GPS Gerät gesucht: Im Wesentlichen Tacho, ab und zu Tracks nachfahren

dickerbert

Seriöser Troll
Dabei seit
23. März 2007
Punkte Reaktionen
820
Mein Garmin Etrex 30 hat leider das Zeitliche gesegnet und jetzt bin ich auf der Suche nach einem gebrauchten Gerät. Mein Anforderungsprofil ist relativ niedrig - das Etrex konnte ja auch nicht allzu viel ;-)

Rudimentäre Tachofunktionen, wie:
  • Aktuelle Geschwindigkeit
  • Gefahrene Strecke
  • Aktuelle Uhrzeit
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit
  • Gesamtzeit
  • Gefahrene Höhenmeter
  • Aktuelle Höhe
  • Zeit in Bewegung

Wichtig ist mir eine anpassbare Anzeige, also dass ich selbst definieren kann, welche Felder mir angezeigt werden. Am Etrex war das wirklich sehr schön, weil man jedes Feld einzeln auswählen konnte. Ein Tacho bei dem maximal 4 Felder zur Verfügung stehen und nur eines alle Funktionen durchschaltet, fällt für mich aus.

Zur Navigation: Ab und zu lade ich mal einen GPS Track aufs Gerät, um diesen nachzufahren. Zur Navigation reicht mir eine farbige Linie auf der Karte. Pfeile und Piepsen brauche ich nicht. OSM Karten sollten installierbar sein.

Was ich nicht brauche:
Trainingsfunktionen, Auswertungen, Schnittstellen zu Strava, Komoot, etc. benutze ich alles nicht. Das Etrex hatte ich alle 6 Monate per USB an den PC angeschlossen und die Tracks ungesehen gespeichert. Das würde mir auch zukünftig reichen, wobei ein Transfer via Bluetooth angenehm wäre. Auch ein Routing durch das Gerät selbst ist mir unwichtig.

Welches Gerät könnt ihr mir hier empfehlen? Am liebsten ein etwas Älteres, so dass ich gebraucht günstig dran komme. Mehr als 100€ wollte ich ungern ausgeben. Akkulaufzeit auch eher zweitrangig, weil ich selbst auch keine 8h mehr durchhalte :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

dickerbert

Seriöser Troll
Dabei seit
23. März 2007
Punkte Reaktionen
820
Kurzer Zwischenstand: Habe mir jetzt einfach mal ein gebrauchtes Edge 800 gekauft. Die werden ja nahezu verramscht und die Einstellbarkeot der Screens ist definitiv gegeben.
Ich hoffe, die Technik ist nicht allzu lahm - aber für die Tachofunktionen sollte es reichen.
Falls ihr noch Modelle kennt, die auf meine Kriterien passen, nennt sie mir gerne. Vielleicht geht die Suche doch noch weiter, wenn ich mit dem Edge nicht zufrieden sein sollte.
 

hholgi

Der Servicemän
Dabei seit
2. November 2014
Punkte Reaktionen
80
Ort
GT
Sehr günstig dürfte ein Sigma Rox 10 oder 11 zu bekommen sein. Da geht alles was du suchst und Akku hält recht lange normalerweise.
 

dickerbert

Seriöser Troll
Dabei seit
23. März 2007
Punkte Reaktionen
820
Danke für den Tipp. Die Sigmas sind von der Bedienung immer sehr gut. Ich weiß noch, dass ich vor vielen Jahren mal einen Rox hatte - damals noch ohne GPS. Das Gerät war cool, aber die Software ein Graus. Auf der anderen Seite bekleckert sich Garmin Ssoftwareseitig auch nicht mit Ruhm. Was ich von der schwarz-weiß pixeligen Kartendarstellung halten soll, weiß ich noch nicht.
Aber erstmal sehen, was der Edge zu bieten hat. Ich bin guter Dinge, dass er passt. Dann muss ich mir um den ROX keine Gedanken machen ;-)
 
Oben