GPS Daten gesucht: Metal-Mountain-Trails

Dabei seit
20. Januar 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
leipzig
bin vor paar minuten von dem oben genannten trail wider rein...
wahnsinn!!
so krass (teilweise durch die sprünge "lebensgefährlich") was die da in den wald gezimmert haben.
kann ich nur jedem empfehlen (GPS empfehlenswert da der einstieg sehr versteckt ist)
am liebsten gleich wider hin und runter;)
 
Dabei seit
13. April 2007
Punkte Reaktionen
4
Ort
FG
Sind gefahren, ging ganz gut. Ich versuche geraden den Kapucin (Strat des Trails bergab) auf Goggel Maps zu finden. Bis jetzt ohne Erfolg. Falls dir das mittels GPS Daten gelingen sollte könntest du mir mal nen Screeshot oder so was zukommen lassen?

Hat sich erledingt, habs hinbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. April 2009
Punkte Reaktionen
13
Ort
Dresden
bin vor paar minuten von dem oben genannten trail wider rein...
wahnsinn!!
so krass (teilweise durch die sprünge "lebensgefährlich") was die da in den wald gezimmert haben.
kann ich nur jedem empfehlen (GPS empfehlenswert da der einstieg sehr versteckt ist)
am liebsten gleich wider hin und runter;)

Einer der fettesten Trails die ich hier in unserer Gegend gefahren bin, war auch vor 14 Tagen dort, mit GPS, alles gefunden und abgefahren, waren zu viert dort, alle hoch zufrieden und wird auf jedenfall bald wieder in Angriff genommen......
 
Dabei seit
10. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1
Ort
Leipzig
Hallo. Bin durch den Artikel in Bike 1/10 auf die Tour mit dem Metal-Mountain-Trail gestoßen. Ich wollte mal fragen, ob ihr a) Bilder von dem schönen Pfad oder der Tour allgemein habt und b) ob der Trail auch mit nem Scott Genius gut fahrbar ist. Hab hier was von "lebensgefährlich" gelesen... :)
 
Dabei seit
22. April 2009
Punkte Reaktionen
13
Ort
Dresden
Hallo. Bin durch den Artikel in Bike 1/10 auf die Tour mit dem Metal-Mountain-Trail gestoßen. Ich wollte mal fragen, ob ihr a) Bilder von dem schönen Pfad oder der Tour allgemein habt und b) ob der Trail auch mit nem Scott Genius gut fahrbar ist. Hab hier was von "lebensgefährlich" gelesen... :)

Hallo Bunkerhorst, Bilder habe ich leider keine gemacht, hatte keine Lust bei dem fetten Trail abzusteigen und Fotos zu machen, der Trail ist mit dem Genius auf jedenfall zu befahren, ich war auch mit einem Cube Stereo dort und die Leute die noch mit waren hatten alle nicht mehr wie 140mm Federweg....das passt schon. Ein bisschen Bikebeherschung brauchst du schon und wenn man die Geschwindigkeit an sein Können anpasst ist der Trail nicht "lebensgefährlich". Er ist einfach nur fett und ich glaube das war auch so gemeint.
Auf jedenfall mit dem Genius befahrbar und die Runde wird Dir ein fettes Lächeln ins Gesicht zaubern.
Wir werden auf jeden übernächste Woche diese Runde noch mal fahren.....


Grüße....
 
Dabei seit
13. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mittleres Erzgebirge
Das würde mich auch interessieren.

Fragt mal bei den Pfadlinig-Leuten nach, die haben auch den Miriquidi-Bike-Trails-Führer raus gebracht. Ich hab grade den letzten verkauft.
Die Tour gibts, glaub ich, nur als Roadbook.

Wir haben uns mal überlegt die Metal-Mountain-Trails Tour zu shuttlen. Wäre da Interesse da?
Termin gibt es noch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben