goggle für brillenträger

Dabei seit
7. Juli 2019
Punkte Reaktionen
1
Hi,
ich möchte mir nun für meine bikepark besuche noch eine goggle zulegen, da ich sie aber nicht so häufig benutze würde ich gerne nicht mehr als 40 euro ausgeben. Wie im titel gesagt bin ich brillenträger und bräuchte daher eine goggle wo eine brille drunter passt.
Vieleicht hat jemand eine empfehlung für mich
Grüße Finn
 
Dabei seit
7. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8
Erste Empfehlung wäre Kontaktlinsen ;)
Zumindest war das die Lösung die ich dann gewählt habe...

Es gibt auch noch die 100% Accuri OTG (oberhalb deines Budgets, wären die Kontaktlinsen aber auch)), die ich allerdings persönlich nie in der Hand hatte..ist natürlich auch immer eine Frage des Brillengestells.

Du wirst ums probieren nicht drumherum kommen
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
1.970
Genau, das funktioniert besser, da sind dann zB Cutouts am Rahmen für die Brillenbügel und entsprechend Platz unter der Goggle für die Brille

Sieht dann zB so aus:



1596273645058.png



Sind im Gegensatz zu vielen MTB-Brillen auch gescheit Anti-Fog und Anti-Scratch beschichtet, drücken nicht wegen zu enger Nase und das Sichtfeld ist groß

Und hier günstig:
Uvex Athletic Bike Goggle (OTG, Antifog,...)

35€ statt 59€


Paar andere Farbem/Gläser für 38€ bei Bike24
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
402
Ort
78462 Konstanz
Es gibt auch noch die 100% Accuri OTG (oberhalb deines Budgets, wären die Kontaktlinsen aber auch)), die ich allerdings persönlich nie in der Hand hatte..ist natürlich auch immer eine Frage des Brillengestells.

Du wirst ums probieren nicht drumherum kommen
Hab ich und passt recht gut meine Brille drunter, da die OTG sehr großzügig geschnitten ist
 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
254
Die Accuri OTG war mir und meiner Brille deutlich zu klein, ich bin mit der Alpina Scarabeo in L50 (größte Größe) glücklich geworden.
 
Dabei seit
19. Februar 2019
Punkte Reaktionen
76
Hab schon seit einigen Jahren eine Oakley Standard-Goggle (weiß nicht mehr welches Modell) - die passt super über meine Brille, einfach leicht drüberdrücken, flupp und das wars. Es stört nichts mehr beim Fahren, Beschlag gibts auch keinen. Wollte jetzt mal aufrüsten und hab heute ne Oakley Airbrake ausprobiert, die jedoch leider nicht über die Brille passt. Wird seitlich zu stark eingezwängt.
 
Oben