Du hattest aber, wenn ich bei Deinen Fotos gucke, auch schon den Fox eingebaut oder? Hast Du jetzt einen neuen Rahmen oder den Alten nur mit Teilen eines neuen aufgebaut(Wippe)?
Wie sind die beiden Rahmen, wenn es verschiedene sind im Vergleich?
Ich habe den neuen mit der originalen Teleskopsattelstütze (Titec El Norte).
Ich bekomme die Stütze einfach nicht vernünftig im Rahmen geklemmt! Sie hat einfach zu viel Spiel. Den ersten Rahmen habe ich schon getauscht bekommen. Beim 2. ist es deutlich besser, aber immer noch nicht perfekt!
 
Dabei seit
21. August 2003
Punkte Reaktionen
363
Ort
Göttingen
O.K.
Dann war die Info von mir wohl falsch:heul:

Aber ich habe ja geschrieben ich habe noch nie eins mit Vivid gesehen!:D

Du hattest aber, wenn ich bei Deinen Fotos gucke, auch schon den Fox eingebaut oder? Hast Du jetzt einen neuen Rahmen oder den Alten nur mit Teilen eines neuen aufgebaut(Wippe)?
Wie sind die beiden Rahmen, wenn es verschiedene sind im Vergleich?
Ich habe den neuen mit der originalen Teleskopsattelstütze (Titec El Norte).
Ich bekomme die Stütze einfach nicht vernünftig im Rahmen geklemmt! Sie hat einfach zu viel Spiel. Den ersten Rahmen habe ich schon getauscht bekommen. Beim 2. ist es deutlich besser, aber immer noch nicht perfekt!

Das ist ein neuer 800er Rahmen. Zum fahren bin ich noch nicht gekommen so das ich noch nichts über die Fahreigenschaften sagen kann. Hinterbau hat meiner Meinung nach aber schon beim alten gut funktioniert so das es beim neuen sicher auch hinhauen wird :) Der neue passt mir kleinem Menschen von der Höhe er auf jeden Fall besser.

Sattelstützenklemmung ist bei mir kein Problem...31.6er Sattelstütze in 31.6er Sattelrohr. Geht relativ schwer rein und hält nach dem klemmen wie es sein soll. Vielleicht ist deine Titec zu schmal?
 

scott-bussi

"Baumliebhaber"
Dabei seit
19. Juni 2008
Punkte Reaktionen
65
Ort
Greven
Da ich recht groß bin und die Titec eher zu kurz ist, habe ich auf eine Syncros Stütze gewechselt. Die paßt besser, muß ich aber auch ziemlich fest anziehen. Wenn ich die Stütze nur hereinstecke, hat sie leichtes Spiel! Die Titec hat noch mehr Luft.
Du hast wohl Glück gehabt! Sieht aber schick aus, dein Bike!
 
H

huskyjogger

Guest
@ blechfisch

hast du grad mal den abstand zwischen ok kettenstrebe und uk umwerfer parat?
dank im voraus

grüße
 
Oben Unten