GoPro Video Challenge Schweden: Erster Bericht von Team Deutschland

Die Enduro-Fahrer Max Schumann, Tobi Woggon treten zusammen mit Manfred Stromberg und diversen Filmern als deutsches "Team Evoc" bei der GoPro Video Challenge im schwedischen Åre an und werden uns zeitnah mit Bildern und Berichten versorgen - nun folgt der erste Bericht mit Reise, Ankunft und ersten Eindrücken.


→ Den vollständigen Artikel "GoPro Video Challenge Schweden: Erster Bericht von Team Deutschland" im Newsbereich lesen


 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.849
Ort
Dortmund
Diese Art von Challenge gefällt mir am besten:cool::daumen:
Drücke dem deutschem Team die Daumen, aber da der Spaß eh im Vordergrund steht werden wir wohl in der nächsten Zeit mit feinsten Bildmaterial aus Are verwöhnt werden:love: und zwar nicht nur von Team Germany:D Und besonders schöne Grüße an Max und danke nochmal auf diesem Wege für den genialen Bericht in der WOMB;)
Gruß aus dem Pott!
 
Dabei seit
24. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
828
Mist, bei den Bildern kotzt es mich jetzt doch arg an, dass ich dieses Jahr nicht nach Schweden komme. Die Bikeparks da oben sind wirklich genial und teilweise mit Kanada zu vergleichen. Lediglich die Berge sind ein bisschen kürzer, ansonsten superschöne Strecken.
 

Danny-128

Ja wird man sehen
Dabei seit
7. März 2007
Punkte Reaktionen
14
Ort
Malente
Wieso fährt man von Fehmarn nach Dänemark mit der Fähre ?

Geht auch mit dem Auto ohne den Umweg auf die Insel !

Naja vielleicht sieht man sich ja in Hafjell oder Åre
 
Dabei seit
1. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Fehmarn
Der schnellste Weg ist nun mal mit der Fähre von Fehmarn nach Dänemark.
Kannst natürlich auch über Flensburg fahren, dauert aber länger.
 

Danny-128

Ja wird man sehen
Dabei seit
7. März 2007
Punkte Reaktionen
14
Ort
Malente
Das kann ich mir kaum vorstellen , das es kürzer sein soll.
Es sei denn man will gleich nach Stockholm und nicht irgendwo in Århus ankommen.
 
Oben Unten