Gibt es noch gute bezahlbare non metric Dämpfer?

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.582
Habe leider noch kein metric mit 216x63 und die Rock Shox Dämpfer (M+ / Vivid) sagen mir nicht so zu. Gibt es da noch bezahlbare Varianten die was taugen?
Bei dem M+ stört das der auf offen überhaupt keine Lowspeed Druckstufe hat und das der Rebound komisch ist weil die Shims zu stark sind. Und der Vivid (neue Version als Air) ist einfach zu straff und mit Fast Tuning zu langsam in Steinfeldern.
Taugt denn der Fox Van RC was?
Der alte Vivid als Coil kam mir insgesamt auch besser vor als der neuere hat aber auch das Problem mit dem zuschnürendem HSR.
Gewicht von Coil wär auch kein Problem.
 

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
248
Ort
Bad Feilnbach
Habe leider noch kein metric mit 216x63 und die Rock Shox Dämpfer (M+ / Vivid) sagen mir nicht so zu. Gibt es da noch bezahlbare Varianten die was taugen?
Lass dir einen alten Float X (oder Monarch+) von MST tunen. Meinen Float X hat er sehr gut hinbekommen.

Der getunte McLeod soll laut Forumsmeinungen auch sehr gut funktionieren: https://bikemarkt.mtb-news.de/article/1421326-manitou-mcleod-highlander-tuned-216x63

Der DVO JadeX wäre auch eine Überlegung.
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
6.790
Gut und günstig: Jade DH
Bisschen teurer aber dafür mit Climb Switch: Jade X

Der Climb Switch am Jade X ist bockhart. Wenn man das mag (z.B. lange, steile Forstwege aufwärts), ist es super, da er dann nicht einmal in den Sag geht und die Geo zum Uphill maga gut ist.

Jade DH hat dafür eben den Vorteil der Einstellbaren LSC/HSC.

Beide Dämpfer taugen meines Erachtens auch für Leichtgewichte (hab selbst 67kg) und sind hier in der Zugstufe nicht überdämpft.
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.582
Lass dir einen alten Float X (oder Monarch+) von MST tunen. Meinen Float X hat er sehr gut hinbekommen.

Der getunte McLeod soll laut Forumsmeinungen auch sehr gut funktionieren: https://bikemarkt.mtb-news.de/article/1421326-manitou-mcleod-highlander-tuned-216x63

Der DVO JadeX wäre auch eine Überlegung.
M+ ändert MST nichts an der LSC, da müsste man schon zu Vorsprung greifen aber das kommt zu teuer und für den Vivid bietet er leider nichts mehr an.

Der JadeX ist bestimmt auch gut aber das lohnt bei dem alten Rad nicht mehr.

Evtl. würde ich auch mal einen Vivid Coil probieren wollen.
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
6.790

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.582
Den Vivid Air habe ich vor 2 Jahren für die Hälfte bekommen und das Bike ist jetzt immerhin schon 7 Jahre alt. Ich weiß auch nicht ob es überhaupt genug Progression für Coil hat:
Von der Performance zu DVO liest man leider auch sehr wenig.
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
355
Ich bin jetzt RS Cage, Vivid Coil/Air, Fox DHX2 Factory, Van und DVO Jade gefahren. Den Jade fand ich echt am besten. Performance dem DHX2 ebenbürtig und dafür auch aufm Trail einzustellen und im Vergleich spottbillig. Service und Tuning kannst auch selber machen
 
Oben Unten