Großer Stahlrenner für Eroica

Registriert
31. März 2017
Reaktionspunkte
56
Ort
Eltville
Moin,
dieses Jahr wollte ich es endlich mal aufs Eroica Rennen schaffen, das bei mir ums Eck im Rheingau startet und nach einem schönen Tag aussieht. Leider hab ich noch kein Rennrad pre-1987 für die Tour (mein Peugeot Charmonix ist von 1990..) und bin was die Klassiker angeht recht ahnungslos. Dazu ist es mit meinen 1,99 m und 97er SL auch nicht immer leicht, was Passendes zu finden.

Hat jemand vielleicht Tipps für mich, zufällig ein großes Rad rumstehen, einen Ratschlag für die Angebote auf ebay? Preislich möchte ich keine Heldentaten vollbringen(ca. 200- 500), das Rad wird die meiste Zeit im Keller stehen und soll primär für die Fahrt funktionieren, ausreichend alt sein, und bestenfalls richtig cool aussehen [ und natürlich von Colnago, Bianchi oder Eddy Merckx sein ;-)].

Freue mich sehr über Hilfe - Danke Euch !! :)

Beispiele vom Hafen
 
Ich denke Erocia ist bestimmt ein tolles Erlebnis, nur hier in den Classic Bike Sektion bist Du falsch, hier geht's eigentlich nur um Mountain Bikes.

Bei Rennrad News wärst Du richtig aufgehoben
 
... ich erstelle den Thread mal identisch im Rennrad-News Schwesternforum, freue mich auch hier über Antwort, sonst einfach ignorieren :)
 
@SchallaM Von Deiner Auswahl oben kommt m.M.n. nur eines in Frage, denn zwei sind bei 199cm sicher zu klein und von den beiden 65ern ist das Basso zwar sicher edler ausgestattet, allerdings würde ich heute und mit Deiner Größe keine schmalen Schlauchreifen fahren wollen - bleibt also das Gazelle, das auch preislich attraktiv wirkt, d.h. Spielraum für Modifikationen (Sattel, breitere neue Reifen usw.) zulässt.

Mit einem Gravel wirst Du bei der Eroica schon zweimal nicht starten können, da ebenfalls zu neu ...

Gruß Frank
 
Zurück
Oben Unten