Dabei seit
12. August 2021
Punkte Reaktionen
4
Hast Du mal auf der Herstellerseite von Schwalbe und DT Swiss geschaut ? Oder darf ich daß nun für Dich machen ? 🤣
weisst du was, dein unnützes gelaber nervt einfach nur. ich habe eine frage gestellt, weil ich nicht weiss was für ein schlauch drin ist. wenn dir das zu einfach oder zu aufwändig ist: dann melde dich doch einfach gar nicht erst. ich habe hier ein paar posts gemacht und von dir kommt entweder müll oder irgend ein nutzloser text. bitte antworte nicht mehr auf meine beiträge, danke.

und für die normalen leser hier: zu den laufrädern finde ich keine info, beim reifen steht maximal 4 bar, bleibt die frage ob das für die tubeless option gilt oder auch, wenn man einen schlauch drin hat. der schlauch sollte 4 bar ja locker aushalten. weiss jemand, wo man allenfalls limits der laufräder herausfinden kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.537
weisst du was, dein unnützes gelaber nervt einfach nur. ich habe eine frage gestellt, weil ich nicht weiss was für ein schlauch drin ist. wenn dir das zu einfach oder zu aufwändig ist: dann melde dich doch einfach gar nicht erst. ich habe hier ein paar posts gemacht und von dir kommt entweder müll oder irgend ein nutzloser text.

In der Zeit in der Du das hier schreibst, hättest Du schon 10 mal die max. 4 bar gefunden. Ich habe nur eine Hilfestellung gegeben damit Du für die Zukunft in das Thema selbst reinkommst, was ja durchaus in Deinem Interesse sein sollte. Scheinst aber keine Lust zu haben, das ist dann Faulheit.
 
Dabei seit
31. Januar 2020
Punkte Reaktionen
82
Ort
Erfurt
weisst du was, dein unnützes gelaber nervt einfach nur. ich habe eine frage gestellt, weil ich nicht weiss was für ein schlauch drin ist. wenn dir das zu einfach oder zu aufwändig ist: dann melde dich doch einfach gar nicht erst. ich habe hier ein paar posts gemacht und von dir kommt entweder müll oder irgend ein nutzloser text. bitte antworte nicht mehr auf meine beiträge, danke.

und für die normalen leser hier: zu den laufrädern finde ich keine info, beim reifen steht maximal 4 bar, bleibt die frage ob das für die tubeless option gilt oder auch, wenn man einen schlauch drin hat. der schlauch sollte 4 bar ja locker aushalten. weiss jemand, wo man allenfalls limits der laufräder herausfinden kann?

Ich versteh jetzt auch nicht, warum man jetzt so ausfallend im Ton wird.
filiale hat doch Recht. Und die geforderte Information ist nicht sooo schwer zu finden:
DT Swiss Internetpräsenz -> Bedienungsanleitungen -> Reiter "Felgen" (nicht "Laufräder", das ist hier die wahrscheinlichste Fehlerquelle)

Und in der Tabelle wird auch zwischen Tubeless und Tube Tyre unterschieden. Der Schlauch spielt dann ja nur eine untergeordnete Rolle

Also locker durch die Hose atmen. Alles wird gut 👍🏻
 

Anhänge

  • Screenshot_20210906-150943_Chrome.jpg
    Screenshot_20210906-150943_Chrome.jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 61
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.537
Es hat jeder Mal bei null angefangen...
vollkommen richtig. daher habe ich den tipp gegeben wonach er suchen soll weil es nichts mit dem schlauch zu tun hat, sondern der felge und dem reifen. das wäre doch ein guter start sich mal mit der materie auch im eigenen interesse zu beschäftigen. daß er deshalb unverschämt wird weil man ihm nicht gleich alles auf dem tablett serviert ist hier völlig fehl am platz.
 
Dabei seit
16. April 2020
Punkte Reaktionen
293
Daher ja auch nur ein bisschen, meine Aussage war auch explizit nicht nur auf dieses eine Posting bezogen. Reflektier doch einfach mal darüber nach, manchmal ist es wirklich besser gar nichts zu schreiben. Aber BTT, hier gehts um Grail :bier:
 
Dabei seit
7. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Forengemeinde.
Nachdem ich mich die letzten 3 Monate das lehrreiche Vergnügen hatte mich hier im großen und ganzen durchzulesen, freue ich mich gerade die Bestellung für ein CF SL8 getätigt zu haben.
Die Vorfreude ist riesengroß und die Liste für entsprechendes Equipment nicht weniger kurz. Nun zu meiner Frage.
Welche Montage Möglichkeiten hat die Hoverbar?
Es wurde mal die Halterung von „Hidemybell“ für eine cleane Optik empfohlen.
Hat das Grail eine Fi Aufnahme?
 
