Gravel Bike auf Abwegen: Freeride-Spaß mit Sam Pilgrim

Gravel Bike auf Abwegen: Freeride-Spaß mit Sam Pilgrim

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMS9tYXhyZXNkZWZhdWx0LTQuanBn.jpg
Man nehme ein Gravel Bike, eine etwas niedrigere Sattelposition und Flat- statt Klickpedale: Schon steht der etwas anderen Gravel-Benutzung nichts mehr im Wege, wie Sam Pilgrim beweist – egal ob Dirt Jumps, Trails, steile High Speed-Abfahrten und Treppen-Downhills, Sam lässt nichts aus!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Gravel Bike auf Abwegen: Freeride-Spaß mit Sam Pilgrim

Was habt ihr schon Verrücktes mit einem Rennrad oder Gravel Bike angestellt?
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.211
Ort
Neodystopia
dann bekommt die eigene Identitätskonstruktion bei sowas hier natürlich Brüche. Das tut dann schon weh.
Ich fahre eine Trekkingrad. Einfach einen Riser und eine 4-Kolben Shimanobremse an an ein Gravel montiert und schon ist man frei von jeder Identitätskonstrukion. Da tut auch nichts mehr weh, einfach weil es optimal passt und real-life eh keine Sau interessiert. Aber so fahren kann ich trotzdem nicht und es macht mir nichts aus, finde aber trotzdem gut, wenn es Menschen gibt die es können.
 
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.560
Sam Pilgrim fährt und springt doch mit allem, was irgendwie den Berg runterkommt über irgendwelche Rampen auf Garagendächer, auch schonmal mit dem Kids Bike. Aber wahrscheinlich macht er das auch nur auf Befehl von Haibike 😉

Der Mann hat einfach kindliche Freude am Biken und hat konsequenterweise das Rennen fahren gegen den Sandkasten getauscht. Ich finde den total klasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

zuz

Dabei seit
22. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
137
Gaanz anners .....Weil der Gute selbst mit nem Segway mit Stollereifen Werbung machen wuerde nur um paar Pfennig rauszuquetschen . Aber is natuerlich alles voll raaadikaal...supi!:daumen:
Ich glaub das ist seit langem das erste kaufbare bike mit den er das durchzieht. Glaub nicht das bei den letzten 30 freebike challenges promo kohle abgefallen ist.
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.752
Ort
Metropolregion
🥱

In meiner Jugend mussten unsere Rennräder (mit Didi Thurau Aufkleber :lol: ) schon bedingslos für jedes Gelände herhalten.

Hmmm, unsere Uselook-Patina ist im übrigen auch real! 😁

Ach, alles Nachmacher und Nasenbohrer!
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.211
Ort
Neodystopia
Ich auch: werde mir jetzt ein Gravel für die Arbeit aufbauen und ... eine Treppe runter fahren.
Und ich dachte immer ich hätte selber gedacht, hey, robustes Rennrad, wäre doch auch mal etwas. Aber falsch gedacht, habe ich gar nicht selber gedacht, war alles Marketing und Treppen fährt es auch noch.
 
Dabei seit
26. August 2007
Punkte Reaktionen
966
Bike der Woche
Bike der Woche
Und ich dachte immer ich hätte selber gedacht, hey, robustes Rennrad, wäre doch auch mal etwas. Aber falsch gedacht, habe ich gar nicht selber gedacht, war alles Marketing und Treppen fährt es auch noch.
Influencer-Marketing ist „die Planung, Steuerung und Kontrolle des gezielten Einsatzes von Social-Media-Meinungsführern und Multiplikatoren, um durch deren Empfehlungen die Wertigkeit von Markenbotschaften zu steigern und das Kaufverhalten der Zielgruppe positiv zu beeinflussen“.
 
Dabei seit
19. Februar 2019
Punkte Reaktionen
150
Der Sam Pilgrim macht solche Spielchen doch dauernd, wie oben schon geschrieben. Mein Eindruck ist, der nutzt das als Trainingseffekt, da er immer versucht aus den Kisten sein Repertoir rauszuholen. Wenn er dann wieder auf seinem Dirtbike oder Downhillbike sitzt läuft das dann doch wie Butter, deswegen ist der auch so gut und gleichzeitig immer gute Laune verbreiten, das gelingt auch nicht jedem so gut 😊
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
883
Gaanz anners .....Weil der Gute selbst mit nem Segway mit Stollereifen Werbung machen wuerde nur um paar Pfennig rauszuquetschen . Aber is natuerlich alles voll raaadikaal...supi!:daumen:
Andere gehen jeden Tag brav arbeiten um jeden Pfennig rauszuquetschen … teils sogar extra inne Nachtschicht … lass ihn doch mit Fun seine Talers verdienen, wat juckt‘s dich … ?
 

flashmatic

langsamfahrer
Dabei seit
5. April 2009
Punkte Reaktionen
527
Ort
Stuttgart
Meins war gelb und es stand darauf "Didi Thurau - 15 Tage im gelben Trikot" 😆 und ins Gelände ging's damit natürlich auch.
Geil, dass hatte ein Freund von mir auch.
Ich habe beim anschauen des Videos echt überlegt ob wir mitm Halbrenner Treppen gefahren sind oder mit dem Dreigangrad.
Im Wald waren wir mitm Renner auf jeden Fall.
Amüsantes Filmchen wie ich finde.
 

Ohmchen

Hamsterwheelie everyday!
Dabei seit
30. April 2012
Punkte Reaktionen
348
Ich mag Typen denen alles, inklusive der Lenkerposition, egal ist. Konnte das Video aber erst schauen, nachdem ich mich standesgemäß mit Fish and Chips versorgt hatte.
 
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
3.420
Bestätigt, das ein Gravel der absolute Stylekiller ist.
Aber muss jeder alternde Pro im Abklingbecken echt noch die Gravelkohle einsacken? Bissel Selbstrespekt sollte man wahren.
Ja, aber der Roadbike im Gelände-Treppenwitz ist einfach echt auserzählt. Den Gravel-Marketeers fällt scheinbar nichts besseres ein.

Hat dir mal ein Roadie/Gravelbiker die Frau gemopst? Willst du drüber reden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Februar 2008
Punkte Reaktionen
44.157
Ort
0711
Mit Reifen-Brand gegen Tire-Branding 8-)
Er scheint die nicht Conti Labels mit dem Feuerzeug bekämpft zu haben.
 
Dabei seit
10. April 2015
Punkte Reaktionen
774
Ort
Leipzig
Was hier wieder gejammert wird... 🙈 Der skrupellose Businesshai Pilgrim. 😅
Hab Ihn, Wilkins und co. dieses Jahr in Winterberg gesehen, die haben Stoppie Challenges an einem Wiesenhang gemacht, es lief keine Kamera, die sind wie die kleinen Kinder Immer wieder hoch und runter. Der hat einfach Bock auf die ganzen Faxen, wenn dabei was rausspringt ist doch gut, wer will es ihm verübeln... :ka:
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
10.449
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Von mir aus kann er machen, was er will. Ich hatte ihn tatsächlich auch mal abonniert und seinen Inhalt (extra nicht Content geschrieben) genossen. Irgendwann war es halt immer das selbe und ich konnte nicht mehr sehen, wie er die nagelneuen Teile mit einem Hammer montierte. Auf der anderen Seite ist Tom Cardy zu langweilig. Irgendetwas zwischendrin wäre cool für mich.
 
Oben Unten