Gravelbike gesucht - guter Rahmen mit billiger Ausstattung gesucht

BigMounty

eat, sleep + mountainbiking
Dabei seit
5. Juni 2012
Punkte Reaktionen
398
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo Gemeinde,
ich suche ein Gravelbike zum pendeln.
Es sollte einen hochwertigen Alurahmen haben und um Kosten zu sparen mit möglichst billigen Komponenten ausgestattet sein.
Ich habe vor die mir wichtigen Sachen, dann nach und nach aufzurüsten.
Wer hat einen Tip für mich. welches Bike (Rahmen ) taugt für mein Vorhaben?
 

seblubb

Geschäftszeiten bitte dem Aushang entnehmen
Dabei seit
23. September 2015
Punkte Reaktionen
63.851
Ort
Fegefeuer
Achte auf moderne Standards. Aktuell und vermutlich auch in den nächsten Jahren wären das: Achsen in 12*100/12*142, Flatmount Bremsen, tapered, 27,2 mm Sattelstütze.
Zum Pendeln Schutzblechösen und je nach Bedarf Möglichkeiten für Gepäckträger
 
Dabei seit
29. Juli 2015
Punkte Reaktionen
4.522
Ort
Saarland
Ich habe vorgestern nach dem Trek Checkpoint AL bzw ALR geschaut, AL kostet 1400 mit Tiagra (und hydraulischen Bremsen), das Trek Crockett ist teurer, beide Trek Rahmen machen einen hochwertigen Eindruck, ansonsten noch das Scott Speedster Gravel 30. Das Orbea Terra H ist etwas teurer vom Basispreis her.
 

BigMounty

eat, sleep + mountainbiking
Dabei seit
5. Juni 2012
Punkte Reaktionen
398
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke für die Tips, das mit den aktuellen Standards war mir schon klar - sonst wird es ja auch mit dem nachträglichen Aufrüsten schwierig.
Wie bereits gesagt, ein hochwertiger Alurahmen als Basis ist mir wichtig.
Bei den vorgeschlagenen Bikes würde ich auf den ersten Blick zum Trek Checkpoint AL bzw ALR tendieren.
Beim Scott gefallen mir die Schnellspanner an den Laufrädern schon mal gar nicht. Auch sind an den Trek-Modellen die Befestigungsmöglichkeiten für Taschen, Flaschenhalter, Träger u.s.w. wesentlich umfangreicher und flexibler.
Werde wohl versuchen mal ein Trek zu testen.
Sollte ich da was Übersehen haben ?
Oder kann mir jemand etwas Anderes empfehlen ?
Jetzt wisst Ihr ja etwa wo ich ungefähr hin will.
 

friederjohannes

inverses Heinzelmännchen
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
8.258
Ort
FFM
Bike der Woche
Bike der Woche
Hier sucht jemand nach einem Alurahmen bei dem sich Upgrades der Komponenten lohnen und es hat noch niemand Cannondale gesagt!?
Zum Topstone gibt es ja einen ganzen Thread hier.
 

AnAx

Doktor der Bierologie und Hektoliteratur
Dabei seit
10. Februar 2006
Punkte Reaktionen
769
Ort
Nürnberg
Ich werfe mal das GT Grade AL in den Raum, Flatmount, Tapered Vollcarbongabel, Steckachsen vorn und hinten und Aufnahmen für alles mögliche (oder sogar mehr, Flaschenhalter an den Sattelstreben :lol: )...
Das auch schon beim Elite für 899€ UVP, zwar mit 2x8 Claris, aber auch die schaltet erstmal.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
6.203
Canyon Grail AL 6. Komplett Tiagra. Aber bereits gute DT1850 Felgen. 1300 Euro.

Votec VRX Comp. Komplett SRAM Apex. 1500 Euro.

Cube Nuroad Race. Komplett GRX. 1400 Euro.

Oder sind die Rahmen nicht so der "Brüller" ?
 
Oben Unten