Gleiss Tandem - Rahmenriss schon nach der ersten kleinen Ausfahrt - Was tun?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
440
Er verkauft es sicher nicht vorsätzlich im Wissen, dass es einen Riss hat. Denk mal lieber erst selbst nach, was Du hier so schreibst.
Das würde ich pauschal auch niemand unterstellen.

Wenn man das Rad einmal gründlich putzt, fällt der Fleck in der Beschichtung schnell auf. ICH hätte in mir näher angeschaut und mir Gedanken über seine Herkunft gemacht.
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte für Reaktionen
1.199
Standort
Duisburg
Auf dem letzten gezeigten Bild ist m.E. der Riss auch schon zu erkennen, Vom "Blutfleck" nach hinten hin...
:(
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte für Reaktionen
1.199
Standort
Duisburg
Mir liegt es fern irgendwen anzugreifen. Den sich andeutenden Riss hat ja auch @Wilfired beim Reinigen scheinbar nicht bemerkt, sonst wäre er ja auch nicht so böse überrascht worden. Und auf dem Foto fällt einem das wohl nur auf, weil man genau an der richtigen Stelle nach dieser kleinen Auffälligkeit sucht...
 
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
160
Moin,

ich habe jetzt nicht Alle Seiten gelesen, aber Ruf den Carsten an. Der Wird dir das auf jeden Fall reparieren. Auch wenn Er jetzt Oberflächenbehandlung macht. Er hat mir mein YETI Ultimate auch geschweißt. Carsten ist da völlig entspannt und ich denke das Ihm das auch eine Ehre wäre das wieder zu reparieren.
 

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.074
Standort
zuhause
Moin,

ich habe jetzt nicht Alle Seiten gelesen, aber Ruf den Carsten an. Der Wird dir das auf jeden Fall reparieren. Auch wenn Er jetzt Oberflächenbehandlung macht. Er hat mir mein YETI Ultimate auch geschweißt. Carsten ist da völlig entspannt und ich denke das Ihm das auch eine Ehre wäre das wieder zu reparieren.
Einfach "drüber braten" will er nicht denke ich... ich würd noch warten, bis Carsten das ganze Equipment wieder vom Boden geholt hat. Hab ich auch schon empfohlen, da er ja ab nächstem Jahr wieder Rahmen bauen will.
 
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
160
Ah fängt er doch wieder an? Wäre Klasse, hatte mich mit ihm darüber schon Unterhalten und er war sich nciht so ganz sicher. Ich meinte zuIhm das Er das machen solle. Das Equipment hat er ja und die Frage nach Individuellen Bikes steigt ja auch.
 

Wilfired

Oldschoolveteran
Dabei seit
3. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Freising
Leute, bitte lasst mal diese Animositäten raus. Lasst doch die gegenseitigen Angriffe, das bringt uns hier nicht weiter. Ihr wisst, dass ich mit Linipupini ein gutes (Forums)Verhältnis hab (mehrmals bei ihm Teile gekauft mit vollster Zufriedenheit) und ich steh auch mit Verkäufer landsbee im Kontakt in díeser Sache. Ich unterstelle ihm keine Absicht (er hat mir das Gleiss Tandem angeboten, nachdem er mir ja das Fat Chance Random Tandem quasi direkt vor der Nase weggeschnappt hatte also schneller war als ich, denn ich war ja zweiter "Kaufzusager" bei dem Fat Chance gewesen), bin allerdings natürlich parallel zur technischen Lösungsfindung derzeit am Abklären (im Rahmen meiner Rechtsschutzversicherung), wie die Rechtslage hier aussieht, und wenn der Verkäufer und ich danach dann Klarheit haben, dann werden wir uns hoffentlich einigen können, ich will keinen Unfrieden stiften in der "Szene", eine Hand wäscht die andere und man hilft sich ja oft gegenseitig und sieht sich immer mindestens ein zweites Mal im Leben, also da hier ja nun ein Verkauf/Kauf unter "bekannten Forumsleuten" stattgefunden hat, bin ich mir sicher, dass wir eine Einigungslösung finden, sodass es nicht erforderlich ist, hier gegenseitig die Fronten aufzurüsten im Wettstreit um die meisten Unterstützer... ;-)
Hier in dem Thread geht es mir ohnehin eher um die technische Lösungsfindung bzw. kamen ja schon erste Hinweise darauf, dass dasselbe Problem auch schon bei anderen Gleiss Tandems aufgetreten ist, also das ist doch die gute Seite (an der schlechten Nachricht), dass man sich hier in so einem Forum gegenseitig hilft und Tipps und Ratschläge gibt bzw. Erfahrungswerte teilt, von denen andere (in dem Fall ich) wiederum lernen können.
Ich denke, ich lass den Rahmen auf jeden Fall reparieren, kommt jetzt noch drauf an, wer und wie und ob ich alleine auf den Kosten sitzenbleib oder landsbee zumindest nen Teil dazu beitragen möchte/muss (wobei: "möchte" wär mir lieber als "muss").
Übrigens:
Ich bin bis morgen dann mal offline (also auch net im Forum), weil ich heut mit meinen beiden Buben nen Kurzausflug (incl. Übernachten im Oldie-Lappländer) zur Isar mach, wollten eigentlich schon gestern los, aber der Oldie wollte nicht "aus seinem ausgedehnten Winterschlaf erwachen" und ich war bis nachts am Rumreparieren, jetzt wollen wir dann gleich los und kommen morgen erst wieder...
Gruß
Willi
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben