• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Giant Neuheiten 2019: 29" Trailbike, neue Liv-Modelle und mehr

Gregor

Forum-Team
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
1.146
Standort
Ilmenau
Der taiwanesische Fahrrad-Riese Giant nutzte die vergangenen Tage, um die Neuheiten für die Saison 2019 vorzustellen. Größtes Highlight ist sicherlich das neue Giant Trance 29 – ein leichtes Trailbike mit großen Rädern. Auch die Frauen-Marke Liv hatte etwas Neues im Gepäck und viele bekannte Bikes haben leichte Änderungen erfahren. Hier findet ihr die Highlights der neuen Giant-Kollektion.


→ Den vollständigen Artikel „Giant Neuheiten 2019: 29" Trailbike, neue Liv-Modelle und mehr“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
19. März 2012
Punkte für Reaktionen
375
Recht rundes Paket. Die LIV Modelle schauen echt schick aus. Schade das es das Schwarz/ blaue Trance nicht in Deutschland geben wird. Auch schön das DVO hier eine breite Erstausrüster Basis bekommt.
 

Bindsteinracer

Rasender Raser ohne Rennerfolge/ B&B U.S. Bikes
Dabei seit
1. März 2012
Punkte für Reaktionen
1.225
Standort
Herbrechtingen
Das Trailbike gefällt ab wann gibts denn genaue Preise?
Das Kinder Enduro Rad will mir optisch gar nicht gefallen,sieht aus als wenn der Rahmen eher für ne 180mm Gabel ausgelegt wäre....
Schade das die Hesteller meines Erachtens hier nichts optisch passendes und bezahlbares hinkriegen....
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Malmsheim
Scheint ja so zu sein das aktuell immer weniger Marken DH Boliden im Programm haben. Radon scheint ja sein Swoop 200 auch eingestampft zu haben. Und jetzt Giant nur noch in Alu. Was ist da gerade los?
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Malmsheim
Nur eine Vermutung meinerseits:
Vielleicht verkaufte sich die CFK Variante nicht gut genug?
Liegt vllt. auch einfach am Preis. Schlechte Ausstattung, dafür aber exorbitant teuer ist halt nicht so das super Kaufargument. Zudem wiegt das Reign glaub auch über 15kg und das für 3900€. Da gibt's deutlich bessere und günstigere bikes in der Kategorie.
 

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte für Reaktionen
1.923
Liegt vllt. auch einfach am Preis. Schlechte Ausstattung, dafür aber exorbitant teuer ist halt nicht so das super Kaufargument. Zudem wiegt das Reign glaub auch über 15kg und das für 3900€. Da gibt's deutlich bessere und günstigere bikes in der Kategorie.
Bei Giant sind halt die Alumodelle so leicht wie bei anderen die Carbon. Da brauchen die kein Carbon mehr
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
3.233
Hat Giant die 29er nicht vor wenigen Jahren nur für Hardtails gutgeheißen und sie für Fullys verteufelt? Lustig:lol:
 
Dabei seit
22. September 2014
Punkte für Reaktionen
136
Giant bleibt iwie in der zeit stehen hab ich das gefühl
Muss ich Dich leider enttäuschen..... die Zahlen sprechen bei Giant was anderes. Ausserdem muss man ja nicht jedes Jahr alles neu erfinden. Mich nervt das gewaltig. Nach 26 Zoll --> 29, dann wieder 27.5 --> nun gehen die Zahlen nach unten --> dann halt wieder 29 Zoll...-- Boost, Super Boost, Edel-Boost..-- dann kommen die Oberschlauen mit Geo-Tabellen -- 1x11 mit einem 32 Blatt vorne und die Leute mussten plötzlich wieder schieben.---ok, dann halt 1x12... dann 1x12 mit dem Gewicht der Kassette eines ganzen Laufrades... dann die E-Bikes die mit besserer Ausstattung und Motor günstiger wie die Bio-Bikes sind....ich verstehe, wenn die Leute da irgendwann mal die genug haben. --> Lieber Modellpflege und eine gewisse DNA bei einem Hersteller
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
684
Standort
RGB <> FFM
Das schwarz blaue Reign SX ist ja schon sehr hübsch :wink: Dagegen sind die restlichen reigns jetzt nicht sooo schön.
Den Effekt Lack mit Verlauf an den Liv Modellen find ich sehr sehr cool, schade dass des der nicht an die Männer Räder geschafft hat. 29er trance und kids enduro gefällt auch :)
Alles in allem bleibt Giant halt grundsolide und preislich fair, m.M.n jederzeit kaufbar ohne mords spektakulär zu sein.
 

vitaminc

Steilgehen
Dabei seit
21. August 2009
Punkte für Reaktionen
993
Ich denke man darf die Hoffnung auf ein Reign 29" nicht aufgeben, dauert halt einfach nur bisschen..
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte für Reaktionen
601
Reign ist schon sauber teurer geworden:

2015: 2299€ Reign 2 mit Pike, Reverb, Rest ähnlich günstig - jetzt das rote SX da mit starrer Stütze, billigst-Antrieb und Yari 2699€
 

