"Glüder u. Altenberg" biken

osbow

soso
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte Reaktionen
4.016
Ort
Essen
Mit meiner Truppe heute (fast allein) in Glüder unterwegs gewesen. Leider ist die Zufahrt zum Witwenmacher hinüber:
IMG_8818.JPG
 

Pacpacpac

kennt deine Mutti
Dabei seit
19. Juli 2011
Punkte Reaktionen
197
Ort
Ruhrgebiet
Ich denke, das liegt auch an der Schlechtwetterprognose für heute. Witwenmacher bin ich schon länger nicht mehr gefahren, wenn ich mal in Solingen bin versuche ich mittlerweile alles zwischen der Burg und Glüder zu umfahren, so sieht man mal andere Ecken, schöne Wege gibt es da auch und viel weniger Verkehr.
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
607
Wie sieht‘s denn aktuell aus in Altenberg.
Kann man da Biken?
Es gab wohl einige Straßensperren die Tage. Vermutlich sind die aber wieder weg, oder?
Danke und Grüße.
 
Dabei seit
10. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
36
Ort
zu Hause bei uns
Ich glaube das ist im Moment der falsche Moment da als "Tourist "anzureisen und zu biken.
Denk mal darüber nach. Auch die Dhünn der Eifgen die Scherf etc hatten /haben Hochwasser
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
607
Ich glaube das ist im Moment der falsche Moment da als "Tourist "anzureisen und zu biken.
Denk mal darüber nach. Auch die Dhünn der Eifgen die Scherf etc hatten /haben Hochwasser
„Tourist“?
so ein Käse. Als würde ich da stehen und der Feuerwehr beim Sandsäcke schleppen zuschauen.
Grüße
 

Schildbürger

Einfach natürlich!
Dabei seit
8. Juni 2004
Punkte Reaktionen
1.134
Ort
Bergisch Gladbach, Schildgen
Hi,
von einem Kollegen der in Dabringhausen wohnt, habe ich gehört das es bei Altenberg wohl einem Hangrutsch gegeben hat. An der Markusmühle ist an dem Fachwerkhaus das Fundament unterspült worden.
Dürfte dort sehr Abenteuerlich werden.
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
607
War gestern da unterwegs.
Der Erdrutsch wurde natürlich beseitigt und die Straße ist frei.
Trails sind genauso nass wie sonst auch nach Regen.
Allerdings haben alle Wege die an dem Fluss entlang laufen ganz schön was abbekommen und wurden teilweise weggespült.
Erst Brücke schräg gegenüber vom Schöllerhof ist nutzbar aber beschädigt.
Hinter Rausmühle ist die Brücke völlig zerstört.
Grüße
 
Dabei seit
15. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
0
Der Eifgenbach ist also zwischen Rausmühle und Schöllerhof nicht zu überqueren? Weiß einer wie es um den Glüder aussieht?
Grüße
 

Enrgy

Fresse, Peloton!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.120
Ort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
kam gestern im tv: die straßenbrücke in wupperhof ist gesperrt (zumindest für autos) und die fußgängerbrücke am rüden ist komplett weg.
wer also in glüder die flußseite wechselt, muß flußabwärts mindestens bis fähr fahren, um wieder auf die andere seite zu kommen.
 

derAndre

Olle Flugelfe
Dabei seit
24. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.549
Ort
Bergisch Gladbach
Der Eifgenbach ist also zwischen Rausmühle und Schöllerhof nicht zu überqueren? Weiß einer wie es um den Glüder aussieht?
Grüße
Die Brücke unterhalb des Thomashof, die an der Rausmühle und die eins weiter in Richtung Dabrinhausen sind beschädigt oder weg. Die anderen sind noch da und überquerbar. Wir haben den Eifgentrail weitestgehend von querliegenden Bäumen befreit (soweit ohne Motorkettensäge möglich). Das Linnefetal ist frei. Die meisten anderen Trails haben erstaunlich wenig abbekommen. Wir sind viele gefahren, ohne nennenswerte Störungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stuntfrosch

Apnoe Biker mit Trail Demenz
Dabei seit
6. September 2004
Punkte Reaktionen
649
Ort
Wuppertal
In Glüder ist die Brücke unterhalb der Steinplatte weggerißen.
Von oben kommend sieht man sie noch, aber das 2 Meter Loch davor erst im letzten Moment.
Haben das heute abgesichert, erstaunlich dass das noch nicht passiert ist.
 
Oben