GRX 400 kompatibel mit Deore/XT Umwerfer/Kurbel/Kassette?

Dabei seit
14. Juli 2005
Punkte Reaktionen
348
Hi,

ich überlege meinem Bike eine GRX 400 zu spendieren.

Aktuelles Setup:

  • 2x10 Shimano 105 STi,
  • AVID BB7 mechanische Bremsen,
  • 9fach Deore Schaltwerk,
  • 2fach Deore Umwerfer (FD-M6020)
  • 2fach XT Kurbel (FC-M785) 24/38
  • XT 10fach Kassette 11-34 (CS-M771)
  • passende Shimano 10fach Kette

Geplantes Setup:

  • 2x10 GRX 400 Sti, hydraulisch
  • Bremsen BR-RS785 (weil das Bike keine Flatmount-Aufnahmen hat)
  • 10fach GRX Schaltwerk
  • 2fach Deore Umwerfer (FD-M6020)
  • 2fach XT Kurbel (FC-M785) 24/38
  • XT 10fach Kassette 11-34 (CS-M771)

Was meint ihr, kann ich Kurbel, Umwerfer und Kassette + Kette weiter zusammen mit den GRX STi und GRX Schaltung nutzen?
Wo könnte es Probleme geben?

Vielen Dank schon mal für Ratschläge und Hilfe.
 
Dabei seit
15. Juli 2019
Punkte Reaktionen
187
die kassette und das schaltwerk passen zusammen.
die schalthebel und das schaltwerk auch.
wenn die kombi von umwerfer und kurbel bei der jetzigen setup keine probleme hat, dann sollte es später auch ohne so bleiben.
ich habe eine ähnliche mischung in 11 fach.
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
447
Falls du die Sättel nicht bekommen kannst. Die sind kompatibel zu 2 Kolben Mountainbike Sätteln, Deore,SLX oder XT gehen ohne Probleme.. es haben fast alle 2 Kolben Shimano Sättel die gleichen Kolben drin. Du musst halt dann mit Banjo anschließen.
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
447
na das erleichtert das Ganze schon sehr, da hab ich wahrscheinlich sogar noch was rumliegen.
Biddeschön.. hab selbst schon mal ne etwas günstigere MTB postmount gegen die 785er getauscht. Also quasi genau andersrum..
Nur die ganz niedrigzahligen Reihen hatten kleinere Kolben, würde aber ja eher aggressivere Kolbenbewegungen verursachen.
 
Oben