Dabei seit
28. August 2019
Punkte Reaktionen
77
Hallo! Ist es möglich, beim Grail 6 XS 28" Felgen zu nutzen? Welche Nabenbreite müsste das sein? Würden 32mm Conti GrandPrix 5000 in 28" reinpassen? (Will einen Rennradsatz haben, wenn ich das Bike bestelle)
Hab mir das einmal ausgerechnet, wenn ich mich richtig erinnere sind 28-622 radiusmäßig ca. gleich 40-584, 28mm sollten also platzmäßig passen. Am besten in deinem Fall selber nachmessen.
 
Dabei seit
24. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo liebe Forengemeinde.
Nachdem ich mich die letzten 3 Monate das lehrreiche Vergnügen hatte mich hier im großen und ganzen durchzulesen, freue ich mich gerade die Bestellung für ein CF SL8 getätigt zu haben.
Die Vorfreude ist riesengroß und die Liste für entsprechendes Equipment nicht weniger kurz. Nun zu meiner Frage.
Welche Montage Möglichkeiten hat die Hoverbar?
Es wurde mal die Halterung von „Hidemybell“ für eine cleane Optik empfohlen.
Hat das Grail eine Fi Aufnahme?

Fuer mein Grail habe ich den “hidemybell raceday fi”. Schickes Teil - ich bin zufrieden. Preislich aber etwas teurer.
Soweit ich mich aber erinnere, waren die mitgelieferten Schrauben zu lang (sofern diese überhaupt zur Befestigung gedacht waren, bin mir da nicht so sicher).
 
Dabei seit
21. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
337
Hallo liebe Forengemeinde.
Nachdem ich mich die letzten 3 Monate das lehrreiche Vergnügen hatte mich hier im großen und ganzen durchzulesen, freue ich mich gerade die Bestellung für ein CF SL8 getätigt zu haben.
Die Vorfreude ist riesengroß und die Liste für entsprechendes Equipment nicht weniger kurz. Nun zu meiner Frage.
Welche Montage Möglichkeiten hat die Hoverbar?
Es wurde mal die Halterung von „Hidemybell“ für eine cleane Optik empfohlen.
Hat das Grail eine Fi Aufnahme?
Die Klingel passt gut an den Rand der Querstrebe (die untere Strebe, die Du nicht anfasst), gerade am Rand des Lenkerbandes. Z.b. die Cateye mit dem schraubbaren "Kabelbinder" für beliebige Durchmesser. Wenn die Klingel dort auf der Unterseite sitzt kann man sie a) gut bedienen und b) kaum sehen.

Für den Radcomputer verwende ich gern die Canyonhalterung. Ein einfaches, etwas teures Plastikteil -- sehr gut gemacht, leicht, robust -- und klappern tut auch nichts...
An der Unterseite dieses Computerhalters lässt sich ein einfacher Adapter für Gopro-Halterungen anbringen, an dem sich wiederum verschiedene Lampen gut befestigen lassen (z.B. Cateye) oder, eben mit Sigmahalter, Sigma.

Was ist Fi?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
337
Ich muss aber dem Fragesteller ein bissl recht geben, manchmal wirken die Antworten von filiale doch ein bissl überheblich. Es hat jeder Mal bei null angefangen...
Filiale schreibt hier seit über hundert Seiten mit viel Fachwissen. Auch hier hat er freundlich und kompetent geantwortet - und dann den Fragesteller auf die richtige Spur gebracht. Filiale zu beschimpfen ist absolut unpassend und wird seinem Beitrag zu diesem Forum nicht gerecht.
(edit: arnohakk, das Beschimpfen werfe ich nicht Dir vor.)
Filiale, Danke Dir für Deine sehr kompetenten Beiträge!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Die Klingel passt gut an den Rand der Querstrebe (die untere Strebe, die Du nicht anfasst), gerade am Rand des Lenkerbandes. Z.b. die Cateye mit dem schraubbaren "Kabelbinder" für beliebige Durchmesser. Wenn die Klingel dort auf der Unterseite sitzt kann man sie a) gut bedienen und b) kaum sehen.

Für den Radcomputer verwende ich gern die Canyonhalterung. Ein einfaches, etwas teures Plastikteil -- sehr gut gemacht, leicht, robust -- und klappern tut auch nichts...
An der Unterseite dieses Computerhalters lässt sich ein einfacher Adapter für Gopro-Halterungen anbringen, an dem sich wiederum verschiedene Lampen gut befestigen lassen (z.B. Cateye) oder, eben mit Sigmahalter, Sigma.

Was ist Fi?
Bei „closethegab“ bzw. „Hidemybell“ wird diese Bezeichnung verwendet. Also die beiden M5 Gewinde in Laufrichtung am Hoverbar. Nachdem ich nach CP07 gegoogelt habe, fand ich es auch…
Vielen Dank für den Tip mit der Querstrebe. Canyon hat ja noch eine elegante Lösung für die Lenker-Holm Kappe.
Isch gucke… hab ja noch 2 Monate Zeit bis zur Lieferung des Gefährts.
 
