Grand Canyon CF SLX 29 mit Rock Shox Reverb Stealth

Dabei seit
11. Januar 2009
Punkte Reaktionen
50
Ort
Bad Dürkheim
Anbei eine Möglichkeit die Fernbedienungsleitung einer verstellbaren Sattelstütze nicht aussen am Oberrohr entlang zu verlegen sondern durch den Rahmen, am Beispiel einer Rock Shox Reverb Stealth.

Mir ist die Lenkereinschlagsbeschränkung bei einer Spitzkehrentour kaputtgegangen. Danach hab ich diesen entfernt und bei Canyon angefragt ob ich durch ein Loch eine Leitung für eine verstellbare Sattelstütze verlegen kann.
Canyon hat das verneint, dies nur zur Vollständigkeit für Nachbauer.

Ich habe durch das Sitzrohr von oben geprüft ob ich eine Leitung von vorne durch eines der Löcher einfädeln kann und durch das Unterrohr in das Sitzrohr leiten kann. Danach eines der 4,2 mm Löcher für das M5 Gewinde auf min. 5 mm aufgebohrt.
Danach die Leitung durchfädeln, anschliessen und fertig.

Anbei ein paar Fotos.
Vorher mit Reverb
Einleitung ins Oberrohr
Nachher mit Reverb Stalth
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Januar 2009
Punkte Reaktionen
50
Ort
Bad Dürkheim
Vorher, Leitung an den aufgenieteten Leitungsträger aussen links am Oberrohr befestigt:
20140212_144430.jpg
 

Anhänge

  • 20140212_144430.jpg
    20140212_144430.jpg
    262,8 KB · Aufrufe: 124
  • 20140423_171028.jpg
    20140423_171028.jpg
    126,1 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Januar 2009
Punkte Reaktionen
50
Ort
Bad Dürkheim
Nachher, siehe Fotos im Anhang.
 

Anhänge

  • 20140423_171028.jpg
    20140423_171028.jpg
    126,1 KB · Aufrufe: 43
  • 20140423_171046.jpg
    20140423_171046.jpg
    180,7 KB · Aufrufe: 53
Zuletzt bearbeitet:
Oben