Giant Trance 3 vs Radon Skeen AL 8.0

Dabei seit
7. Juni 2022
Punkte Reaktionen
0
Servus,
Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Bike und da bin ich auf das Giant Trance 3 und das Radon Skeen AL 8.0 gestoßen, welche mir beide sehr gut gefallen. Kann mich aber leider nicht für eins entscheiden.

Das Radon ist an sich schon besser ausgestattet als das Giant, habe aber gelesen, dass die Geometrie beim Radon ziemlich veraltet sein soll. Da wollte ich fragen, welches Bike nach eurer Meinung Preis-Leistungs mäßig besser ist. Bin auch offen für Vorschläge für andere Bikes in der Preisklasse (2000€-2500€)

Ich fahre meistens Trails und bin auch gelegentlich mal im Bike Park unterwegs

Danke im Voraus
LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Februar 2004
Punkte Reaktionen
520
Die neue moderne Geo (etwas effizienter bergauf und etwas besser bei der Abfahrt) hat das Trance aber erst ab Modelljahr 2022 (die Trance X Serie ab 2021), das Trance 3 leider noch nicht. Mit 2022 wurde das 3er sogar komplett eingestellt und Preis-Leistung bei den Trance schlechter, jetzt geht es mit dem Trance 2 ab 2899 los.
2021er Trance und 2022er Radon Skeen geben sich in der Geo nicht viel. Das Radon ist etwa leichter und mit 68 Grad Lenkwinkel XC orientierter, das Trance 3 mit 66,5 Grad und etwas schwerer etwas abfahrtsorientierter.
 
Dabei seit
7. Juni 2022
Punkte Reaktionen
0
Die neue moderne Geo (etwas effizienter bergauf und etwas besser bei der Abfahrt) hat das Trance aber erst ab Modelljahr 2022 (die Trance X Serie ab 2021), das Trance 3 leider noch nicht. Mit 2022 wurde das 3er sogar komplett eingestellt und Preis-Leistung bei den Trance schlechter, jetzt geht es mit dem Trance 2 ab 2899 los.
2021er Trance und 2022er Radon Skeen geben sich in der Geo nicht viel. Das Radon ist etwa leichter und mit 68 Grad Lenkwinkel XC orientierter, das Trance 3 mit 66,5 Grad und etwas schwerer etwas abfahrtsorientierter.
Also dann eher das Radon?
 
Oben Unten