Gregor in Gefahr bei der Trans-Provence – Tag 4: Alter, wie gehst du denn ab?

Gregor in Gefahr bei der Trans-Provence – Tag 4: Alter, wie gehst du denn ab?

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxOS8wNi9UcmFuc3Byb3ZlbmNlMTlfU01fRGF5NF9qNmE0MzE1LmpwZw.jpg
Der vierte Tag der Trans Provence sollte mit angegebenen 60 km und 1900 hm der längste und härteste des Rennens werden. Auch wenn das Höhenprofil eigentlich ganz machbar aussah und sich keiner vorstellen konnte, wo die Daten herkamen, war die Erwartung am morgen natürlich groß. Außerdem verfolgte mich natürlich weiter das Defekt-Pech …

Den vollständigen Artikel ansehen:
Gregor in Gefahr bei der Trans-Provence – Tag 4: Alter, wie gehst du denn ab?
 
Dabei seit
4. September 2014
Punkte Reaktionen
726
Ort
Braunschweig
Hammer Bericht wie jedes Mal. Danke!!! Ich kann mir kaum vorstellen, wie man sich nach einem anstrengenden Renntag dann auch noch hinsetzen und einen Artikel schreiben kann. Richtig cool, dass du uns das zukommen lässt!

Übrigens ist ein kleiner Fehler bei der Bildunterschrift für Bild #31:
"Marco Osborne liegt nach Tag 4 wieder auf Tag 2" - Ich denke, es war "Platz 2" gemeint, oder?
 
Dabei seit
10. November 2015
Punkte Reaktionen
991
und wieder mal kein argument für carbon felgen. da können sie die auch noch so anstandslos austauschen wenn es dann genau wieder an so einem Ort passiert :D
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte Reaktionen
660
Ort
Bonn
Genial geschrieben und erst die Bilduntertitel :D

Aber was ein Tag der Leiden, vor allem mit der Felge! Das Defekt-Pech reißt nicht ab! Drücke die Daumen, dass Tag 5 besser läuft :daumen:
 
Oben Unten