Griff - Frage ! Schmerzen im Handgelenk ohne Barends

trekkinger

fährt wieder
Dabei seit
11. April 2004
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Wiesbaden
Um das nötigste an Grundeinstellung durchzugehen, verlinke ich einfach mal:
http://www.bike-adventure-club.de/1024x768/technik.htm
Unter "Sonstiges" schauen. ;)


Und was ich auch nich gesehen habe, ist ja ein Spacer ÜBER dem Vorbau. Den würde ich testweise einfach mal UNTER den VB machen.
Heinerich hat recht, die kröpfung könnte auch meiner Ansicht nach mehr Richtung Ellenbogen zeigen.
 

MasterAss

Knochen
Dabei seit
5. September 2005
Punkte für Reaktionen
85
Standort
Deister
so, habe jetz mal Fotos gemacht. Außerdem war ich das erste mal seit einer Woche mal wieder unterwegs und habe diesmal drauf geachtet, dass ich fahre, ohne die barends zu benützen.

Das erste Foto was ich euch zeigen will ist die Lokalisation des Schmerzes. Dazu habe ich mal meinen rechten Handschuh fotografiert. Warum gerade den Rechten? Nun ja, dummerweise sind die Schmerzen nur im Rechten. Außerdem ist dieser viel mehr abgenutzt, als der Linke. Das "Gel" steht nicht mehr komplett da und die Gelkissen sind auch fast hinne... Der linke sieht auf jeden Fall besser aus.



So, dann habe ich noch versucht per Selbstauslöser Fotos während der Fahrt zu machen. Das hat eher nicht so gut geklappt, aber hier auch die Fotos:




Zu guter Letzt dann noch ein paar (hoffentlich) aussagekräftige Bilder vom Bike:







Mir ist beim Fahren meine doch recht starke Streckung aufgefallen. Ich habe da extra draufgeachtet.

Also? Tipps? Anregungen? Analysen?
 

trekkinger

fährt wieder
Dabei seit
11. April 2004
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Wiesbaden
Sieht eigentlich alles ganz ok aus.
Ist der Lenker auch schön mittig?
Der rechte Handschuh ohne Mängel im inneren?

Zuerst aber auch mal den oberen Spacer unter den Vorbau bringen, um die Hände wenigstens ein Stück weit zu entlasten.

Wenn alles nix hilft, würde ich einfach mal andere Griffe probieren, in die man nicht so sehr einsinkt wie mit denen aus Moosgummi.
 

MasterAss

Knochen
Dabei seit
5. September 2005
Punkte für Reaktionen
85
Standort
Deister
Handschu im innern ok.
Ok, setze mal den Spacer drunter. Der Lenker ist mittig soweit (kannste beim VRO nicht soviel falsch machen wegen den beiden Klemmen).

Ich will doch so gerne ohne Barends fahren können :crash:

mal gucken ob ich beim großen E, ein paar Ergon-Griffe schiessen kann.
 
Dabei seit
9. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bochum
Nach wie vor äußern wir hier Vermutungen. Wenn die Schmerzen stark sind, würde ich michauch mal mit einem Physiotherapeuten in Verbindung setzen. Natürlich sollte der Ahnung vom Radfahren, bzw. dem Mountain Biken haben, um die Belastungen einzuschätzen.

Erst mal ne Frage vorab: Bist Du event. Linkshänder?

Was ich zu sehen glaube ist, dass die rechte Hand ein wenig abgewinkelt ist. Sie die ins Foto eingezeichnete Linie:



Kann natürlich sein, dass das durch den Aufnahmewinkel täuscht.
Ich bin mir nicht ganz sicher aber eine Form des sog. Karpaltunnelsyndroms, ist auch mit schmerzen verbunden. Ein Arzt oder Physiotherapeut sollte Dir helfen können, dass heraus zu bekommen.
Die in dem Thread genannten Ergon-Griffe sollen genau bei diesem und bei Störungen des Ularnerves helfen. Aber ich würde darüber mit einem kundigen Medizinmann palavern! Es hilft einfach nix, dass hier im Forum klären zu wollen!! Und alles was Schmerzen verursacht, kann auch zu Schädigungen führen.

Wenn ich den Kreis beim Handschuhfoto richtig verstehe, dann wäre der Schmerz im Bereich der Innenhand auf Höhe der Fingerköchel; da wo bei Belastung z.B. Schwielen entstehen. Ich weiß im Moment nicht, wie dieser Bereich bezeichnet wird. Von Schmerzen in dem Bereich hab ich bisher noch nichts gehört; und selbst wenn, dann würde das vermutlich auch nichts helfen können.

Was mir bei der Einheit Lenker auffällt ist, dass es gar kein gerader (gekröpfter) ist, sondern ein leichter Riser. Wie breit ist das Teil? Hattest Du das schon geschrieben?
Wenn ein Lenker zu breit ist, kann es nämlich auch zu Schmerzen in den Händen kommen. Und Riser sind meist min. 60 cm breit. Am besten verlaufen Hand und Unterarm in einer Linie; sowohl, wenn man von der Seite schaut, als auch wenn man von oben draufguckt.

So, damit wäre ich mit meinen Spekulationen am Ende!
 

MasterAss

Knochen
Dabei seit
5. September 2005
Punkte für Reaktionen
85
Standort
Deister
me -> Rechtshänder

Du hast recht, wenn ich fahre sieht es schon so aus, als wenn die recht Hand leicht abgewinkelt ist. Wenn man von oben guckt bestätigt sich das auch. Das führe ich aber auf die Barends zurück, denn die beschränken die Lenkerbreite und somit nutze ich die immer als Auflage für die äußere Hand.

Den Kreis den ich beschrieben habe soll die Schmerzzone darstellen. Am Schlimmsten ist er ganz außen unter der Zone mit den Schwielen.

Ach ja, hatte ich aber glaub ich erwähnt, dass es sich um einen VRO Lowriser handelt. 630mm Breite.

Verdammt Ergon ist teuer :lol:
 
Dabei seit
9. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Bochum
Nicht sofort was kaufen!!!! Erst mal probefahren, da Du doch sonst gar nicht herausbekommen kannst, ob andere Griffe überhaupt was helfen!!! Bei dem Preis sollte ein Händler doch wohl ein Päärchen dafür zur Verfügung stellen können!!

Ein Lenker mit der Breite wäre mir persönlich, insbesondere bei viel Oberkörpervorlage viel zu breit.
Ich fahre z.B. meinen geraden Lenker in einer Breite von 57 cm.
 

MasterAss

Knochen
Dabei seit
5. September 2005
Punkte für Reaktionen
85
Standort
Deister
Werde wohl am Samstag mal zu meinem Händler düsen und mal gucken wie sich die Ergon-Griffe anfühlen von der Haptik.

Die Lenkerbreite empfinde ich eigentlich als ziemlich in Ordnung. Hatte vorher nen Flatbar von Ritchey mit nur 58cm. Habe so viel mehr Kontrolle im Downhill. Deshalb sollen ja auch die Barends ab. Ich will mehr Spaß! Scheiss auf die 1-2 Minuten bergauf die ich langsamer bin... Bergab brauch ich mehr Agilität.

EDIT:
Ich habe mir nochmal folgende Grafik angeschaut:

Das untere Bild schildert ziemlich genau mein Problem wenn ich mir die Stelle so anschaue. Das wärs ja, wenn es die Lösung wär.
 
Oben