Dabei seit
16. April 2020
Punkte Reaktionen
293
Filiale, Danke Dir für Deine sehr kompetenten Beiträge!
Da bin ich auch voll dabei, mir hat er auch schon geholfen und ich war dankbar dafür. Dennoch hatte ich Angst auch einen abzubekommen, ich meinte ja auch nur den Ton :)

Btt: Gestern ist der Restrap Framebag Large angekommen für mein Grail CF XL, ist vielleicht 1,2 cm zu groß, aber dafür bekomme ich gut was mit, passt auch mit den 950ml Flaschen (fast).

IMG_20210908_122745257.jpg
 
Dabei seit
16. Juli 2016
Punkte Reaktionen
34
Just my two cents (von einem Forum-Gelegenheitsbesucher): Der Ton hier, also im kompletten MTB-News Forum, ist oftmals schon sehr von Überheblichkeit geprägt. Ich wurde hier für meine Unwissenheit zu Anfangs weiß Gott wie oft von den alten Hasen bloßgestellt. Wobei ich sagen muss, dass @filiale da definitiv zu den freundlicheren Usern gehört, im MTB-Bereich gibt's da wirklich ganz andere Kaliber...

Und nochmal ein Off-Topic-Gemecker: Schon schade, dass die Tubeless-Ventile zwischenzeitlich wegrationalisiert wurden. Bei meinem Canyon Spectral von 2016 lagen den DT Swiss Tubeless-ready Laufrädern noch Tubeless-Ventile bei. Die Frage ist jetzt nur, hat Canyon oder DT Swiss die Ventile eingesackt bzw. gestrichen? Im Falle von Canyon wäre das bei den zwischenzeitlich aufgerufenen Preisen ja schon sehr traurig.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.537
Und nochmal ein Off-Topic-Gemecker: Schon schade, dass die Tubeless-Ventile zwischenzeitlich wegrationalisiert wurden. Bei meinem Canyon Spectral von 2016 lagen den DT Swiss Tubeless-ready Laufrädern noch Tubeless-Ventile bei. Die Frage ist jetzt nur, hat Canyon oder DT Swiss die Ventile eingesackt bzw. gestrichen? Im Falle von Canyon wäre das bei den zwischenzeitlich aufgerufenen Preisen ja schon sehr traurig.

Bei OEM Ware (also von Canyon bei DT bestellt) werden aus Kostengründen die Ventile weggelassen. D.h. die werden nicht vom Mechaniker eingesackt, sondern von Canyon erst gar nicht mitbestellt. Kann man auch irgendwo verstehen, nicht jeder will TL fahren, warum sollen also die Schlauchfahrer dafür mitbezahlen.
 
Dabei seit
16. Juli 2016
Punkte Reaktionen
34
Also bei dem besagtem Spectral von '16 waren es auch OEM-Räder, die DT Swiss M1800. Meines Wissens gab es die so nie direkt von DT zu kaufen, nur die M1700 und die M1900. Trotzdem lagen dort Ventile bei.

Wer auch immer die zwischenzeitlich weglässt, sei es DT Swiss bei der Auslieferung, Canyon, da man sie mittlerweile tatsächlich extra bestellen muss (meine waren damals im selben Beutel wie die Bedienungsanleitung der Räder), iwie traurig, dass man überall den Rotstift ansetzt und die Bikes insgesamt trotzdem teurer werden.

Aber ja, andererseits ist bei dem Preis von ein paar Euro für die Ventile gar nicht wert, hier darüber zu philosophieren - wer welche braucht, kann sie ja jederzeit bei jedem Händler off- und online käuflich erwerben...
 
Dabei seit
12. Juli 2020
Punkte Reaktionen
32
Mal ne Frage zur Gavel beim Grail CF: Auch wenn es sicher blöd aussieht - lässt sich da eine normale Gabel/Steuersatzkombi verbauen? Wenn ja, welches Gabel/Lagermaß bräuchte man? Aus der Explosionszeichnung geht das nicht hervor (oder ich habe es übersehen)

Hintergrund: Ich brauche eine Plattform für einen kleinen Nabenmotor, den ich mir gerade auf Hinterrad umkonstruiere und könnte dafür einen defekten Grail CF Rahmen aber natürlich ohne Gabel und Lenker bekommen.
 
Dabei seit
21. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
337
Mal ne Frage zur Gavel beim Grail CF: Auch wenn es sicher blöd aussieht - lässt sich da eine normale Gabel/Steuersatzkombi verbauen? Wenn ja, welches Gabel/Lagermaß bräuchte man? Aus der Explosionszeichnung geht das nicht hervor (oder ich habe es übersehen)
Mit genügend Spacern und einem Nicht-Standard-Gabelschaft (1 1/4", glaube ich) könnte das gehen. Dürfte aber tatsächlich etwas seltsam aussehen...
 
Oben