Brummaman

Ziegenreiter
Dabei seit
22. November 2004
Punkte für Reaktionen
144
Standort
Hart an der Grenze
Bike der Woche
Bike der Woche
Muss ich Dich leider enttäuschen..... die Zahlen sprechen bei Giant was anderes. Ausserdem muss man ja nicht jedes Jahr alles neu erfinden. Mich nervt das gewaltig. Nach 26 Zoll --> 29, dann wieder 27.5 --> nun gehen die Zahlen nach unten --> dann halt wieder 29 Zoll...-- Boost, Super Boost, Edel-Boost..-- dann kommen die Oberschlauen mit Geo-Tabellen -- 1x11 mit einem 32 Blatt vorne und die Leute mussten plötzlich wieder schieben.---ok, dann halt 1x12... dann 1x12 mit dem Gewicht der Kassette eines ganzen Laufrades... dann die E-Bikes die mit besserer Ausstattung und Motor günstiger wie die Bio-Bikes sind....ich verstehe, wenn die Leute da irgendwann mal die genug haben. --> Lieber Modellpflege und eine gewisse DNA bei einem Hersteller
davon rede ich gar nicht. du kannst ja als Hersteller Standards beibehalten und auch das hinterbau Prinzip, aber schön wäre es doch wenn Fortschritte was material und Fertigung angeht implementiert werden würden.

aber wenn man sich die Bikes mal anschaut tut sich da gar nix dabei gäbe es genügend stellen an denen man wichtige und sinnvolle Detailverbesserungen vornehmen könnte. nur den lack und die Federelemente jedes Jahr zu tauschen ist ein bisschen wenig. allein wenn ich mir das glory anschaue... wie lange wurde an dem ding ausser der Geometrie nichts mehr verbessert?
 
Dabei seit
22. September 2014
Punkte für Reaktionen
136
Mag sein aber nimm mal Cannondale. Ich habe bsp. eines der letzten Trigger mit Lefty und Dyat Dämpfer. Das neue wurde komplett überarbeitet und mag auch noch besser sein (ausser Gabel...da glaube ich ist die letzte Lefty eine andere Liga und Dämpfer...wurde in Tests verglichen...kommt nicht mehr hin).... ich kann das Neue nicht anschauen.... das Design ist schrecklich. Böse Stimmen sagen "Baumarkt-Design"... ich kaufe das Nachfolgemodell sicher nicht (auch wenn es besser sein könnte)... Das ist für mich einfach kein Cannondale mehr
 

Gregor

Forum-Team
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
1.146
Standort
Ilmenau
… allein wenn ich mir das glory anschaue... wie lange wurde an dem ding ausser der Geometrie nichts mehr verbessert?
Giant hat ein großes Factory-Team, seit längerem nichts Großes an dem Bike geändert (in einer Disziplin, in der es gerade drunter und drüber geht) und jetzt auch auf 2 Alu-Modelle reduziert … ich wäre ja schon sehr überrascht, wenn das eine Dauersituation bleiben sollte …
 

Brummaman

Ziegenreiter
Dabei seit
22. November 2004
Punkte für Reaktionen
144
Standort
Hart an der Grenze
Bike der Woche
Bike der Woche
Giant hat ein großes Factory-Team, seit längerem nichts Großes an dem Bike geändert (in einer Disziplin, in der es gerade drunter und drüber geht) und jetzt auch auf 2 Alu-Modelle reduziert … ich wäre ja schon sehr überrascht, wenn das eine Dauersituation bleiben sollte …

Andeutung? Maestro 2.0? Komplett neues glory?

Interesse an der modell entwicklung ist jedenfalls da bei mir, aber momentan finde ich giant bikes sowas von unsexy und ausgelutscht
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Malmsheim
Giant hat ein großes Factory-Team, seit längerem nichts Großes an dem Bike geändert (in einer Disziplin, in der es gerade drunter und drüber geht) und jetzt auch auf 2 Alu-Modelle reduziert … ich wäre ja schon sehr überrascht, wenn das eine Dauersituation bleiben sollte …
Die Frage ist halt, ob die sich komplett zurück ziehen. Wenn ich das richtig Verstanden hab scheint das ja Radon auch zu machen. Dann werden's noch weniger Teams weil ein neues Werksteam ist ja nicht in Sicht oder?
 
Dabei seit
17. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
1
davon rede ich gar nicht. du kannst ja als Hersteller Standards beibehalten und auch das hinterbau Prinzip, aber schön wäre es doch wenn Fortschritte was material und Fertigung angeht implementiert werden würden.

aber wenn man sich die Bikes mal anschaut tut sich da gar nix dabei gäbe es genügend stellen an denen man wichtige und sinnvolle Detailverbesserungen vornehmen könnte. nur den lack und die Federelemente jedes Jahr zu tauschen ist ein bisschen wenig. allein wenn ich mir das glory anschaue... wie lange wurde an dem ding ausser der Geometrie nichts mehr verbessert?

Check doch mal die Geo des Glorys und vergleich sie mit anderen Herstellern. Ausser, dass es keine 29er version gibt ist das teil komplett zeitgemäß.
 
Oben